Gegen Stumpfsinn
und Langeweile

aus dem Äther.

groovy

Coming Up Soon | 05.04.2014 | (The Great) Handaufleger

Liebhaber von Underground Dance Music!

In der Nacht von Freitag auf Samstag bieten wir ab Mitternacht eine Art Ringelpiez mit Anfassen: Kommt in Berührung mit handverlesener und handgemixter elektronischer Tanzmusik. Lasst die Finger schnippen bei 118 BPM und lauscht, was „(The Great) Handaufleger“ 120 Minuten lang nonstop aus dem Ärmel schüttelt: Wohljustiertes von 2014 bis 1987 - Feingedrosseltes zwischen Elektro & TechHouse – extravagant & deep beim Einstieg - fesselnd und funky im Mittelteil - weich und verträumt zum Abgang. Die Playlist zur Show erscheint Montag ab 22 Uhr bei www.progdorf.de. Freut Euch auf das Magnetfeld von (The Great) Handaufleger. Bis nachher.

Herzlichst!

Progdorf

*******
Foto: Jörg Graßdorf. © 2014

Coming Up Soon | 08.03.2014 | Heiße Augen

Liebhaber von Underground Dance Music!

für die kommende Ausgabe kündigen wir 120 Minuten lang „heiße Augen“ an. In den Kanal werden wir eine erquickliche Bankbreite elektronischer Tanzmusik kippen: Deep House, Tech House, Minimal, Elektro, 808 Retro. All das sehr „deep“ gehalten, eng verwoben, sehr melodisch und garniert mit Gesang und schönen Stimmen. Der Sound ist auf 116 BPM getrimmt - also auf Groove, Treibjagd und Entspannung zugleich. Dazu gesellt sich noch eine E-Gitarre und etwa 4.000 Pfeifen. Wie das im Detail zusammenpasst verraten wir jetzt nicht. Lasst Euch überraschen – ab Mitternacht, wenn wir Euch „heiße Augen“ machen. Die Playlist zur Show wird ab Montag 20 Uhr bei www.progdorf.de veröffentlicht. Freut Euch. Bis gleich.

Herzlichst!

Progdorf

*******
Foto: Jörg Graßdorf. © 2014

Coming Up Soon | 11.01.2014 | (Warmwerd-)Musik für nimmersatte Silenen

Liebhaber von Underground Dance Music!

Für die kommende Ausgabe kündigen wir zwei schöne Stunden mit Warmwerdmusik für nimmersatte Silenen an – und setzen so das Dionysos-Dings unserer letzte Sendung fort. Im Dezember hatten wir den Soundtrack zum Traum besinnungsloser Mänaden im Gepäck. Und dieses Mal widmen wir uns der Gegenseite - den Silenen.

Wer schon immer Mal hören wollte, wie es klingt, wenn lüsterne Tunichtgute auf die Pirsch gehen, ist ab Mitternacht bei uns exzellent aufgehoben. In vier Akten vertonen wir bei 122 BPM den Geschlechterkampf mit House Music: Deep & groovy, progressiv und tendenziell grob, aber dennoch geschmeidig und harmonisch. Schwimmt sogar auf Wein und hat womöglich ein „Happy End“ in Aussicht.

Mehr dazu in der Nacht von Freitag auf Samstag ab Mitternacht. Die Playlist zur Sendung erscheint Montag ab 20 Uhr bei www.progdorf.de. Dort stehen auch Details zum Mänaden-Silenen-Kram der letzten Ausgabe. Wem das zuviel ist, der werfe einen schnellen klärenden Blick auf das beigefügte Meisterwerk von FvS.

Bis später.

Herzlichst!

Progdorf

Foto: Jörg Graßdorf. © 2013 / Abbildung Katalog "Dionysos. Rausch und Ekstase", Franz von Stuck – Faun und Nixe

Coming Up Soon | 16.11.2013 | Tanzschulenmusik

Liebhaber von Underground Dance Music!

In der kommenden Sendung machen wir da weiter, wo wir beim letzten Mal aufgehört hatten: Bei Tanzschulenmusik. Wobei wir es in diesen 120 Minuten etwas auf die Spitze treiben und insoweit konkretisierend variieren: Musik für kecke Tanzschulen. Im US-Englisch klingt das wesentlich weicher: Music for sassy dancing schools. Hell, yeah. Dies und mehr - in der Nacht von Freitag auf Samstag- ab Mitternacht.

Herzlichst!

Progdorf

*******
Foto: Jörg Graßdorf. © 2013

Coming Up Soon | 21.09.2013 | Untröstlich

Liebhaber von Underground Dance Music!

