FREEFM
 

Maria von Welser :: UNICEF Deutschland

Heute zu Gast in der Plattform ist die Fernsehjournalistin Maria von Welser. Sie leitete und moderierte unter anderem fast zehn Jahre lang das ZDF-Frauenjournal „ML Mona Lisa“. Von 2003 bis 2010 war die für ihre Arbeit vielfach ausgezeichnete Journalistin Direktorin des NDR Landesfunkhauses Hamburg. Maria von Welser ist stellvertretende Vorstandsvorsitzende von UNICEF Deutschland und wird heute Abend im Neu-Ulmer Augus-Theater zum Thema „Leben im Teufelskreis – Kinderarmut in Deutschland“ aus Ihren aktuellen Buch lesen. Es besteht die Möglichkeit für Fragen und zur Diskussion. Durch den Abend führt Ekin Deligöz, ebenfalls Mitglied im Vorstand von UNICEF Deutschland.

2,5 Millionen Kinder lebten in Deutschland 2008 unter der Armutsgrenze, 89 Prozent davon bei allein erziehenden Müttern. Was läuft schief in unserem Land – einem der reichsten Länder der Welt? Was wird aus armen Kindern, wenn sie heranwachsende Jugendliche oder junge Eltern werden? Was muss die Politik tun, damit sich die Situation der Kinder in Deutschland verbessert? Was können wir von unseren Nachbarländern wie Frankreich, Schweden oder Großbritannien lernen?
Maria von Welser widmet sich dem heiklen Thema in ihrem gleichnamigen Buch „Leben im Teufelskreis: Kinderarmut in Deutschland - und keiner sieht hin“. An ergreifenden Beispielen zeigt die engagierte Journalistin das wachsende Elend armer Kinder in Deutschland und schockiert mit Berichten von einer Realität, die vielfach ausgeblendet wird.


Now on air >>Livestream >>
 
Impressum