Alles auf
einen Blick

Programm

Sendungsblog

Projektplatz

Podcast (RSS)

Sonderprojekte , die keine regelmäßige Belegung eines Sendeplatzes anstreben, finden hier ihr Fenster zum Äther. Dazwischen nutzen unsere Ausbildungsreferenten diesen Freiraum für praktische Übungen in den Workshops.

Sendungsblog

DiLämma gewinnt Leipziger Hörspielpreis

Zum achten Mal fand vom 16.-25.7.2010 der „Leipziger Hörspielsommer“ statt, der sich unter der Leitung der Festivalinitiatorin Sophia Littkopf zur größten derartigen Veranstaltung entwickelt hat. Die Schulradio-AG des CLG konnte dabei den Kinder- und Jugendwettbewerb gewinnen.
Insgesamt 90 aufregende Kinderstücke, interessante Wettbewerbsbeiträge und themenspezifische Erwachsenenhörspiele wurden an den 10 Festivaltagen der hörspielbegeisterten Öffentlichkeit präsentiert. Täglich fanden sich bis zu mehrere hundert Menschen in der entspannenden Atmosphäre des Leipziger Richard-Wagner-Hains ein.
An den Wochenenden waren darüber hinaus viele Künstler zu Gast, die mit Märchenerzählungen, Live-Hörspielen und musikalisch inszenierten besondere Akzente im Programm setzten: Der bekannte Leipziger Schauspieler Rufus Beck erschien ebenso wie Harry Rowohlt, der den Preis des Hauptwettbewerbs überreichte.
Teil dieser Veranstaltung war in diesem Jahr zum zweiten Mal ein Kinder- und Jugendwettbewerb, an dem auch die Schulradio-AG des Carl-Laemmle-Gymnasiums teilnahm. Mit dem ersten Teil ihrer selbst produzierten Hörspielreihe „Metas phantastische Reisen“ traute sich die Schülergruppe, betreut von Wolfgang Moll von Radio FreeFM in Ulm und dem AG-Leiter Ulf Petersohn, zum ersten Mal, an einem Wettbewerb außerhalb der Landesgrenzen teilzunehmen.
Umso erfreulicher ist es, dass der eigens nach Leipzig gereiste Ulf Petersohn im Namen der Redaktion die Glückwünsche für den ersten Platz sowie Audio-Equipment im Wert von 500,- EUR entgegennehmen durfte. Nach dem 1. Platz beim baden-württembergischen Schülerrradio-Award 2006 und dem Gewinn des LFK-Medienpreises 2009 ist dies bereits die dritte renommierte Auszeichnung, die die Arbeitsgemeinschaft erhielt.

Schule ohne Rassismus

CLGAm Donnerstag, den 17.6.2010, geht das Schulradio DiLämma des Carl-Laemmle-Gymnasiums ab 17 Uhr live aus Laupheim auf Sendung.

In Kooperation mit dem Kulturhaus, mit dem Museum Schloss Großlaupheim und mit dem freeFM lädt die Arbeitsgemeinschaft alle Interessierten in das regulär geöffnete Schloß-Café ein. Denn dort ist die Technik aufgebaut, um Interviews, vorbereitete Beiträge und Musik zu einem Thema zu präsentieren, das die ganze Woche über das pädagogische Leitthema für vielfältige Veranstaltungen am Laupheimer Gymnasium ist: Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage.

Freizeitaktivitäten Jugendlicher :: Teil 2

Am Donnerstag, den 17.12.2009, wird die Klasse 11b des CLG Laupheim um 17 Uhr für eine Stunde eine Livesendung beim Kooperationspartner der Schule, Radio FreeFM in Ulm, gestalten.

In einem Unterrichtsprojekt im Fach Deutsch zum Thema Medienerziehung erarbeitete jeweils die Hälfte der Klasse - betreut von Herrn Petersohn - das Sendekonzept für eine einstündige Live-Sendung zum Thema "Freizeitaktivitäten Jugendlicher".

Verantwortlich für die Live-Moderation und die Musikauswahl sind die Laupheimer SchülerInnen, die technische Betreuung im Studio erfolgt durch Mitarbeiter von Radio FreeFM.

Freizeitaktivitäten Jugendlicher :: Teil 1

Am Donnerstag, den 03.12.2009, sowie 14 Tage später, am 17.12.2009, wird die Klasse 11b des CLG Laupheim jeweils um 17 Uhr für eine Stunde eine Livesendung beim Kooperationspartner der Schule, Radio FreeFM in Ulm, gestalten.

In einem Unterrichtsprojekt im Fach Deutsch zum Thema Medienerziehung erarbeitete jeweils die Hälfte der Klasse - betreut von Herrn Petersohn - das Sendekonzept für eine einstündige Live-Sendung zum Thema "Freizeitaktivitäten Jugendlicher".

