Gegen Stumpfsinn
und Langeweile

aus dem Äther.

xgsangsorientiert

Coming Up Soon | 24.04.2021 | Spielwiese

Liebhaber von Underground Dance Music!

Für Euch machen wir den Bock zum Gärtner. Denn ab Mitternacht führen wir Euch an einen präparierten Ort, an dem wir alle uns mal wieder gründlich austoben können. Willkommen auf unserer Spielwiese! Jenachdem, wonach Euch der Sinn steht, können entweder Tanzschuhe oder Gummistiefel (siehe Bild) zweckmässig sein. Wir empfehlen ersteres! Für zwei Stunden beschicken wir Euch mit 120 BPM, gestimmt zwischen funky House, knarzendem Elektro, deep Vibes, trübem TechHouse und galoppierendem ARP. 

Dazu verballern wir 21 brandheisse Tracks, die erst kürzlich erschienen sind bzw. noch auf der Rampe zur Veröffentlichung stehen. Mit dabei sind unter anderem (A bis Z: Artist – Titel – Label [Katalog] – Veröffentlichungsdatum):

  • Airbas & Kill the Frequency - Neverending Hope - ICONYC Noir [NOIR106] – out 16.04.21: “… Hailing from Italy, the duo drops by with a lovely melodic progressive influenced 2 tracker, which is easily one of their best body of works … With 'Neverending Hope', Airbas & Kill the Frequency really show that there're no boundaries, as this beautiful melodic release guides you to a dance floor heavy, melodic hug of a release that will leave you with many smile induced moments!” --> Mit “Dark over the Fence” bringen wir Euch in Stimmung.
  • ANMA & Aves Volare - Storm - ICONYC [NYC010X] – out 09.04.21: “…They roam effortlessly through progressive inspired melodies, while the sultry chords sit wonderfully on top of the driving percussive foundation. The duo takes it up a notch by introducing Aves Volare's vocal work, whilst upping the flow with cleverly programmed drumming and his trademark FX elements, without destroying the essence of the main groove. Their work deserves to be branded 'essential' in any sense of the word. …” --> Richtige Stimmung zu später Stunde … Wir präsentieren den Original Mix!
  • Deniz Kabu - Not The Same EP - ZEHN Records [ZEHN0040] – out 19.03.21: ”… We are greeted by mystic percussions and voices from afar. Waves of energy breathe gently, yet aggressively, making this the ultimate halting point for our journey. Ever been beamed to another galaxy and back? Try this one - you’ll know what it feels like afterward.” --> Aus der EP picken wir uns den Ohrwurm „Strange Love“ heraus.
  • Fabian Krooss - Planet D - Stil vor Talent [SVT294] – out 16.04.23: “… Berlin-based producer Fabian Krooss returns this year with his debut solo sortie, 'Planet D'. A nod to the ecological nonsense that envisages salute in departing our beloved 'Planet A' for other celestial bodies to tear down - such as a fictional 'Planet D', the EP runs the gamut from minimalistic club grooves to blissed-out tropical chuggers, via further atmospheric excursions.” --> Von den sechs Tracks spielen wir die großartigsten Vier – und zwar am Stück! Diese EP ist sicherlich einer der Höhepunkte der Sendung.
  • Hakan Ozurun - Fractured - Bonzai Progressive [BP10112021] – out 19.03.21: “… Phat, thumpy kick drums stand out as crispy hi hats join in alongside exotic percussions. The focus shifts to the myriad of delicate, toy box melodies, which add melancholy to the groove and capture the imagination brilliantly.” --> Aus PDR 163 kennt ihr schon den Original Mix und den Paul Hamilton Remix. Jetzt ist der Sirius Remix fällig, mit dem bringen wir Euch einsammeln.
  • Hot Noizes, Historus - Texas - Bonzai Progressive [BP10172021] – out: 09.04.21: “… We get going with the timeless progressive grooves of Texas, which dishes out a rich vibe with deep rolling basslines and energised arpeggios.” --> GOA!
  • Integral Bread - Collage EP - Univack [UV077] – out 05.02.21: “… The Spanish artist Integral Bread presents his new EP, with 3 original mixes, different from each other, but all of them with consistent grooves and complex melodies. As usual, Integral Bread uses elements of different genres, like Techno, House, Electro, Deep, Trance, with a progressive and melodic taste, combined till to get an eclectic style making sense, in a timeless harmony.” --> Trüb und vorwärts? Wir sagen nur: The Blacksmith!
