FREEFM
 
Soundcheck

Platte der Woche

Aktuelle Platte der Woche

Banks & Steelz

Banks & Steelz heisst die Kollaboration zwischen Wu Tang Clan’s RZA und Interpol’s Paul Banks dessen Album den Titel "Anything But Words" trägt und Ende August erschienen ist. Album Gast Features sind Florence Welch von Florence + The Machine, Kool Keith, und Wu Tan Clan’s Ghostface Killah, Method Man und Masta Killa.

RZA und Paul Banks fingen 2013 an, gemeinsam Musik zu machen. In einem Interview mit dem Rolling Stone Magazin verriet RZA, dass die Idee zu dieser Kollaboration kam, als ihn sein Manager fragte, mit wem er gerne als nächstes ein Album herausbringen würde. "Als ich Paul das erste Mal begegnete, erkannte ich sofort diese New Yorker Energie, die er als Künstler innehat. Wir lernten uns beim Schachspielen kennen und verbrachten viel Zeit im Studio. So gingen unsere jeweiligen Talente eine einzigartige Bindung ein und wir begannen schließlich, Songs zu schreiben. Das Resultat unterscheidet sich ganz klar von meinen bisherigen Arbeiten – cool, aber auf anderer Ebene." (Quelle: beatsinternational)

Tracks
01 Giant
02 Ana Electronic
03 Sword In The Stone (Feat. Kool Keith)
04 Speedway Sonora
05 Wild Season (Feat. Florence Welch)
06 Anything but Words
07 Conceal
08 Love and War (Feat. Ghostface Killah)
09 Can’t Hardly Feel
10 One by One
11 Gonna Make It
12 Point of View (Feat. Method Man and Masta Killa)

Anything but Words (kw35 29.08. - 04.09.2016)
Warner Bros Records
26.08.2016

 

Frühere Platten der Woche

Inhalt abgleichen

Now on air >>Livestream >>

Aktuelle Playlists

 
 
Impressum