FREEFM
 

Heute bei Radio Free FM

00.00 - 06.00 Uhr :: Technoid Shuffle

:: Technoides, 42thefloor, Club-Klassiker ::

Die Shuffles sind Spezialprogramme des freeshift: Eine handverlesene Musikauswahl, die das vorhergehende Programm musikalisch nachklingen lässt.


Zum Sendungsblog >>

06.00 - 07.00 Uhr :: Radio Wecker

:: Handverlesene Klänge für die Blaue Stunde ::

Der Morning Dub und der Radio Wecker sind Spezialprogramme des freeshift: Mit einer handverlesenen Musikauswahl tragen wir hier der besonderen Sendezeit Rechnung.


Zum Sendungsblog >>

07.00 - 09.00 Uhr :: freeShift

...abgenudelte Nachttapes, die mancher zwangsneurotische Radio free FM Hörer auswendig mitsingen konnte, sind endgültig Radiogeschichte. Der freeShift schafft Abhilfe.

Das Programm des freeShift ist kein Automatismus a la Formatradio bei dem ein Musikcomputer die Stücke aussucht. Der freeshift ist eine handverlesene Musikauswahl, die regelmäßig durch die Masterminds der Musikredaktion neu bestückt wird – inklusive den damit verbundenen Programmierarbeiten - also auch diese Sendungen sozusagen „echte Handarbeit“ :-)

Anmerkung: Die Shuffle-Programme, Morning Dub und Radio Wecker sind Spezialprogramme des freeshift. Den speziellen Sendeplätzen wird jeweils durch eine besondere Musikauswahl Rechnung getragen.

Mo - So :: Radio Wecker
Fr 5 – 6 h :: Morning Dub

Mo :: Storytellers Shuffle
Di :: Querdenker Shuffle
Mi :: World Wide Vibes Shuffle
Do :: Dark & Blue Shuffle
Fr :: Dub Hop Shuffle
Sa :: Abstract Dance Floor Shuffle
So :: Technoid Shuffle

Die jahrelange Jäger- und Sammler-Leidenschaft unserer Musikredaktion bringt uns weitere thematische Leckerbissen, die wir an wechselnden Sendeplätzen einsetzen:

:: French Cuts ::
:: Hippie Morning ::
:: Sound of Africa ::


Zum Sendungsblog >>

09.00 - 10.00 Uhr :: Eritreisch

Die eritreische-evangelische Radiosendung ist seit dem 21.10.2001 auf Radio free FM in eritreischer Sprache zu hören. Das Ziel dieser Sendung ist, das Evangelium unter den eritreischen Mitbürgern zu verbreiten. Auf diese Weise sollen sie Kraft für Leib und Seele schöpfen und an die eritreische Kultur, Geschichte und Sprache erinnert werden.

 

ናይ ኤርትራ ብስራት ወንጌል ራድዮ
ኡልም ጀርመን

ኣብ ኡልም ጀርመን ዝርከብ ናይ ኤርትራ ብስራት ወንጌል ራድዮ፡ ካብ 21.10.2001 ዓ.ም. ጀሚሩ፡ ኣብ ወርሒ ክልተ ሰንበት ብቓንቓ ትግርኛ ካብ ሰዓት 9፡00 – 10፡00 ናይ ንግሆ ካብ (Radio free FM, Ulm 102,6 Mhz) ቃል ብስራት ወንጌል ብራድዮ ይፍኑ፡፡

ዕላምኡ፣ ኣብ ስደት ዝርከብ ህዝቢ ኤርትራ፡ ህያው ቃል እግዚኣብሄር ኣምላኸ ሰሚዑ ብጎይታናን መድሓኒና የሱስ ክርስቶስ ኣሚኑ ካብ ሓጢኣቱ ክድሕንን ቓንቓን ሃናጺ ባህሊ ኤርትራን ከይርሳዕ ዝተፋላለየ መደብ ብምቛራብ ምዝኽኻርን እዩ፡

ራድዮ ፍሪ ኤፍ ኤም
ኡልም ጀርመን

 

In Eritrea und Äthiopien wird nicht nur eine eigene Sprache gesprochen. Dort gibt es auch eine eigene Schrift - Ge'ez. Eine der neuen eritreischen Sprachen ist Tigrinya. Für die Darstellung sind am besten Unicode Schriften wie z. B. GF Zemen geeignet. Einfach runterladen und die ttf-Datei in den Ordner C:\Windows\Fonts kopieren. Eventuell im Menü Ansicht des Browsers die Kodierung auf Unicode stellen.

