FREEFM
 
Soundcheck

Platte der Woche

Aktuelle Platte der Woche

Honig

Nach ziemlich genau zwei Jahren und weltweit über 300 Konzerten veröffentlicht die Band HONIG am 22. August 2014 ihr neues Album „It’s Not A Hummingbird, It’s Your Father’s Ghost“ europaweit auf Haldern Pop Recordings / Rough Trade.

Seit der Veröffentlichung des Vorgängeralbums „Empty Orchestra“ hat sich viel verändert. Aus dem losen Verband befreundeter Musiker ist eine fünfköpfige Band mit fester Besetzung und ansteckender Spielfreude geworden.

„It’s Not A Hummingbird, It’s Your Father’s Ghost“ ist kein klassisches Songwriteralbum mehr. Herausgekommen ist diesmal ein komplexes und durchdachtes Werk, wuchtig und feinfühlig zugleich. HONIG haben sich weiterentwickelt und erschaffen einen Sound, der durch clevere Arrangements und klebrige Melodien zugleich punktet. Sie spielen inzwischen Folk-Pop für die großen Bühnen und fürchten weder Bombast noch Feinmechanik.

Das Album beginnt filigran, in altbekanntem HONIG-Stil fast zerbrechlich. Doch schon beim zweiten Song zeigt sich die Wandlung der Band. Die Komplexität der Arrangements zeichnet sich neben dem raumgreifenden Gitarrensound vor allem durch eine Vielzahl von akzentuierten Melodien und Ideen aus. Nicht selten ertönt im Hintergrund ein Rhodes, unerwartet machen sich Violine und Cello bemerkbar und wie aus dem Nichts schwebt ein Flügelhorn über der Band. Gekrönt werden die 11 Stücke durch die Stimme eines der charismatischsten und ausdrucksstärksten Sängers der hiesigen Szene.

„In den letzten zwei Jahren sind wir sehr viel getourt, auf diesen Reisen sind die meisten Ideen zu den neuen Songs entstanden. Die vielen Eindrücke haben bei mir eine ganze Reihe von Erinnerungen geweckt. Ich bin immer sehr viel mit meinen Eltern gereist und sowohl der Albumtitel, als auch das Artwork nehmen einen direkten Bezug auf eine Reise in die USA, die ich 1990 mit meinen Eltern unternommen habe. Unterwegs zu sein ist immer eine Inspiration für mich und in den Songs und Texten steckt viel davon.” – Stefan Honig

Aufgenommen hat die Band das Album im Zeitstrahlstudio am schönen Niederrhein. Gemischt wurde „It’s Not A Hummingbird, It’s Your Father’s Ghost“ von Addi 800 in den Room 313 Studios in Reijkjavik und gemastert von Mandy Parnell (Black Saloon Studios) in London.

„I’m in love with this band and I actually think its one of the best albums I have worked on in years. It is just completely stuffed and packed with great energy, attitude and catchy melodies. The voice of Mr .Honig himself is just amazing!! … a big part of why I just had to work on this album.“ – Addi 800, Room 313 Studios (Björk, Sigur Rós)

„Ihr könnt froh sein, einen so talentierten Musiker in eurer Stadt zu haben.“ – Justin Vernon (Bon Iver, Volcano Choir)

Tracklist:
01 Leave Me Now 1:47
02 Dear Liar 4:01
03 Lemon Law 3:49
04 Overboard 3:42
05 Swimming Lessons 4:08
06 Red Stains 3:04
07 Peaches 5:35
08 Feathers 3:30
09 Golden Circle 3:49
10 A Boy 3:43
11 We Are Alone in This Together 9:56

It's Not a Hummingbird, It's Your Father's Ghost (kw34 | 18.08. bis 24.08.2014)
Haldern Pop Recordings
22.08.2014

 

Frühere Platten der Woche

Inhalt abgleichen

Now on air >>Livestream >>

Aktuelle Playlists

 
 
Impressum