  • Jaydee - Constellation - Bonzai Progressive [BP10162021] – out 09.04.21: “… which is the second single taken from his recent album … Matan Caspi returns with a delicious remix, wonderfully rich with plush proggy vibes in true Matan style.” --> Zur Auswahl stehen sechs Fassungen, wir haben uns für den Matan Caspi Remix entschieden. Obwohl die anderen Varianten auch hörenswert sind … die kommen vielleicht noch in nächsten Sendungen.
  • José Tabarez - Agave - Just Movement [JMR080] – out 07.01.21: “… Hungarian born UK based progressive house artist, Jose Tabarez makes his debut on Just Movement with a very strong new progressive track called Agave … Already famous for is high energetic productions, this one is no different. Amazing energy with spacy elements turns this one into a cracker with a stunning long break which will lift the crowd up, for sure!” --> Mit der Energie streben wir in Richtung Sendeschluß …
  • Oliver & Tom - Mime - Univack [UV080] – out 19.03.21: “This duo is formed by Andrés Martynowicz and Mauricio Inesta, two argentinian producers with a very personal style dened by warm grooves, organic elements, and sweet and glad melodies, combined in a perfect harmony which imprimts beautiful emotions into their songs, allowing the audience to experience different sensations and movements while listening.” --> Verträumte Emotion, bei der der Name Programm ist. Ideal für den Warmup!
  • PCP - Giving Up - Bonzai Progressive [BP10132021] – out 26.03.21: “… The HD Afterhours Remix is and even deeper interpretation, heralding in a more melodic techno groove with that alluring vocal adding character.” --> Pieter Claeys hat wahrlich ein tolles Werk vorgelegt. Siehe PDR 163. Dieses Mal konfrontieren wir Euch mit dem HD Afterhours Remix.
  • Pedro Sanmartin - Lost Planet EP - Univack [UV082] – out 30.04.21: “The spanish producer, based in Norway shows us a beautiful pack. 3 original mixes with his peculiar estyle, with elements from Deep House, Progressive House, Electronica, in an organic harmony that will offer a nice musical trip to the listener.” --> Dem Ernst des Thema entsprechend, haben wir uns für den Original Mix und für den Remix von Juan Deminicis entschieden.
  • Phi Phi & Manu Riga - Shadow in the Woods - Bonzai Progressive [BP10182021] – out: 19.04.21: “… The title track Shadow In The Woods is a sublime, slow burning, chunky groover. Hypnotic pulsing basses and darkly sinister sounds combine to the backdrop of a tight, beautifully crafted drum and percussion arrangement.” --> Genau unser Ding: Hier können Schatten hypnotisieren …!
  • Stil & Bense, Frank Sonic - On My Mind EP - ZEHN Records [ZEHN0043] – out 30.4.21: “Stil & Bense and Frank Sonic are sending signals from another universe!” --> Wir bringen die volle EP zu Gehör. Besonders angetan hat uns die Zusammenarbeit mit Margret im Track Titeltrack.
  • Tom Zeta - Heist – Zerothree [ZT18601Z] – out 12.03.21: „… Heist is chunky and fun whilst sexy in nature! Zeta manages to inject huge statement percussion elements that really drive the record along (including that ever vibey cowbell!!) as well as rich, warm analogue production sounds. A stunning vocal also runs throughout with absolute elegance. We love this one. “ --> We do, too!
  • Zahna - Lima - Bonzai Progressive [BP10142021]- out 26.03.21: “Cordoba, Argentina based DJ, producer ZAHNA marks his Bonzai Progressive debut with the superb Lima EP, comprising 4 lush progressive tracks. … Lima kicks off the EP with a soft, smooth progressive flow before contrasting bass plucks and cascading arpeggios add drive and grit.“ --> Getriebe Leichtigkeit für düstere Stunden.

Bis gleich.

Herzlichst

Progdorf

*******

post-show-services:
# Playlist: https://www.progdorf.de/radio-playlist/playlist-2021
# Show: https://www.progdorf.de/program/news/
# 24/7 Elektronische Fußpflege: https://www.progdorf.de/stream

Foto: Jörg Graßdorf © 2021

Coming Up Soon | 27.03.2021 | Brüderinnen im Nebel

Liebhaber von Underground Dance Music!

