Gegen Stumpfsinn
und Langeweile

aus dem Äther.

Elektro

PL

Hookworms :: Ullswater
Julie´s Haircut :: Summerbabe
Lou Reed :: Riptide
Yo La Tengo :: You Are Here + For You Too
Quicksand :: Illuminant
Joashino :: Nuh Nuh
Dives :: Concrete
Feist :: Lost Dreams
Pelzig :: Meine kleine Welt
Rocko Schamoni & Little Machine :: Infektion
Rainer von Vielen :: Rainerize A Riot
Peter Licht :: Universal Tellerwäscher
Jason Lytle :: Ghost Of My Old Dog
Queens Of The Stone Age :: The Evil Has Landed
Roadsaw :: The Thrill Is Waiting
The Spacelords :: Metamorphosis
Moon Duo :: Sevens
XIXA :: Bloodline
Tindersticks : Everything Is Ending Here

Mehr Deutsche elektronische Rock Musik, 1972-1983

Artist Titel
Popol Vuh Morgengruß
Dieter Moebius Hasenheide
Kollektiv Rambo Zambo
Faust It´s a rainy day, sunshine girl
Ash Ra Tempel Daydream
Tangerine Dream No man´s land
Amon Düüll II Fly United
Gila This morning
Between Devotion

Analoge Pioniere der ELEKTRONISCHEN MUSIK in Frankreich

Artist Titel Album
Space Art Onyx
Heldon Cotes de Cachalot a la Psylocybine
Christian Boulé Orange Climax
Artist Titel Album
Space Art Onyx
Heldon Cotes de Cachalot a la Psylocybine
Christian Boulé Orange Climax
Zanov Green Ray
Droids Renaissance De L'amour
Richard Pinhas Houston 69-The Crash Landing [Part I]
Serge Ramses When the birds die away

Coming Up Soon | 15.01.2011 | Vertraut der Tiefe (2nd try)

Liebhaber von Untergrund Tanzmusik der elektronischen Art und Weise – für diese Ausgabe von Progdorf wird die Ausstrahlung der No-Show (IX) vom 18.12.2010 angekündigt. Deep House hatten wir vollmundig annonciert; rebellierende Maschinen machten ein Strich durch die Rechnung und sendeten Gitarrenmusik. Aber hartnäckig wie wird sind, lassen wir nicht locker und halten fest an Deep House.

Wobei die Betonung auf Deep liegt. Während die erste Stunde leichtfüssig und housey das musikalische Ausgehwochenende bei Radio free FM einläuten wird, geht es im zweiten Teil der Sendung dann ruhiger und verträumter zu.

Denn das zweite Segment ist als Nachtrag zur letzten regulären Sendung zu sehen. Dort hatten wir den Sound von Riley Warren vorgestellt und unsere Frequenz ganz auf ihre Deep & Proggy Tunes getrimmt. Bewußt weggelassen hatten wir dabei Chill und Trance. Um diesen Teil von Riley Warrens Repertoire wird es dann in der Nacht von Freitag auf Samstag ab 1 Uhr gehen.

Bei 126 BPM. Plus, Minus.

Vergewissert Euch selbst und schaltet ab Mitternacht UKW 102.6 ein oder starten den Internet-Livestream (auf der Startseite oben rechts).

Herzlichst

Progdorf

Coming Up Next | 6.11.2010 | Ist Blau schön?

Liebhaber elektronischer Musik - Für die kommende Ausgabe von Progdorf kündigt Jörg Graßdorf "Deep Tech House" an und geht musikalisch der Frage nach: „Ist Blau schön?“

Denn die Sendung wird sich primär mit der neuen Compilation von John Digweed „Bedrock 12“ beschäftigen. Und weil die komplette Doppel-CD-Ausgabe Anfang Oktober ungemixt erschienen ist, wird Jörg Graßdorf das ab Mitternacht dann auch ändern und das ganze Material genüsslich und nonstop verweben. Bedrock 12 remixed – sozusagen.

Davor und danach erwarten Euch zwei Varianten von Clarisse Albrechts („Mulata Universal“) Debüt-Single: „Voce Me Da“ – Deep House mit Gefühl und auf portugiesisch. Quasi zum Eingewöhnen und zum Runterkommen. Denn dazwischen liegt ein TechHouse Ritt de la Bedrock, der zwischen industrieller Düsternis und treibenden HiHats auch noch Platz für Funk und Beat hat. Lässig getrabt bei 126,0 BPM.

Vergewißert Euch selbst und schaltet in der Nacht von Freitag auf Samstag ab Mitternacht UKW 102.6 ein oder starten den Internet-Livestream (oben rechts).