Ge'ez für Eritraische ev. SendungSurfer mit älteren Betriebssystemen oder Browsern, die kein Multilanguage unterstützen, können den Text auch hier als Bild anschauen. 

 


Zum Sendungsblog >>

10.00 - 12.00 Uhr :: freeShift

...abgenudelte Nachttapes, die mancher zwangsneurotische Radio free FM Hörer auswendig mitsingen konnte, sind endgültig Radiogeschichte. Der freeShift schafft Abhilfe.

Das Programm des freeShift ist kein Automatismus a la Formatradio bei dem ein Musikcomputer die Stücke aussucht. Der freeshift ist eine handverlesene Musikauswahl, die regelmäßig durch die Masterminds der Musikredaktion neu bestückt wird – inklusive den damit verbundenen Programmierarbeiten - also auch diese Sendungen sozusagen „echte Handarbeit“ :-)

Anmerkung: Die Shuffle-Programme, Morning Dub und Radio Wecker sind Spezialprogramme des freeshift. Den speziellen Sendeplätzen wird jeweils durch eine besondere Musikauswahl Rechnung getragen.

Mo - So :: Radio Wecker
Fr 5 – 6 h :: Morning Dub

Mo :: Storytellers Shuffle
Di :: Querdenker Shuffle
Mi :: World Wide Vibes Shuffle
Do :: Dark & Blue Shuffle
Fr :: Dub Hop Shuffle
Sa :: Abstract Dance Floor Shuffle
So :: Technoid Shuffle

Die jahrelange Jäger- und Sammler-Leidenschaft unserer Musikredaktion bringt uns weitere thematische Leckerbissen, die wir an wechselnden Sendeplätzen einsetzen:

:: French Cuts ::
:: Hippie Morning ::
:: Sound of Africa ::


Zum Sendungsblog >>

12.00 - 13.00 Uhr :: Plattform

Mit der Plattform bietet Radio free FM engagierten Menschen ein Forum, um ihr Anliegen einem größeren Kreis von Zuhörern bekannt zu machen. Ihr wollt Euren Verein oder eine neue Initiative vorstellen, Ihr macht eine besondere Veranstaltung vielleicht auch zu einem besonderen Anlass, Ihr findet dieses Thema sollte mehr Aufmerksamkeit bekommen. Dann seid Ihr hier richtig.

Wie es geht erfahrt ihr unter Mitmachen > Plattform


Zum Sendungsblog >>

13.00 - 15.00 Uhr :: /dev/radio

--------------------------8<--------------------------
Im diskordischen Computermagazin des Ulmer Chaos Computer Clubs erfahrt ihr allerlei Wissenswertes aus der Welt der Computertechnik, Medien und Netzkultur. Podcasts, Playlisten, Sendungsmitschnitte sowie den interaktiven Studio-Chat findet ihr auf unserer Homepage

Viel Spaß am Gerät
-------------------------->8---------------------------


Zum Sendungsblog >>

15.00 - 17.00 Uhr :: Alternative Crash

Es gibt keine Grenze, denn jede Stilrichtung ist eine Alternative.
Das Klangspektrum reicht von Rock über Rock´n´Roll, Punk, Trash, Wave oder New Rave bis zu Emo und hört da nicht auf. Mit Pop, Elektro, Akapella geht es hinter dem Alternative-Horizont weiter. Wir zeigen musikalische Zusammenhänge auf und informieren über musikalische Hintergründe. Unser Ziel ist es, viele Stilrichtungen zu präsentieren, neue Musik vorzustellen und damit die Trends der Zukunft zu entdecken. Bandspecials, Interviews, Konzertberichte und Veranstaltungshinweise runden die Sendung ab.


Zum Sendungsblog >>

17.00 - 18.00 Uhr :: French Cuts

:: Handverlesenes aus dem frankophonen Klangraum ::

French Cuts ist ein Spezialprogramm des freeshift: Die jahrelange Jäger- und Sammler-Leidenschaft unserer Musikredakteure bringt uns diesen thematischen Leckerbissen.


