Alles auf
einen Blick

Programm

Soundscapes - Folge 1

In der ersten Sendung von „Soundscapes“ erfahren die Hörer nicht nur worum es sich bei einem Soundscape handeln kann, sondern auch einige Details über den Begründer, Redakteur und Moderator der Sendung Stefan Grzesina. Die akustische Reise geht von einem Fijianischen Begrüßungslied, über einen Vanuatuischen Vulkanausbruch, sonntäglichen Südseegesängen in einer Kirche in Rarotonga bis nach Bali, wo die Geräuschkulisse einer Leichenverbrennung am Strand von Kuta zu hören ist, die mit einem gekürzten Kapitel aus Dean J.C. Paradises neuen, bisher unveröffentlichten Buchs eingeleitet wird, dass die Abläufe einer solchen Kremation meisterlich zum Ausdruck bringt. Nach diesem Aufenthalt geht es weiter zu den Gesängen einer Beschneidungszeremonie auf der kleinen Insel Tanna, zu einer Strandszene bei der auf den Cook Islands gemeinschaftlich gefischt wird und schließlich endet diese erste Soundscape-Reise in der Afrikanischen Wildnis, in der sich ein paar verärgerte Löwen ihren Ärger von der Seele knurren, und so einer kleinen Abordnung Rangern und Safari Gästen das Fürchten lehren.

Audio

PLAY Soundscapes - Folge 1

Download (68.72 MB)

Infos aus MP3-Tag

Titel
Soundscapes - Folge 1
Künstler
Stefan Grzesina
Album
Soundscapes
Jahr
2014
Genre
Radio
Dauer
1:00:00
Format
mp3, 160Kbps

Sendedatum

10. Juli 2014, 17.00 bis 18.00

Ähnliche Beiträge