Gegen Stumpfsinn
und Langeweile

aus dem Äther.

Studie-Stunde 2. Auflage

In der Studie-Stunde zeigen Studierende der Hochschule Neu-Ulm was sie im Studienfach Radioredaktion gelernt haben. Im Wintersemester 13 / 14 sind sie in Theorie und Praxis der Frage nachgegangen, welche Werte heute wichtig sind. Radio free FM strahlt die sechs spannenden Produktionen freitags 14-tägig von 16 bis 17 Uhr aus:

02.05.2014
Toleranz: Stereotype vs. Vorurteile
Jasmin Gabler und Annika Dudenhausen gehen der Frage nach wie viel Stereotype notwendig sind, um uns in der Welt zurechtzufinden und wie viele Vorurteile wir uns abgewöhnen müssen.

Bereits gesendet:

18.04.2014
Vegetarisch und Vegan
30 Tage vegan – wie sinnvoll ist der aktuelle Trend. Cornelia Maier und Katrin Kurz sprechen mit Menschen die sich auskennen.

04.04.2014
Reisen in Zeiten des Internets
Viele Wege führen nach Rom. Wie die Menschen von heute reisen erzählen Laura Reptschik und Michael Fürsich.

21.03.2014
Frauen und Emanzipation
Katharina Hörmann und Sabrina Braun fragen sich ob Emanzipation für die Frau von heute überhaupt noch ein Thema ist.

21.02.2014
Bayrische und Schwäbische Dialekte und Traditionen
Lisa Pitzschmann und Michaela Pöhlmann stellen uns auf die Probe – wie gut kennen wir unsere schwäbischen und bayrischen Dialekte?

07.03.2014
Dialekte - Bereicherung oder Ausgrenzung
Andreas Müller und Titos Hailom sprechen mit einem Sprachwissenschaftler.

Die Studie-Stunde ist eine Kooperation zwischen Radio free FM und dem Studiengang IMUK (Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation) an der Hochschule Neu-Ulm.

Neue Sendungen

Sendungssterben

26.05.2018 | 13:04
26.05.2018 | 12:54
13.04.2015 | 16:38
15.01.2015 | 00:44