Zum Sendungsblog >>

18.00 - 19.00 Uhr :: Platte der Woche

Life Is Too Short For Boring Music
 (Slogan und Titel einer Promo-CD Reihe eines Indie-Vertriebs der 90er)
Heutzutage gibt es massenhaft gute Musik. Der Artenreichtum der Musik-Genre ist in den letzten Jahren nahezu explodiert. Und damit Ihr Euch im Plattendschungel noch zurechtfindet, legen wir Euch jede Woche eine ganz besondere Scheibe ans Herz.
Dudelt nicht immer nur die bekannten Nummern hoch und runter. Schenkt Euren Ohren mal was Frisches. Hört (und kauft) die Platte der Woche! Am besten jetzt gleich …


Zum Sendungsblog >>

19.00 - 20.00 Uhr :: Herrengedeck

Wie ist es aktuell um den deutschen Profifußball bestellt? Vor welchen Problemen und Herausforderungen steht er? Wieviel Kommerz verträgt er noch, bevor die Blase möglicherweise platzt? Steht ihm eine Zeitenwende bevor? Was denken die Fans über den Zustand des Patienten Fußball? Welches sind ihre Wünsche? Und wo liegen eigentlich die Antworten auf diese und andere Fragen? Der „FC PlayFair!“ wollte ebendies herausfinden und befragte gemeinsam mit dem Deutschen Institut für Sportmarketing in seiner „Situationsanalyse Profifußball 2017″ über 17.000 Anhänger unterschiedlichster Vereine.
Sportökonom André Bühler von der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen war federführend an der Studie beteiligt. Im Gespräch mit Andreas Kullick fasst er Hintergründe und Ergebnisse der Studie zusammen und nennt mögliche Lösungsansätze. Live und ganz ohne Kommerz auf der 102,6!


Zum Sendungsblog >>

20.00 - 22.00 Uhr :: ON AIR - jazzin'

Jazz ist nicht, was man spielt, sondern wie man es spielt!
… und dann gibt es natürlich immer die spannenden Diskussionen "ist das noch Jazz", "war das überhaupt je Jazz", oder nur gestylter Digitalschrott? Jazzer experimentieren mit den neuen Technologien. Das Ergebnis ist musikalisch meilenweit entfernt von bisher gehörten Jazzproduktionen. Und das wiederum liegt im Wesen des Jazz: 
Wiederholung ist tabu - Einzigartigkeit Pflicht!

jazzin' DJs spielen neuen und alten „Jazz“: Chicago Jazz, Swing, Bebop, Bossa Nova, Cool Jazz, Free Jazz, Acid Jazz, NuJazz, Drum´n´Bass, House, Dub, Techno, Blues, Folklore

jazzin' ist die wohl jazzigste Musikmischung, die man bekommen kann... (auf jeden Fall Sonntag abends in Ulm!)

jazzin' Redakteur Klaus Schmidtke im Interview:

http://www.freefm.de/node/1827

jazzin' Redakteur Roland Jetter im Interview:

http://www.freefm.de/node/2756


Zum Sendungsblog >>

22.00 - 23.00 Uhr :: Entartet

1.) Entartete Kunst , nat.-soz. Schlagwort für die gegen die Tradition und Konvention eingestellte moderne Kunst, die als..."artwidrig" verfemt wurde.

 2.) Entartung, a.) regelwidrige Ausbildung oder Rückbildung an Teilen eines Lebewesens, an Einzelwesen oder an Gruppen; b.) Erscheinung eines quantenmechanischen Systems, etwa eines Atoms, in der zur gleichen Energie zwei oder mehrere Bewegungszustände gehören.



Unsere Sendung genügt nicht den gängigen radiokompatiblen Grundsätzen. Wir beobachten zeitgenössische, populär-relevante Strömungen im Kontext unserer Hörerfahrung. Im Besonderen interessieren uns die Zwischenräume, das Niemandsland, die Nischen. Für uns ist Musik ein Klangerlebnis der Umwelt und als solches schicken wir sie seit Sommer `95 durch den Äther.

Ausgezeichnet mit dem Radio free FM Award 2009 – Goldenes Tonband


Zum Sendungsblog >>

23.00 - 00.00 Uhr :: EMU

Eine Zusammenarbeit mit der Arbeitsgruppe EMU des Musisches Zentrum der Universität Ulm. Studierende der Uni und Künstler aus den Bereichen Musik, Bildende Kunst und des modernen Tanzes arbeiten im Musiklabor der EMU auf dem Campus der Uni Ulm und mit den Naturwissenschaften verschiedenster Fakultäten zusammen. Die Ergebnisse werden sowohl im künstlerischen als auch im wissenschaftlichen Kontext aufgeführt. Der Sendeplatz wird mit Ergebnissen dieser Arbeit gefüllt.


Zum Sendungsblog >>



Now on air >>Livestream >>

Programmhinweis

 
 
Impressum