Großvater pflegte zu sagen, man zeigt nicht mit nacktem Finger auf angezogene Menschen. Andersrum soll es wohl möglich sein, kann aber auch keine Lösung sein. Warum wir aus dem Nähkästchen vom Nesthäcken plaudern, liegt daran, daß wir in der Nacht von Freitag auf Samstag was anzuprangern haben. Es geht uns um die Frage der Ausbilanzierung von Recht und Moral. Wem das zu abstrakt ist, geben wir bis dahin gerne folgendes Rätsel auf „Welches Wort passt nicht in die nachfolgende Reihe“: Puff, Schwaderlapp, Assenmacher, Woelki, Ickler? Grübel, grübel …

Dieses Gedankenexperiment ist der große Bogen für die 120 Minuten, die Euch ab Mitternacht erwarten. Ofenfrisch aus der Backstube präsentieren wir 22 Tracks, die erst seit kurzem die Frequenzen erquicken oder gar noch auf die Veröffentlichung warten. Unter anderem spielen wir (von A bis Z):

  • Acado – Hypnos EP – A Tribe Called Kotori [ATCK017] – out 12.03.2021: “With their 'Hypnos' EP, the Berliner duo Acado join the Kotori Tribe for a wonderfully wonky exploration of time and space, unlocking a transcendent state of hypnosis by way of two mesmerizing originals and a pair of contrasting remixes by Nhii and Timboletti”. --> Wir spielen alle vier Tracks!
  • Alegant, Tube & Berger - Get Down (Remixes) - ZEHN Records [ZEHN0041] – out: 02.04.2021: “Get Down blooms anew, receiving two additional interpretations by Alar & Korolova and ROWA & SanoiROWA & Sanoi join in, with an introspective deep attitude, melted with a tint of darkness. The track's melodic roots are emphasized to the fullest extent, as the journey reaches its grande finale ” --> Zum Besten geben wir den ROWA & Sanoi Remix.
  • Hakan Ozurun – Fractured - Bonzai Progressive [BP10112021] – out: 19.03.2021: “Turkish DJ and electronic music producer Hakan Ozurun returns with the superb Fractured … The Original Mix is full of charged beats with a punchy rhythm … A top-notch cut that will not disappoint … The Paul Hamilton Remix delivers a tight, rhythmic progressive mover. Flurries of detailed percussions and punchy, rounded kick drums drive the groove beautifully …” --> Wir spielen beide!
  • HE TOLD ME – Angel Dust EP – ICONYC One [ONE003] – out: 22.3.2021: “…we're super excited to welcome HE TOLD ME to ICONYC One with his brand new 'Angel Dust EP' featuring two epic remixes from BOHO & Carbon … Carbon shows his love for melodic and deep FX, which are oozing of coolness and are accentuated by the driving minimal feel. Something like a silky blanket of sonic spheres, which wrap you into an alluring soundscape but kick you in the marbles at the same time. Classy stuff!” --> Unsere Auswahl ist der „Carbon Remix“, der es aktuell in die Beatport-Top 50 geschafft hat.
  • KAMADEV feat. Aves Volare – War is Won - ICONY Noir [NOIR104] – out: 29.03.2021:War is Won unleashes its full force which culminates into a melodic club anthem, paired with Aves Volare's outstanding vocals that interlace with the infectious groove and fade in and out for maximum effect. A sure winner from KAMADEV and Aves Volare. Essential stuff!” --> Check it out!
  • Luke Segreto - Prism EP” – ICONY Noir [NOIR101] – out: 08.03.2021: “His debut opens with the outstanding title track 'Prism' a stunning driving melodic progressive house affair, that employs a deep groove as the basis of the track underpinned by a deep bass that gradually eases its way to the breakdown before unleashing into a rising melodic hook that climaxes into the highpoint of the track as the full force of percussive drive and harmonies combine to see out this great opener. Exciting and essential stuff!”. --> Genau!
  • Mood Gorning & Albanø feat. Sarah Shields - Daemon Waltz (Original Mix) - Suprematic [SP093] – out: 08.04.2021. --> Hier ist der Name Programm!
  • Nasser Tawfik & Sione (SP) - Insolence EP - Univack [UV078] – out: 05.03.2021: “… The release is completed with 3 different remixes by 3 different artists like the Iranian Bardeeya (Area Verde, Siona, Modern Agenda), the french based in Spain Marco Bedini (MIR Music, Project 13), and the Italian FiveP (Beatfreak, Area Verde)... all of them putting their personal style, using strong beats, complex synths, and a lot of harmonic elements, resulting tracks halfway between the Melodic Techno & Progressive House landscape” --> Eine großartige EP, aus der wir den Original Mix und zwei Remixe geben.
  • Oclum - Levitation EP - Univack [UV081] – out: 02.04.2021: “… Levitation is an EP that contains 3 original mixes … 'Lonely' offers a different Melodic House & Techno piece, from a less dark perspective, and spotlighted by its warm vocals and harmonic elements ….” --> Freut Euch auf “Lonely”.
  • Otistic - Down EP - Kittball [KITT211] – out: 18.03.2021: “Legend has it, that you can feel the ground shaking miles ahead, whenever Otistic hits the block.… Title #2 “This Is Funky“...does exactly what you expect it to do - in a perfect manner. The tech-flavor is further sweetened by a wild vocal mixed with insane melodic elements and an ultra-funky bassline” --> Hammer EP. Leider nur Zeit für Track #2.
  • Ralph Myerz feat. Ane Brun - Directions (Everything is Possible) Remixes – KLIK Records [KLDIG165] – out 06.12.2020: “Or … what happens when 2 Norwegian legends meet. World famous and one of the Godfathers of the Bergen electronic music scene, Ralph Myerz, digs in Ane Brun ’s massive discography and handpicks ‘’Directions’’ to transform.” --> Ihr hört den Club Mix.

