Gegen Stumpfsinn
und Langeweile

aus dem Äther.

Cineasta Ausblicke im Kinofenster

Der AStA der Uni Ulm wird aktiv auf Radio free FM mit einem Kinofenster des studentischen Filmreferats Cineasta. Die Filmfreaks beschäftigen sich mit Filmen jenseits des Mainstream: "Anspruchsvolles, Ausgefallenes, Kontroverses, Verrücktes, Nachdenkliches - Klassiker, Meisterwerke und aktuelle Filme" werden dreimal wöchentlich im Obscura vorgeführt.

Mit kurzen Trailern werden die aktuellen Filme des Cineasta-Programm jetzt auch auf Radio free FM vorgestellt: Montag und Freitag in Get Up, Mittwoch in der Ulmer Freiheit und am Freitagabend in Kulturschock .

Ins Leben gerufen wurde diese Partnerschaft durch Personalunion - unsere beiden Kinogänger und -kritiker Fabiano und Mike unterstützen jetzt auch den Cineasta, wo nicht nur Studenten mitmachen dürfen. Mehr Infos gibt es unter www.cineasta.de.

Neue Sendungen

Sendungssterben

26.05.2018 | 13:04
26.05.2018 | 12:54
13.04.2015 | 16:38
15.01.2015 | 00:44