Das Leben ist zu kurz
für eintönige Musik.

Platte der Woche

Coverbild: 
KW11 09.03. - 15.03.2020

Suddenly

Artist: 
Caribou
Erschienen: 
28.02.2020
Label: 
Cityslang

Nach sechs Jahren Wartezeit erschien am 28.02.2020 endlich das neue Caribou Album “Suddenly”. Große Momente, überraschende Wendungen und super feine Details, so soll es sein.

"Our Love", das sechste Caribou Album, überzeugte Kritiker und Fans gleichermassen und hat sich als modernes Pop Meisterwerk nachhaltig in die öffentliche Wahrnehmung eingebrannt. Verdientermassen fand sich der von Natur aus uneitle Dan Snaith auf unzähligen Magazin Covern wieder und das Album in den Top Positionen der meisten Endjahreslisten. Jetzt kehrt Caribou mit seinem siebten Studioalbum "Suddenly" zurück. "Suddenly" ist das überraschendste und unberechenbarste Caribou Album, das es je gab. Obwohl es diese gewohnt vertraute Wärme ausstrahlt, ist es durchgehend geprägt von Drehungen und Wendungen. Songs bauen sich auf und verwandeln sich in etwas ganz anderes, Samples, die bis zur Unkenntlichkeit zerhackt wurden, tauchen aus dem Nichts auf und zerfallen wieder in Einzelteile.

War "Our Love" eine offenarmige Erforschung des Konzepts Liebe an sich und als Ausdruck der Dankbarkeit gegenüber seinen Fans, versucht "Suddenly" dieses Konzept quasi herunterzubrechen und es auf das wirkliche Leben und die Menschen, für die diese Liebe am meisten bedeutet, direkt anzuwenden. "Suddenly" bezieht sich auf Momente dramatischer und unerwarteter Veränderungen, die irgendwann in jedem Leben und in jeder Familie auftreten. Universelle Themen, die überraschen können und das Leben im Handumdrehen nachhaltig verändern. Wie bei früheren Caribou-Alben wurde "Suddenly" aus Hunderten von Idee-Entwürfen (diesmal über 900) gewonnen. “I record music every day, and I love it - as much or more than I have always done. I feel very lucky - the thrill has never, ever left me,” so Snaith. Dann kommt dieser Moment, in dem sich diese groben Ideen in ein Album verwandeln und Gestalt annehmen: “For the last few albums at least, there's been a point about three quarters of the way through where I work late into the night (as usual) but when I try and go to bed, ideas keep forcing me to get up and go back to the studio again,” erinnert sich Snaith, “It happens over and over in one night. I can feel the gears whirring as I lie there trying to sleep and I can't ignore the ideas for fear that it will be gone when I wake up the next morning”.

Tracklist: 
1Sister
2You and I
3Sunny's time
4News Jade
5Home
6Lime
7Never Come Back
8Filtered Grand Piano
9Like I Loved You
10Magpie
11Ravi
12Cloud Song

Frühere Platten der Woche