So werden am 3.12.2009 zwei Laupheimer Nachwuchsbands vorgestellt, die ihre Freizeit der Rockmusik widmen: "Hell of a Din" und "Confused". Letztere werden zu einem Livegespräch im Studio zu Gast sein. Weitere Themen sind ein Interview mit der Fußballerin Nicole Rolser - U17-Europameisterin - zum Thema Leistungssport sowie ein Beitrag zu Jugendlichen, die beim TSV Laupheim lateinamerikanische Tänze machen.

Verantwortlich für die Live-Moderation und die Musikauswahl sind die Laupheimer SchülerInnen, die technische Betreuung im Studio erfolgt durch Mitarbeiter von Radio FreeFM.

Platte der Woche - Nachschlag ... !

Aufgrund technischer Tücke konnte das Platte der Woche - Spezial am Sonntag leider nicht ausgestrahlt werden ... Um die Stunde, in der u.a. auch ein Interview mit Jazz & Milk Labelgründer "Dusty" zu hören ist, nicht gänzlich in der Versenkung verschwinden zu lassen, senden wir sie nachträglich am Donnerstag, 19.11. auf dem Projektplatz ab 17 Uhr.

Tales of Terratana

Livesendung aus dem Laupheimer Planetarium
Die CLG-Schüler der Redaktion Dilämma in Zusammenarbeit mit Herrn Petersohn und Wolfgang Moll haben wieder ein thematisch umfangreiches Sendepaket geschnürt. In der Zeit von 17-18 Uhr werden wir uns am Donnerstag 12.11.2009 ganz dem Thema Weltraum hingeben.
Neben vielen produzierten Beiträgen, einer Straßenumfrage, Live-Interviews sowie guter Musik präsentieren wir erstmalig im Radio die Folge 1 unserer neuesten Hörspielreihe.
Metas phantastische Reisen - Es trägt den Titel Tales of Terratana
Wir entführen darin den Hörer in eine ferne Galaxie auf den Planeten Xenox. Kern der Handlung im Jahr 2128 ist ein Dialog zwischen dem Weltraumopa Vopi und seiner Enkelin Meta. Was sonst so alles passiert und wer MfR ist erfahren Sie im Hörspiel.

Besonderer Dank geht an LBC-Production für die tontechnische Unterstützung.

Wahl Spezial ...

Am kommenden Sonntag ist Bundestagswahl
Das grundsätzliche Credo lautet: Bürger geht zur Wahl!

Doch warum sollte er für so ein System, die Demokratie, kämpfen?
und weiß der „Bürger“ überhaupt darüber Bescheid, wie das denn mit der Bundestagswahl funktioniert?
Wir werden euch am Donnerstag, 24.09.2009 zwischen 17 und 18 Uhr über Hintergründe und Fakten informieren. Und stellen die Behauptung auf: Dies ist ein Privileg und es macht durchaus Sinn am Sonntag sein Kreuz auf einen Wahlschein zu zeichnen.

Redaktion und Texte: Christina Kraiss

Woodstock - Vom friedlichen Chaos zum stürmischen Mythos

Ein free FM Radio Feature zum 40jährigen Jubiläum des legendären Festivals.

Woodstock – die Mutter aller Festivals – die Vorlage und Messlatte vieler Open Airs bis in die neunziger jährt sich in dieser Woche zum 40 mal.
Manifestiert wurde der Mythos durch den Dokumentar-Film und das dazugehörige 3-Album. Als trentgerechte mittelgroße Freiluft-Veranstaltung geplant explodierte das Phänomen Woodstock zu einem übergroßen Festival dessen Nachhall bis heute nicht verklungen ist. Die Ulmer Freiheit Crew hat sich dem Thema genähert und ein 60minütiges Special dazu produziert.

Schule für Gestaltung Ravensburg (SfG)

Die Studenten des Studiengangs "Informationsdesign" an der "Schule für Gestaltung" (SfG) in Ravensburg beschäftigen sich als Projekt im laufenden Semester mit dem Erscheinungsbild von Radio free FM. Um auch ein Gefühl fürs Radiomachen zu bekommen, haben sie gemeinsam mit ihrem Dozenten (und free FM Mitglied) Michael Kneidel eine Sendung gestaltet, bei der sie sich und die vorgehensweise des Projekts vorstellen und Begriffe wie Corporate-Identity & -Design erklären.

Seiten

Projektplatz abonnieren

Sendezeit

Freitags 16.00 – 17.00 Uhr Nur ungerade Wochen

Redaktion

Projekte & Talente