FREEFM
 
Soundcheck

Platte der Woche

Aktuelle Platte der Woche

Mobina Galore

Das "Punk-Alt-Pop-Duo" Mobina Galore bestehend aus Jenna Priestner (guitar/vocals) und Marcia Hanson (drums/vocals), gründet sich 2010 in Winnipeg, MB, Kanada.

Wie so oft in diesem Genre folgt nach kurzer Zeit bereits die erste Tour in 2011 mit nur 12 fertigen Liedern. Nach dieser erfolgreichen Tour entschliessen sie sich, ihre erste selbst-produzierte 5-song EP "Skeletons" 2012 in Vancouver, BC aufzunehmen. Die Scheibe klingt durch Sound und Songwriting sehr nach garagigem Rock und kann sich mehrfach in vielen College Radio Charts in ganz Kanada hoch platzieren, und erreichte #1 bei Kingston ON und Kamloops BC. Im selben Jahr showcased Mobina Galore für NXNE, und erreicht die Top 25 in CBC Radio 3’s Tracks on Tracks Contest und geht auf erste Headlining Mini-Tour in West Kanada um "Skeletons" zu promoten. 2013 geht die Erfolgsgeschichte für Mobina Galore weiter; als Finalist vom Manitoba Songfest mit dem Stück “Hear Me Out” und einem weiteren Showcase für NXNE folgt eine weitere Kanada Tour von Vancouver BC nach Ottawa ON. Zu diesem Zeitpunkt beginnen Mobina Galore ihr Debut Album „Cities Away“ zu schreiben. Jenna Priestner und Marcia Hanson verbringen 2014 dann komplett auf den Straßen und Bühnen ihrer Heimat, inkl. 3 verschiedener Touren im Westen Kanadas und einem Monat in Ontario und Quebec. Darunter mit einem weiteren Showcase beim Big Fun Festival (Winnipeg, MB), dem Juno Fest (Winnipeg, MB), der Canadian Music Week (Toronto, ON), dem Pouzza Fest (Montreal, QC) und dem Golden Sound Festival (Golden, BC).

Mobina Galore haben ihr Debut "Cities Away", welches von John Paul Peters (Propagandhi, Royal Canoe, Comeback Kid) produziert wurde, im Januar 2015 in Kanada veröffentlicht. Das Album ist purer, emotionaler, Punk Rock geschrieben und gespielt mit viel Herz und einer Fülle von unglaublich hoher Energie. Die erste Single “Bad Love Song” katapultierte sich schnell in den Charts auf Platz #6 und erreichte höchste Rotationen auf vielen Radio Stationen in ganz Kanada. Gunner Records bringt diesen Schatz nun nach Europa mit der Veröffentlichung des Albums "Cities Away" und einer unmittelbar folgenden Tour im Herbst 2015.

Vinyl-Sammel-Nerds aufgepasst: Die farbige Erstpressung der LP-Version (incl. Downloadcode) ist auf 400 Stück limitiert. Sowie 100 Stück handnummerierte Siebdruckversionen.

Tourdaten:
08.10.2015 Aulendorf - irReal
09.10.2015 Regensburg - Büro
16.10.2015 München - Kafe Marat
17.10.2015 Dornstadt - Wildwechsel
18.10.2015 Frankfurt - tba
20.10.2015 Göttingen - Stilbruch
21.10.2015 Kiel - Hansa48
22.10.2015 Würzburg - Immerhin
23.10.2015 Leipzig - Z__o
24.10.2015 Bremen - Titus Shop
25.10.2015 Meppen - Jam
26.10.2015 Hamburg - Gun Club
27.10.2015 Greifswald - JuZ Klex
28.10.2015 Berlin - Schokoladen
29.10.2015 Dresden - Katy’s Garage
31.10.2015 Weinheim - Café Central

Tracklist:
1. Skeletons
2. Restless Nights
3. Pieces Of You
4. You’re Not 23 Anymore
5. Bad Love Song
6. 2002
7. Revel & Riot
8. Trying To Survive

Cities Away (kw36 31.08 bis 06.09.2015)
Gunner Records / Broken Silence
04.09.2015

 

Frühere Platten der Woche

Inhalt abgleichen

Now on air >>Livestream >>

Aktuelle Playlists

 
 
Impressum