Alles auf
einen Blick

Kulturcafé: Theater im Alltag - "Leben auf der Bühne"

Kultur-CafeRaus aus den verstaubten Theatermauern, rein in’s pure Leben... So, oder ähnlich könnte das Motto lauten für einen aktuellen Trend der nationalen wie internationalen Theaterszene. Längst ist erprobt worden, dass Bühnenkunst auch ohne Bühne funktionieren kann, dass gerade die „Verwechslung“ von Darsteller und Zuschauer für bewegende Momente sorgt und die Leute da abholt, wo sie in ihrem Alltag gerade stehen und gehen.
Viele Ensembles und Theater nehmen seit vielen Jahren solche authenti- schen Momente bewusst in ihre Arbeit auf und entwickeln immer neue Formen der Vermischung und Verknüpfung der Lebens- und Theaterwelten. Auch im Theater Ulm hat theaterpädagogische Arbeit längst einen festen Platz im laufenden Pro- gramm. Es gibt Theaterworkshops, Open stages, Jugendclubs usw. und nicht zuletzt die Statisterie.
Was den besonderen Reiz dieser Arbeit ausmacht, aber auch, welche besondere Aufmerksamkeit und wel- chen Rahmen die Arbeit mit Laien- darstellern braucht, davon werden uns Vertreter der Ulmer Theaterszene und Gäste aus Stuttgart berichten.
Bietet diese Haltung, auf die Leute zu zu gehen und Bühnenkunst er- fahrbarer zu machen, nicht auch ein Potential, um neue Zuschauer- kreise für das Theater zu gewinnen?
Und was bewegt Menschen ohne Theatererfahrung dazu, sich auf ein solches Experiment mit ungewissem Ausgang einzulassen? Was nehmen sie mit „nach Hause“?
Diesen Fragen widmet sich bei der zweiten Ausgabe der neuen Reihe „Kulturcafé“ der Moderator Clemens Grote gemeinsam mit folgenden Gästen:
Nele Neitzke, (Theaterpädagogin des Theater Ulm),
Magdi Aboul-Kheir (Kulturredak- teur der Südwestpresse),
Susanne Kudielka und Kaspar Wimberley (Theatermacher und Initiatoren des Kollektivs treacle theatre in Stuttgart),
Ralf Rainer Reimann (Leiter der Akademie für darstellende Kunst adk – Ulm) und Eva Ellerkamp (Schauspielerin) So. 3. April 2011 Beginn: 16 Uhr | Eintritt frei
Paralell auf Radio free FM 102,6 Mhz mitzuhören !!!!

Sendedatum

03. Apr. 2011