FREEFM
 

Enter the Void (OV) (23.01-26.01.2010)

Eine radikale Erz√§hlperspektive: Man blickt dem Protagonisten Oscar fortw√§hrend √ľber die Schultern. Sein Gesicht erblickt man lediglich im Spiegel. Oscars Reise f√ľhrt durch eine bizarre Neon-Welt im n√§chtlichen Tokio, wo er sich als Drogendealer verdingt und seiner Schwester Linda schw√∂rt sie niemals zu verlassen - auch nicht nach seinem Tod! Und auch die Optik des Films hat etwas von einem Drogentrip: Psychedelisch wechselnde Farbmuster, Stroboskobgewitter, ... sie bildet zusammen mit dem elektronischen Soundtrack einen "halluzinatorischen Mahlstrom". Aber Wohlf√ľhlfilme hat der Herr No√© (Irr√©versible) noch nie gemacht ...

Quelle: http://cine.asta.uni-ulm.de/index.php?page=film.phtml&name=WS1011%2Fvoid...


Now on air >>Livestream >>
 
Impressum