FREEFM
 
Soundcheck

Platte der Woche

Aktuelle Platte der Woche

Damaged Bug

John Dwyer, Chef der Thee Oh Sees, hat eine weitere Überraschung für uns parat. Nachdem wir letzte Woche die Oh Sees abgefeiert haben, gibts diese Woche neues Material aus Dwyers Nebenprojekt Damaged Bug zu hören.

Nach dem letztjährigen neon-noir Album "Hubba Bubba" ist jetzt "Cold Hot Plumbs" (heißkalte Rohre?!) bei Castle Face Records erschienen, eine feine Mischung aus perkussivem Wave und Minimal Electro, die sich hören lassen kann.

Wenn sich "Hubba Bubba" wie ein Alienroboter durch die Tiefen der Weltraums bürstet, ist "Cold Hot Plumbs" der Besuch bei den Ausserirdischen, die den Roboter ins All geschickt haben. Strukturell sauber und trotzdem psychedelisch durchgeknalllt atmen die Songs die Traurigkeit einer anderen Welt, die mit dem Herzen ausgefeilten Arrangements in jeder Richtung aufblühen lassen. Die glänzende Palette an Sounds lässt die Tracks selbst frisch und vital klingen. Eine echte Überraschung eben.

"Cold Hot Plumbs" ist eine seltsame Schönheit, eine ansteckende Besonderheit in Mr. Dwyers Universum und sollte nicht verpasst werden.

Tracklist:
01. Exactly What You Think
02. What Cheer
03. The Mirror
04. Jet In Jungle
05. Der Mond
06. The Frog
07. Cough Pills
08. Structure Image Exterior (edit)
09. Grape Basement
10. Very
11. Cone
12. Deep Bore Drill Worker
13. Mega Structure

Cold Hot Plumbs (kw32 | 03.08. bis 09.08.2015)
Castle Face Records
01.06.2015

 

Frühere Platten der Woche

Inhalt abgleichen

Now on air >>Livestream >>

Aktuelle Playlists

 
 
Impressum