Herzlichst

Progdorf

*****
(Fotos: Jörg Graßdorf (2x) | Prisca Musique)

087 Mille Plateaux

Artist Titel Album
Titel Artist Album
Baketo Manathol Baketo
Part VI Khalija Khalija EP
Parkbench Audiokonstrukte Cityechos
Artist Titel Album
Titel Artist Album
Baketo Manathol Baketo
Part VI Khalija Khalija EP
Parkbench Audiokonstrukte Cityechos
Outranked Spectacles Beto Name Multiple Choice
Khalija Part V Khalija Khalija EP
Data Castle Manathol Baketo
Khalija Part I Khalija Khalija EP
Khalija Part II Khalija Khalija EP
Simmer Down Beto Name Multiple Choice
Part IV Khalija Khalija EP
Haliii Manathol Baketo
Cellophane Dub Beto Name Multiple Choice
PitchedUpp Mr.LuckyHoliday (feat. Cutsigh) Manathol Baketo
Sigment Dots Beto Name Multiple Choice
Beat Vishunu (co-produced by mifuma) Manathol Baketo
Slotless Manathol Baketo
Rounding Bee Manathol Baketo

LoveLoveLove

loveSchlecktronik im Reich der Liebe, musikalisch rund um das Thema "LOVE"

E-Werk | Playlist | 17.4.2010 | 0 bis 2 Uhr

Artist Titel Album
Num. Artist Title
Label
1 I-f Space Invaders Are Smoking Grass
EFA
Artist Titel Album
Num. Artist Title
Label
1 I-f Space Invaders Are Smoking Grass
EFA
2 Jörg Graßdorf Pay Me With A Kiss (Jörg´s Somalian Pirate Mix)(V1063)
Progdorf
3 Chab My Memory (Unreleased Mix 2)
Saw Recordings
4 Dean Coleman feat. DCLA I Want You (Original Mix)
Yoshitoshi Recordings
5 Way Out West Spaceman (Robert Babicz Remix)
Hope Recordings
6 Presslaboys Ultimate
Audio Therapy
7 Muzikjunki feat. Warren Morris Please You (2009) (Randall Jones Instrumental Mix)
Little Mountain Recordings
8 Guy J Mikro (Nick Muir Edit)
Bedrock
9 Narcotic Thrust Safe From Harm (Dean Coleman 'Safe From Dub' Mix)
Yoshitoshi Recordings
10 David Lynch & Dean Hurley The Air Is On Fire: III (Grey)
Strange World Music
11 Perc Bosworth
Perc Trax
12 Pet Shop Boys Love etc. (Beautiful dub)
Parlophone

1:04 - 1:21, Energieträger Informative: Malcom McLaren | RIP

1 Malcom McLaren And The Bootzilla Orchestra Deep In Vogue (Banjie Realness)
| CBS
2 Malcom McLaren And The Bootzilla Orchestra Waltz Darling (Extended Version)
CBS

1:21 - 2:00, Guest-Mix: DJ Sasha (UK) | SonneMondSterne

1 Sorry, no Playlist.

Mach´ den Style-Check und vergleiche mit http://progdorf.de/radioplaylist.html

E-Werk | nächste Schicht: Samstag | ab Mitternacht

Freunde der elektronischen Tanzmusik!

Um 24 h wirft das E-Werk bei Radio FreeFM seine Turbinen an. Für die kommende Nachtschicht wird Jörg Graßdorf eine ganze Palette strahlungsreicher Energieträger verheizen:

# Energieträger non-stop: Ab Mitternacht steht der Schichtführer persönlich am Mixer. 60 Minuten Jörg Graßdorf non-stop. Volles Spektrum bei 128,4 BPM. Ambient ist genauso dabei, wie Elektro oder Deep House und Tech House. Alles natürlich in Stereo.

# Energieträger Informative: Für Malcom McLaren ist der Vorhang leider viel zu früh gefallen. E-Werk bringt einen musikalischen Nachruf: "Deep In Vogue".

# Energieträger Investigative: DJ Sasha (UK) bei SonneMondSterne verpaßt? Kein Problem - für 42 Minuten: Bitte schön ...

Dies alles (und noch viel mehr) könnt ihr hören, ab Samstag (17.04.2010), kurz nach Mitternacht, zwischen 0 und 2 Uhr, bei Radio Free FM auf 102,6 Megaquartz oder über den Livestream (oben rechts).

Herzlichst

Progdorf.

Seiten

Elektro abonnieren