Gegen Stumpfsinn
und Langeweile

aus dem Äther.

Startseite

News

Vertikale Reiter

Der Mohr hat seine Schuldigkeit getan...

Der Mohr hat seine Schuldigkeit getan...

Seit über 5 Jahrhunderten gibt es in vielen Städten eine Mohrengasse, eine Mohrenapotheke oder eine Wirtschaft zum Mohren. So auch in Ulm. Nun wird versucht das Wort „Mohr“ aus dem Stadtbild  zu verbannen. Sie begründen dies damit, das Wort sei rassistisch und denunziere Menschen die auf Grund ihrer dunklen Hautfarbe benachteiligt seien. 
Ihre Namen aus unserer Kultur zu löschen wäre ein Frevel.  Schwarze, ausgebeutet, misshandelt, versklavt, bedürfen ohne jeden Zweifel unseres Engagements und einer Rehabilitation, darauf gilt es sich zu konzentrieren und nicht den kleinen Sarottimohren vom Münsterplatz zu verbannen. 

Gast: Hans-Walter Roth
Moderation: Michael Troost

Internationales Donaufest Ulm/Neu-Ulm - Musik die wir 2020 am Donauufer live erlebt hätten
1996

1996

"Es ist 1996. Mein Freundin ist weg und bräunt sich. In der Südsee. Allein? Ja, mein Budget war klein. Ja fein, herein willkommen im Verein"
In dieser Ausgabe von 2 Mark 50 dreht sich alles um das Jahr 1996. Ob Rap, Indie, Alternative oder die Kinohits des Jahres - unsere Redakteure Lea Kaufmann und Dominic Köstler haben die Zeitkapsel angeschmissen und nehmen euch ab 13 Uhr mit. Empfehlung: 3 Lions laut aufdrehen! 

Gemeinsam gegen Rassismus!

Gemeinsam gegen Rassismus!

Corona ist natürlich auch für das Festival Contre Le Racisme eine rießen Einschränkung. Dabei ist es auch gerade in dieser Zeit wichtig auf Rassismus und Ausgrenzung aufmerksam zu machen. Deshalb wurden neue Konzepte erarbeitet und diverse neue Veranstaltungen ins Leben gerufen. Über die neuen Veranstaltungen, geplanten Aktionen und die Chance die sich dadurch ergibt spricht Luca Römlein vom Orga-Team des Festival Contre Le Racisme im Podcast. 

Deeptalk und Trapgeballer

Deeptalk und Trapgeballer

Foto: V.Reater

Ist es das neue Geheimnis des Rappers Juse Ju? Nach Shibuya Crossing liefert er jetzt mit Millennium den Nachfolger auf den Markt. Ein Album zwischen autobiographischen Texten und Trapbrettern. 
Mit dem Schwerpunkt: Die 2000er Jahre. Ein Jahrzehnt in dem deutscher Rap von kommerziellen Erfolg soweit entfernt war, wie Helene Fischer von Indierock. Dennoch, bleibt es Juses Millenium. Warum? Hört selbst! 

Das Roxy und der Soundgarten!

Das Roxy und der Soundgarten!

Christian Grupp

Es ist kein Geheimnis, dass die Kulturszene in diesem Jahr auf grund von der Pandemie sehr leiden musste. Daher haben wir mit Christian Grupp, dem Geschäftsführer des Roxy Ulm gesprochen und er hat uns ein bisschen über die aktuelle Situation erzählt. Auch über das aktuelle Programm, die verschobenen Termine und das absolute Highlight: Der Soundgarten! Was es damit auf sich hat, das hört ihr hier!

Danube Streamwave Opening Panel „Digital Waves - potential, perspectives and challenges for Community Radios“

Danube Streamwave Opening Panel „Digital Waves - potential, perspectives and challenges for Community Radios“

Die Orban-Regierung hat dem ungarischen Bürgerradio »Civil Radio« nach 24 Jahren die Lizenz entzogen. Auch den freien Radios in Baden-Württemberg droht mit einer zukünftigen UKW-Abschaltung die Abschiebung ins Internet. Was bedeutet das für die europäische Zivilgesellschaft im Donauraum?Wie gehen die Länder damit um und welche Möglichkeiten gibt es damit umzugehen.

