FREEFM
 

Amy Winehouse

Ah, die Luft!

So endet der lÀngere Textauszug aus Schnitzlers Jahrhundertnovelle "Lieutnant Gustl", die literarisch im Zentrum der Sendung steht.

 

Ich muss mein Herz ĂŒben

Der gleichnamige Gedichtband von Angela Krauß wird in dieser Sendung vorgestellt. Sowie Lyrik aus der ORTE-Agenda 2017 und ein Abschnitt aus Fee Katrin Kanzlers Roman "Sterben lernen".

 

Massenhaft Möbel

Gedichte von Rilke, Pessoa und Jandl, dazu "Massenhaft Möbel", eine Kurzgeschichte von Dylan Thomas. Die Musik kommt von Springsteen, Bon Scott, Amy Winehouse u.a.

 

Massenhaft Möbel

Gedichte von Rilke, Pessoa und Jandl, dazu "Massenhaft Möbel", eine Kurzgeschichte von Dylan Thomas. Die Musik kommt von Springsteen, Bon Scott, Amy Winehouse u.a.

 

Traum von Milena

Die letzte Sendung in diesem Jahr - mit Gedichten von Rilke, Sylvia Plath u.a., sowie Prosa von Kafka, Hölderlin und Robert Walser.

 

parlando mit le phung

Aus dem gleichnamigen Buch von SAID gibt es in der 145.Sendung am Dreikönigstag die erste Kostprobe. Weitere Texte von Beckett ("Das letzte Band"), Friederike Mayröcker, Tomas Tranströmer u.a.

 

Wenn es auf der Straße dunkelt...

...so beginnt das Gedicht von Georg Trakl, das in der Sendung am 9. Dezember gelesen wird.

 

Daphne von Andechs

PĂŒnktlich zum Oktoberfest gibt es einen Ausschnitt aus "Daphne von Andechs" von Herbert Achternbusch zu hören. Weitere Texte von Rilke, Hölderlin, Kafka und Lord Byron ("She walks in Beauty").

 

Zeilen fĂŒr eine Ente im Park

Mit dem gleichnamigen "minor poem" von T.S. Eliot wird die Sendung eröffnet. Es folgen Gedichte von Brecht, Lorca und Georg Heym - ĂŒber die Liebe, den Tod und Ă€hnliche AlltĂ€glichkeiten.

 

The Lake Isle of Innisfree

Das gleichnamige Gedicht von William Buster Yeats eröffnet die 87.Ausgabe von "Klassisch modern" - mitsamt der Übersetzung von Johannes Beilharz.

 
Inhalt abgleichen

Now on air >>Livestream >>
 
Impressum