Gegen Stumpfsinn
und Langeweile

aus dem Äther.

Frau Berger

Klubs im Lockdown - Frau Berger

Joe Hochberger & Jessica Hengstberger

Happy Birthday! 1 Jahr durchgehender Lockdown für alle Klubbetreiber.
Gibt es Grund zu feiern? Wenn ja, wann darf man wieder?

Am 01. April 2011 wurde aus dem „Chateau Knarz“ der Club Frau Berger. Der kleine, aber feine Ulmer Keller-Club schlägt programmlich einen Spagat von Hip Hop, Trap, Dubstep über Indie Rock, Drum’n’Bass, bis hin zu 90ern Chart Musik. Immer mit einem Auge auf den Gästen. Irgendwo zwischen Underground und Mainstream. Legendär ist die Veranstaltung „Halbzeit“, die seit der Kluberöffung für lange Warteschlange und ausgelassenes feiern bekannt ist.
Das 9-jährige Jubiläum musste dem Lockdown weichen und dies wird wohl auch mit dem 10-jährigen Jubiläum passieren.
Als Joe Hochberger am 13. März 2020 die vorübergehende Schließung wegen des Corona-Viruses verkündete, dachte weder er noch seine Geschäftspartnerin Jessica Hengstberger, dass dies über ein Jahr zum Dauerzustand werden würde. Wir haben uns mit beiden getroffen und wollten wissen, wie sie diese Zeit erleben bzw. erlebt haben.

Video:

 

Quellen:
http://frauberger.de

Weitere Artikel zu diesem Thema:
Gleis 44Theatro

Frau Berger abonnieren