Alles auf
einen Blick

Programm

Hörnixchen 2018

Hörnixe 2018

10. November 2018

Die Gewinner sind: Einmal mehr mikro.welle unter der Leitung von Claudia Schwarz. Zum 13. Mal verlieh das nichtkommerzielle Radio T in Chemnitz den Hörspielpreis. In der Kategorie Hörnixchen - Kinder bis 12 Jahre - gewann das Hörspiel Carla & Fritz. In den Ferien hatten 16 Jungs und Mädels im Alter von 9 bis 12 das Hörstück produziert.

Die Preisverleihung fand im Rahmen des Kongress Zukunftswerkstatt Community Media 2018 statt, der jährlich vom Bundesverbands freier Radios organisiert wird. In diesem Jahr fand die ZWCM#18 im Musikkombinat in Chemnitz statt. Der Preis wurde von Radio free FM Geschäftsführer Timo Freudenreich entgegen genommen und zwei Tage später in Ulm feierlich weiter gegeben. 

Das mehrfach augezeichnete Projekt mikro’welle ist ein medienpädagogisches Projekt des Ulmer Stadtjugendrings unter der Leitung von Doro Fumy und wird seit 1995 wöchentlich auf Radio free FM ausgestrahlt.
Mehr zu radio.mikrowelle >>

Radio T ist ein nichtkommerzielles Radio in Sachsen-Anhalt. Jährlich wird der Hörspielpreis "Hörnixe" vergeben.
Mehr zu Radio T>>
Mehr zum Preis>>

Timo Freudenreich reicht den Preis an Claudia Schwarz weiter

Andere Artikel aus radio.mikrowelle

14.06.2019 | 09:00
07.06.2019 | 09:00
31.05.2019 | 09:00
24.05.2019 | 09:00
17.05.2019 | 09:00