Eine Live-Sendung im Rahmen von »25 Jahre Radio free FM« die ohne Corona zeitgleich Live im Rahmen des Internationalen Donaufest stattgefunden hätte. Zu hören am 9. Juli 2020 um 16 h auf free FM. Gäste sind Ákos Cserháti (Geschäftsführer Civil Radio, Budapest), Predrag Novković (Assistant editor-in-chief O-Radio, Novi Sad), Michael Diesenreither, (Head of communications, Radio FRO, Linz), Sabine Fratzke (Radio free FM, Ulm). Moderation: Michael Nicolai (President AMARC Europe).

Die Sendung wird in englischer Sprache gesendet.

Weitere Sendetermine:

O-Radio Novi-Sad Serbien 15. July 2020 at 14:00 + 19. July 2020 at 14:00 h

 

Mit finanzieller Unterstützung des Staatsministeriums Baden-Württemberg.

Fernweh und Rock 'n' Roll

Fernweh und Rock 'n' Roll

Simon Graupner, besser bekannt unter seinem Künstlernamen Shelter Boy macht ,,Gitarrenmusik oder sowas" oder auch ,,Waterbedpop". Er veröffentlichte im Januar diesen Jahres seine EP ,,Rock 'n' Roll saved my childhood (lel)" und wir haben mit ihm ein bisschen darüber gequatscht. So wie über seine Liebe zu den Beatles, 80s Brit Rock und wir haben auch ein bisschen nostalgisch zurück auf das Tourleben geblickt. Das Alles und noch mehr hört hier hier!

Bild: Philipp Gladsome

#15 Tausch mer?

#15 Tausch mer?

"MKG – Meinungen kommen und gehen“ der Podcast auf free FM, startet mit einer Spezial-Reihe zu Coronazeiten unter dem Motto „MKG – Utopien in der Butze“.

Die schönsten Filmszenen aus einem Schulalltag sind die, in denen Kinder ihre Pausenbrote tauschen. Die Szene zeigt dann sinnbildlich wie das zarte Pflänzchen einer Freundschaft heranwächst. Tauschen spielt unter Kindern auch oft eine Rolle, wenn beispielsweise Süßigkeiten verteilt werden. Die Währung in dieser Gesellschaft ist aber eigentlich Geld. Für ein Pausenbrot wird die kleine Emma beim Bäcker um die Ecke kein süßes Brötchen bekommen. Aber warum eigentlich nicht? Wie schnell sich das Tauschen als Form des Handelns romantisieren lässt, ist uns wohl klar. Aber warum steht das Handeln mit Geld daneben so schlecht da? Was am Tauschhandel ist gut für Mensch und Gesellschaft? Am Freitag 9 Uhr hört ihr unsere letzte Folge vor der Sommerpause und Sie kommt mit einem Thema, dass sich schwer in eine Stunde quetschen lässt. Wir haben es wie üblich trotzdem versucht. Am Freitag hört ihr uns wieder hier auf Radio free FM.  Danach gibts uns in der Mediathek und zum Download.

 

Am 04. September sind wir wieder da und starten mit neuem Sendeplatz, jeden zweiten Freitag von 17-18 Uhr, in die zweite Staffel von MKG - Meinungen kommen und gehen.

Wir wünschen euch einen schönen Sommer.

 

 

Emotionale Faktoren der Radikalisierung

Emotionale Faktoren der Radikalisierung

Das Projekt "Vielfalt Leben in Ulm in der einen Welt" möchte Stereotypen abbauen und für Vielfalt und gegen Rassismus und Diskriminierung eintreten. Die Podcast-Reihe behandelt Themen wie Diversity, Menschenrechte, Demokratie oder Extremismus. Heute zu Gast ist Moema Smago von Inside Out. Sie berichtet über die emotionalen Faktoren, die bei Radikalisierungsprozessen eine wichtige Rolle spielen. Was bedeutet eigentlich Radikalisierung? Welche Faktoren spielen hier eine Rolle? Was bedeutet das für die Präventionsarbeit?

