Auf die Ohren.
Fertig. Los!

Info

Podcasts

Daheim Dank Digital

Ambient Assisted Living ermöglicht, länger selbstbestimmt im eigenen zu Hause wohnen zu bleiben. Welche Möglichkeiten es hierfür gibt zeigt die Musterwohnung im Bethesda. In einem Wettbewerb wurden innovative digitale Alltagshelfer gesucht, die in der Wohnung ausgestellt und präsentiert werden.

Kaffeeklatsch: Mobilität und Digitalisierung  

Mobilität und Digitalisierung - was hat das eigentlich miteinander zu tun? Und wieso interessieren sich Städte dafür? Martin und Katharina geben in der heutigen Podcastfolge einen Einblick, welche aktuellen Herausforderungen es in diesem Zusammenhang gibt - für Städte genauso wie auf individueller Ebene.

Smart City - eine Weltreise

Wie haben andere Städte oder andere Länder digitale Lösungen für die Herausforderungen ihrer Zeit und die Probleme ihrer Bürger:innen gefunden? Die Digitale Agenda und free FM begeben sich auf eine kleine Weltreise in verschiedene Länder und zu unterschiedlichen Städten, die richtig gute digitale Projekte auf die Beine gestellt haben.

Glaspyramide 4.0. - Die Bibliothek als Haus der digitalen Kultur

Mitten in Ulm ragt die Stadtbibliothek mit ihrem markanten Bau der Glaspyramide aus dem Stadtbild. Nicht nur die Architektur ist außergewöhnlich, auch im Inneren tut sich einiges. Neben den ganz analogen Büchern und Zeitschiften werden neue digitale Ansätze erprobt und die Bibliothek Stück für Stück zu einem Ort der Begegnung und der digitalen Kultur ausgebaut.

Offen Daten in Ulm, um Ulm und um Ulm herum

Die Digitale Agenda der Stadtverwaltung Ulm arbeitet an innovativen und digitalen Lösungen für die Ulmer Bürgerschaft und die Ulmer Stadtverwaltung. Dabei arbeitet das Team in verschiedenen Förderprojekten, die alle das Querschnittsthema Offene Daten verbindet. Um eine Stadt nämlich clever. offen. für alle. nachaltig. zu gestalten, sind offene Daten essentiell.