Alles auf
einen Blick

Programm

Sendungsblog

Literturbrunch

Podcast (RSS)

Jeden Mittwoch um 10.30 Uhr wird etwa eine halbe Stunde lang aus Werken von Autoren quer über den Globus verteilt gelesen. Da fehlt nur noch das Kaminfeuer, die Kuscheldecke und der heisse Kakao.

Sendungsblog

Charles Dickens: Das Weihnachtslied

Literaturbrunch Redakteur und Moderator Klaus Reibisch liest Charles Dickens’ "Das Weihnachtslied", auch bekannt als "Weihnachtsgeschichte". Im Dezember 1843 wurde Charles Dickens’ Erzählung "Eine Weihnachtsgeschichte" ("A Christmas Carol") erstmals veröffentlicht. Mit stark sozialkritischen Tönen wird die Geschichte des alten, grantigen Geizhalses Ebenezer Scrooge erzählt, der in einer einzigen Nacht Besuch von vier Geistern erhält, die ihm dazu verhelfen, sein Leben grundlegend zu ändern. Charles Dickens prangert in seinem Werk Missstände im England des 19. Jahrhunderts an, welche sich problemlos auf aktuelle Missstände im Europa des 21. Jahrhunderts ummünzen lassen. Deswegen gilt die Geschichte bis heute als zeitlos.

Literaturbrunch mit Klaus

Eine neue Rubrik feiert heute im "Get up!" Premiere: Der Literaturbrunch mit Klaus Reibisch. Jeden Mittwoch um 10.30 Uhr liest er etwa eine halbe Stunde lang aus Werken von Dickens, Leskow, Tucholsky, Twain oder Zweig. Da fehlt nur noch das Kaminfeuer, die Kuscheldecke, der/die Freund/in und der heisse Kakao. Schaltet ein!

Literturbrunch abonnieren

Sendet seit

15. Nov. 2017

Redaktion

Klaus Reibisch