Seiten

Blog

25 aus 25 | Jochen

Artist Titel Album Tocotronic Ich Möchte Teil Einer Jugendbewegung Sein Digital Ist Besser Whirlpool Productions The Cold Songs Dense Music Prefab Sprout A Prisoner Of The Past Andromeda Heights Eins, Zwo Ich So, Er So Sport Blumfeld Tausend Tränen Tief Old...

112

13.07.1985 - LIVE AID, das grösste Wohltätigkeitskonzert

Artist Titel Band Aid Do they know it‘s christmas - Live Aid 1985 Judas Priest Living after midnight - Live Aid 1985 The Boomtown Rats I don’t like Mondays - Live Aid 1985 Neil Young Powderfinger - Live Aid 1985 David Bowie Heroes - Live Aid 1985 Austria für Afrika ...

Hegels Geburtstag

Hegel hat bald 250. Geburtstag. Über ihn und seine Philosophie ist ein sehr gut lesbares Buch erschienen: "Der Weltphilosoph" von Sebastian Ostritsch. Daraus gibt es Ausschnitte zu hören, daneben Gedichte von Johannes Bobrowski, Walt Whitman, Helen Mort und Nato Ingorovka. Die Musik kommt von...

Wissensstrahlung | 12.07.20

In der Wissensstrahlung Nr. 349 (20/14) am 12.07.2020von 13.00 Uhr - 15.00 UhrThema: Die Brennstoffzelle - Energie der ZukunftGast: Jürgen KaczerowskiModeration: Michael Troost

This is Pride!

Am Sonntag, den 12.07.2020 gibt es eine Kundgebung auf dem Münsterplatz zum Thema Pride mit dem Verein Young and Queer. Das Thema Pride und LGBTQ+ beschäftigt uns sehr und wir finden es wichtig, darüber zu sprechen und auch zu diskutieren. Dazu gibt es noch die beste Musik von LGBTQ+ Künstlern...

Unsere zweite Haut

Ein T-Shirt für 3 Euro, Pullis für 5 Euro - wie können Klamotten so billig sein? Was bedeuten Umweltverschmutzung und soziale Ausbeutung in der Textilindustrie in Folge unseres Konsumverhaltens? Gibt es Alternativen? Schüler der Ulrich von Ensingen-Gemeinschaftsschule sprechen mit Greenpeace...

LES BEATLES : Französische Coverversionen

Artist Titel Francois Glorieux In my life Patrick Zabé Oh! Darling Lambert & Vanasse Partout dans l´universe Johnny Hallyday Je veux te graver dans ma vie Renée Martel Un certain soir Les Merseys Soldat de bois Bruce Huard Lady Madonna Donald Lautrec L'amour...

VU 780

Playlist v. 08.07.20 - 18-20 Uhr - mit EO

 

Platte der Woche

Termine

  • 16. Juli
    18:15 Uhr
    Digitaler Treffpunkt

    Online-Workshop :: Organisation und Kommunikation bei Radio free FM

    Es werden die rechtlichen Strukturen bei Radio free FM nach außen sowie der innere Aufbau (Gremien, Ämter) dargestellt. Zentrale Fragen dieses Bausteins sind: Wie komme ich zu einer eigenen Sendung? Welche Bedeutung hat die Houseordnung? Welche Infrastruktur (Schnittplätze, Rechtsreader etc.) ist im Sender vorhandenen? Wie und wann kann ich diese nutzen?

    Referent: Rainer Walter

    Online-Link: https://meeting.bz-bm.de/radiobaukastenfreefm

    Pflicht für Neueinsteiger, kostenlos für Mitglieder

    Anmeldung unter: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 16. Juli
    20:00 Uhr
    Biergarten Liederkranz

    ***Diese Veranstaltung findet unter den aktuellen Corona Auflagen statt, an die sich dort auch gehalten werden muss!***

    Einen Konzertabend mit Joe Aldingers wird es bald im Biergarten Liederkranz in der Friedrichsau Ulm geben. Los geht es am 16.07.2020 um 20 Uhr.