Bis gleich.

Herzlichst

Progdorf

*******

post-show-services:
# Playlist: https://www.progdorf.de/radio-playlist/playlist-2021
# Show: https://www.progdorf.de/program/news/
# 24/7 Elektronische Fußpflege: https://www.progdorf.de/stream

Foto: Jörg Graßdorf © 2021

Coming Up Soon | 02.01.2021 | Adagio con deep

Liebhaber von Underground Dance Music!

Ab Mitternacht hört ihr unsere 160te Ausgabe! Wir taufen die Show „Adagio con deep“ – und möchten damit die Ruhe fortspinnen, mit der wir ins Neue Jahr geglitten sind. Auf der Playlist stehen 23 Tracks, überwiegend Neuerscheinungen, die wir aber gehörig runterdrosseln und so einen neuen Spin und eine neue Stimmung spendieren.

Apropos Spendieren: Die Glücksfee haben wir auch im Programm und mit etwas Mut könnt ihr was ganz wundervolles gewinnen. Mehr dazu in der Show!

Bis gleich.

Herzlichst

Progdorf

*******

post-show-services:
# Playlist: https://www.progdorf.de/radio-playlist/playlist-2021
# Show: https://www.progdorf.de/program/news/
# 24/7 Elektronische Fußpflege: https://www.progdorf.de/stream

Foto: Jörg Graßdorf © 2021

Coming Up Soon | 04.01.2020 | Der Zwanzigicker

Liebhaber von Underground Dance Music!

Ab Mitternacht begrüssen wir das neue Jahr, mit Ruhe, Gelassenheit und Downtempo Tunes.
Eine zweistündige Träumerei zur Eröffnung der neuen "Season", die hinauslaufen wird auf Stefan George, der da reimte:

"Ich bin der Eine und bin Beide
Ich bin der zeuger bin der schooss
Ich bin der degen und die scheide
Ich bin das opfer bin der stoss

 

Ich bin die sicht und bin der seher
Ich bin der bogen bin der bolz

Ich bin der altar und der fleher
Ich bin das feuer und das holz

 

Ich bin der reiche bin der bare
Ich bin das zeichen bin der sinn
Ich bin der schatten bin der wahre
Ich bin ein end und ein beginn."

Bis gleich.

Herzlichst

Progdorf

*******

post-show-services:
# Playlist: https://www.progdorf.de/radio-playlist/playlist-2020
# Show: https://www.progdorf.de/program/news/
# 24/7 Elektronische Fußpflege: https://www.progdorf.de/stream

Foto: Jörg Graßdorf © 2020

Coming Up Soon | 14.09.2019 | Deep Timmendorf Beach

Liebhaber von Underground Dance Music!

ab Mitternacht bringen wir einen Eindruck davon, wie es sich anhört, wenn wir vor der Deutschen Beach-Volleyball Meisterschaft am Strand sind. Pitchin´ Timmendorf Beach ...

Herzlichst!

Progdorf

*******

post-show-services:
# Playlist: https://www.progdorf.de/radio-playlist/playlist-2019
# Show: https://www.progdorf.de/program/news/
# Elektronische Fußpflege: https://www.progdorf.de/stream

# DichterHouse: www.progdorf.de

Foto: Jörg Graßdorf © 2019

Coming Up Soon | 26.05.2018 | Loaded in Brie

Liebhaber von Underground Dance Music!

Neues aus der Phantasiewelt der Fake News! Frage: Was braucht man für Hörfunk 5.0? Man nehme französischen Weichkäse + Wifi + Drohne (Akkuleistung 2h) + Stoney René und verknüpfe es " ... and you get the greatest radio show ever made by mandkind. Believe me. The greatest ever. Coveffe."

