Alles auf
einen Blick

Programm

Radio free FM award 2019: Nominierungen

G7-Award Logo Nominierung 2019

19. Februar 2019

And here are the nominees...

Bereits seit Sendebeginn 1995 crasht uns  Alternativ Crash regelmäßig von 15.00 bis 17.00 Uhr alle 4 Wochen am Sonntag Nachmittag an die Wand und verkürzt uns kompetent und immer unterhaltsam das Wochenende. Aus dem Ursprungsteam ist einzig noch Sirko Güntner an Board. Als einzige verbliebene Sendung der Gründerzeit und nun seit bald 25 Jahren dreht die Sendung ohne Stottern oder Aussetzer ihre Runden und gehört längst zum festen Inventar von Radio free FM - hohe Fanbase inklusive.

Im März 2014 ging Russkii Express aSeit 30.10.2014 vermittelt uns der Rock'n Rollflashback mit Roland Eberhardt alle 14 Tage am Donnerstag Abend immer von 20.00 bis 22.00 Uhr das Lebensgefühl und den Schwung der 1950er und 1960er-Jahre. Gekonnt und unterhaltsam moderiert Rockin' Role die Sendung die inzwischen zum festen Markenkern von Radio free FM geworden ist. Seine Plattensammlung ist gigantisch; stets landen ausgesuchte und oft rare Vinyl-Werke, meist themenorientiert und oft zu aktuellen Anlässen sortiert, im Studio auf dem Plattenteller - stets zur Freude der großen Fanbase.

Zuverlässig, seit dem 01.01.2009 - und damit bereits über 10 Jahre, alle 14 Tage am Dienstag pünktlich von 18.00 bis 20.00 Uhr, gehen die Kapitäne Heiko Rebmann und Patrik Ruess mit der Tonstrahlung on Air und bieten im Abendprogramm musikalische Abwechslung und beste Unterhaltung mit bunten Tönen aus allen Genres, mit leichtem Übergewicht zur Gitarrenmusik. Ihr Motto lautet: "Wir machen worauf wir Bock haben!" Richtig so, finden die Hörer - und schalten immer wieder gerne ein.

Der Gewinner des Radio free FM award 2019 wird im Rahmen der Mitgliederversammlung des Redaktionsvereins AG freie Medien Ulm / Neu-Ulm - Redaktion e. V. am 27. März 2019 in den Räumen des Jugendhaus Büchsenstadel bekannt gegeben.