  • 18. Juli
    15:00 Uhr
    Biergarten Liederkranz

    ***Diese Veranstaltung findet unter den aktuellen Corona Auflagen statt, an die sich dort auch gehalten werden muss!***

    Am 18.07.2020 ist im Kulturbiergarten Liederkranz eine ordentliche Portion Unterhaltung geboten. Es kommt ein Clownstheater, welches eine Show mit dem Namen "Hoffentlich gibt es im Himmel, Currywurst und Kuchen" präsentiert. Es geht um 15 Uhr los.

  • 21. Juli
    19:00 Uhr
    Digitaler Treffpunkt

    Online-Workshop Grundbegriffe des Radiomachens und rechtliche Grundlagen:

    Nichtkommerzieller, öffentlich-rechtlicher, kommerzieller Hörfunk - die Anfänge der freien Radios als Piratenradios, Frequenzen & Marktanalysen, warum die Politiker lieber sogenannte Jugendradios lizenzieren als die Hörfunk produzierende Jugend zu fördern, Werbung und Schleichwerbung und Freunde und Feinde im Ätherdschungel.

    Referent: Friedrich Hog

    Online-Link:
    https://meeting.bz-bm.de/radiobaukastenfreefm

    Für Mitglieder kostenlos, Pflicht für Neueinsteiger!

    Anmeldung: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 22. Juli
    19:00 Uhr
    Digitaler Treffpunkt

    Online-Workshop :: Moderation und Interview

    Regeln für die Vorbereitung und für die Fragestellung eines Interviews; Technik (Umgang mit Mikro; Studio-Technik für Telefon-Interview). Theoretische Vorbereitung auf die moderierte Sendung: Aufteilung, Jingles, Musikeinsatz, Präsentation und Nachrichten. "Bei Radio free FM beobachtete Fehler" mit Hörbeispielen. (Nicht: Moderationsschulung im Studio.)

    Referent: Clemens Grote

    Online-Link:
    https://meeting.bz-bm.de/radiobaukastenfreefm

    Pflicht für Neueinsteiger, kostenlos für Mitglieder

    Anmeldung: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 25. Juli
    11:00 Uhr
    Digitaler Treffpunkt

    Online-Workshop :: Redaktion und Recherche

    Wie recherchiere ich Themen im Radio und texte sie verständlich? Wo finde ich spannende Geschichten? Was macht gute "Radiosprache" aus? Und: Wie bereite ich meine Inhalte auf, bringe sie auf den Punkt und entwickle sie weiter? Wie baue ich ein Themen-Netzwerk auf?

    Referent: K.W.

    Online-Link:
    https://meeting.bz-bm.de/radiobaukastenfreefm

    Pflicht für Neueinsteiger, kostenlos für Mitglieder!

    Anmeldung: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 25. Juli
    15:00 Uhr
    Biergarten Liederkranz

    ***Diese Veranstaltung findet unter den aktuellen Corona Auflagen statt, an die sich dort auch gehalten werden muss!***

    Am 25.07.2020 ist im Kulturbiergarten Liederkranz erneut das Clownstheater zu Gast und präsentiert nochmals die Show "Hoffentlich gibt es im Himmel, Currywurst und Kuchen". Der Beginn ist ebenfalls um 15 Uhr.

  • 31. Juli
    21:00 Uhr
    Radio free FM

    Zu unserem 25 jährigen Jubiläum gestalten unsere Redakteure von ,,Freunde reden Tacheles" eine Sondersendung mit dem Motto:

    25 Jahre free FM, 25 Jahre Freunde reden Tacheles, 25 Jahre AutorInnen und Ihre Bücher.

    Am 31. Juli 2020 hier bei uns auf der 102,6! Schaltet ein!

    FreeFM Tipp

DEIN FREIES RADIO

AUF 102,6 MHZ

Kontakt

Radio free FM

Gemeinnützige GmbH
Platzgasse 18
D-89073 Ulm

Ansprechpartner

Timo Freudenreich

Telefon

Büro

0731/938 62 84

Studio

0731/938 62 99

Redaktion

0731/938 62 87