Gegen Stumpfsinn
und Langeweile

aus dem Äther.

Mein.Dein.Unser. Demokratiebildung für Schulklassen und Jugendliche

Zielgruppe: Lehrkräfte, pädagogische Fachkräfte, Ehrenamtliche

Ziel des Angebots: Das Modul beschreibt die Funktion gesellschaftlichen Zusammenlebens und macht Demokratie erfahrbar. Die jungen Menschen erleben durch Aushandlungsprozesse inner-
halb der Gruppe, wie Regeln entstehen können. Gemeinsam werden die Erfahrungen vom „Kleinen“, also in der Gruppe, auf Wirkweisen im „Großen“, also in der Gesellschaft, übertragen. Im Vordergrund steht die Reflexion über die Herkunft, die Ursachen, die zeitliche, personelle und räumliche Gültigkeit und die Notwendigkeit von Regeln für ein demokratisches Miteinander. Ziel des Moduls ist es, die jungen Menschen in ihrer gesellschaftlichen und politischen Teilhabe zu stärken und ein besseres Demokratieverständnis zu vermitteln. Die Teilnehmenden können das Angebot Mein.Dein.Unser selbstständig mit einer Gruppe durchführen.

Melden Sie sich bitte per Mail für die Kurse an. Die Kurse finden in Ulm statt. Alle Teil-
nehmerInnen erhalten eine Bestätigungsmail mit den weiteren Infos.

Rückfragen und Anmeldung für die Schulungen bis zum 15.03.20 an:
f.riethdorf@ulm.de

Datum: 
Dienstag, 31. März 2020 - 14:00
Eintritt frei