Entsprechend machen wir ab Mitternacht den kubanischen Verhältnissen auf diesem Sendeplatz ein Ende und bringen keine 102,6 % Elektronische Tanzmusik, sondern ..... ja was? ... Offengesagt wissen wir es selber nicht wirklich. Was wir wissen, auf dem Programm steht ein Guest-Mix. Gemeinnützige Großherzigkeit alleine ist es jedenfalls nicht, wieso wir Stoney René ans "Pult" lassen und ihm dabei helfen, sich einen "Traum" zu erfüllen. Nein. Der Mann hat Geschmack. Was wir bislang hören konnten klang recht "spannend".

Überwiegend im Down-Tempo-Bereich angesiedelt, der aber nach allen Seiten hin offen ist. Groove wird durch den Äther flirren. Möglicherweise wird gerapt werden. Und ruhige Downtempo Szenes strahlen Wärme aus, die irgendwann und unweigerlich zu Fußtippen, Annährungen oder Tanzhandlungen führen können. So heißt es. Wir sind gespannt. Und drücken die Daumen, daß sich kein Turmfalke in die Drohne verknallt. Bahnhof? Einschalten!

Herzlichst

Progdorf

*******
post-show-services:
# Playlist: https://www.progdorf.de/radio-playlist/playlist-2018
# Show: https://www.progdorf.de/program/news/
# 24/7 Elektronische Fußpflege: https://www.progdorf.de/stream
Foto: Jörg Graßdorf © 2018

Coming Up Soon | 08.03.2014 | Heiße Augen

Liebhaber von Underground Dance Music!

für die kommende Ausgabe kündigen wir 120 Minuten lang „heiße Augen“ an. In den Kanal werden wir eine erquickliche Bankbreite elektronischer Tanzmusik kippen: Deep House, Tech House, Minimal, Elektro, 808 Retro. All das sehr „deep“ gehalten, eng verwoben, sehr melodisch und garniert mit Gesang und schönen Stimmen. Der Sound ist auf 116 BPM getrimmt - also auf Groove, Treibjagd und Entspannung zugleich. Dazu gesellt sich noch eine E-Gitarre und etwa 4.000 Pfeifen. Wie das im Detail zusammenpasst verraten wir jetzt nicht. Lasst Euch überraschen – ab Mitternacht, wenn wir Euch „heiße Augen“ machen. Die Playlist zur Show wird ab Montag 20 Uhr bei www.progdorf.de veröffentlicht. Freut Euch. Bis gleich.

Herzlichst!

Progdorf

*******
Foto: Jörg Graßdorf. © 2014

Coming Up Soon | 19.10.2013 | Eigentlich nicht

Liebhaber von Underground Dance Music!

Eigentlich nicht. +++ New shit is coming to light. +++ Eigentlich nicht? +++ Super Mario Anthology. +++ Eigentlich schon.+++ Dubnobasswithmyheadman. +++ Eigentlich nichts. +++ Old shit is coming to light. +++ Eigentlich wohl. +++ Dies und mehr @ Underground Dance Music. +++ Eigentlich hier. +++ In der Nacht von Freitag auf Samstag. +++ Eigentlich wohl. +++ Playlist ab Montag 20 Uhr @ www.progdorf.de. +++ Dies und mehr ab Mitternacht. +++ Eigentlich? Nicht!

Herzlichst!

Progdorf

*******
Foto: Jörg Graßdorf. © 2013

Coming Up Soon | 21.09.2013 | Untröstlich

Liebhaber von Underground Dance Music!

In der 66stigsten Ausgabe werden wir untröstlich sein und auch entsprechend klingen: Unserer Stimmung entsprechend präsentieren wir ab Mitternacht non-stop düstere & getriebene Musik - Primär House Genre und vornehmlich bei 120 BPM. Alles sehr elektronisch und melodisch. Und wo nicht gesungen wird, sorgen wir dafür.

Eröffnen werden wir mit einer „Heroin-Nummer“ von Depeche Mode um dann irgendwann gefühlvoll in die Welt des 4/4-Takts zu schwenken und Euch zu zeigen, wie untröstlich House Music sein kann. Am Ausgang reicht dann Annie Lennox das Cleanex.

Die Playlist zur Sendung, die auch die Geschichte dieser Untröstlichkeit erzählt, erscheint Montag ab 20 Uhr bei www.progdorf.de zur Nachlese. Macht Euch auf was gefasst.

Herzlichst!

Progdorf

*******
Foto: Jörg Graßdorf. © 2013

Seiten

xgsangsorientiert abonnieren