In der 66stigsten Ausgabe werden wir untröstlich sein und auch entsprechend klingen: Unserer Stimmung entsprechend präsentieren wir ab Mitternacht non-stop düstere & getriebene Musik - Primär House Genre und vornehmlich bei 120 BPM. Alles sehr elektronisch und melodisch. Und wo nicht gesungen wird, sorgen wir dafür.

Eröffnen werden wir mit einer „Heroin-Nummer“ von Depeche Mode um dann irgendwann gefühlvoll in die Welt des 4/4-Takts zu schwenken und Euch zu zeigen, wie untröstlich House Music sein kann. Am Ausgang reicht dann Annie Lennox das Cleanex.

Die Playlist zur Sendung, die auch die Geschichte dieser Untröstlichkeit erzählt, erscheint Montag ab 20 Uhr bei www.progdorf.de zur Nachlese. Macht Euch auf was gefasst.

Herzlichst!

Progdorf

*******
Foto: Jörg Graßdorf. © 2013

Coming Up Soon | 24.08.2013 | Vom Verbotenen Tor

Liebhaber von Underground Dance Music!

In der kommenden Ausgabe spielen wir nicht nur „Vom Verbotenen Tor“, sondern öffnen es auch für Euch – für 120 Minuten. Euch erwartet ein Streifzug durch gefühlvoll düstere elektronische Tanzmusik, ein Streifzug in eine Welt, in der 120 BPM herrschen und Dinge sich verbinden. Die Playlist zum Rundgang erscheint Montag ab 20 Uhr bei www.progdorf.de zur Nachlese. Dies und mehr ab Mitternacht.

Herzlichst!

Progdorf

*******
Foto: Jörg Graßdorf. © 2013

Coming Up Soon | 27.07.2013 | Ps Sommerordner

Liebhaber von Underground Dance Music!

In der kommenden Ausgabe changieren wir zwischen hochgerüstetem Indie und gedämmtem Tech House, zwischen Dark und Deep, zwischen Retro und Elsewhere - und geben ein paar Kostenproben von dem zum Besten, was Pole Folder so gerade treibt. Dies und mehr ab Mitternacht.

Herzlichst!

Progdorf
*******
Foto: Jörg Graßdorf. © 2013

Coming Up Soon | 29.06.2013 | Metall auf Metall III (reprise)

Liebhaber von Underground Dance Music!

In der kommenden Ausgabe werden wir nochmals grob. Wir veranstalten eine Pingpong-Session zwischen gebrochenen Beats und 4/4-Tak. Zwischen ElectroFunk und TechHouse. Doch gleich wie aggressiv das Originalmaterial konzipiert ist, bei 122,4 BPM wird Groove zur Substanz. Und auch für die Freunde des Samplings ist es noch nicht zu spät. Dies und mehr ab Mitternacht. Die Playlist zu unserem Sound aus Metall erscheint Montag ab 20 Uhr bei www.progdorf.de. Bis gleich.

Herzlichst!

Progdorf

*******
Foto: Jörg Graßdorf. © 2013

Coming Up Soon | 04.05.2013 | Springbreak

Liebhaber von Underground Dance Music!

In dieser Ausgabe begrüssen wir den Wonnemonat Mai und laden ein, unsere Interpretation von „Springbreak“ zu erleben (--> Dancy sexy Club).

Was für Euch bedeutet: Flotte 120 Minuten House Music vom Feinsten. Vocal House schichten wir mit Deep & Groovy Beats. Funky House trifft auf Melancholie.
Wie das bei 124 BPM non-stop groovt, hört ihr ab Mitternacht. Die Playlist zur Tanzveranstaltung erscheint Montag ab 20 Uhr bei www.progdorf.de. Wir hören uns dann im Dancy Sexy Club. Wir empfehlen stabiles Schuhwerk.

Herzlichst!

Progdorf
*******
Foto: Jörg Graßdorf. © 2013

Coming Up Soon | 06.04.2013 | Schwarzmalerei

Liebhaber von Underground Dance Music!

In der kommenden Ausgabe frönen wir ausgiebig der Schwarzmalerei. Musikalisch gesehen, malen wir Euch für 120 Minuten ein Bild aus Schwarz. Zunächst 20 Minuten Mondmission, gefolgt von 100 Minuten Deep & Groovy House Tunes. Für die Stärke des Pinselstrichs haben wir 120 BPM gewählt. Wie geschaffen für unsere Pforte ins Schwarze. Die wir für Euch öffnen - in der Nacht von Freitag auf Samstag, ab Mitternacht. Tretet ein und erlebt, daß dunkel schön ist. Die Playlist zur Show erscheint Montag ab 20 Uhr bei www.progdorf.de. Hell, yeah.

Herzlichst!

Progdorf

*******
Bild: Jörg Graßdorf. © 2013

Seiten

groovy abonnieren