FREEFM
 

Viz Michael Kremietz, der Klangforscher

Die Sendung Plattform vom 26.06.2017 um 16 Uhr.

Viz Michael Kremietz lebt und unterrichtet auf dem Summhof im Argenb├╝hl. Seit 20 Jahren betreibt er Klangforschung in den Bereichen Ambientemusk, Weltmusik, Theater- und Performancemusik. Seine Hauptinstrumente sind das Australische Didgeridoo und die japanische Zenfl├Âte Shakuhachi, das Waterphone, Gongs, sowie verschiedene Klanginstallationen. Er studierte 7 Jahre traditionelle Zenmusik des japanischen Buddhismus bei Dr. Jim Franklin. Im Laufe der Jahre sind 12 CDs entstanden. Zuletzt ÔÇ×Die Para Akasha Meditaiton" und ÔÇ×Suizen", erschienen bei dem Label SILENZIO.

├ťber Klangforschung und Musikprojekte, wie den Wasserklangbildern mit Alexander Lauterwasser, spricht Viz Michael Kremietz in der Plattform. Moderiert wird die Sendung von Rudolf Arnold.

Die Musik ist gemafrei und deswegen auch im Online-Mitschnitt zu h├Âren.


Now on air >>Livestream >>
 
Impressum