Alles auf
einen Blick

Programm

Coming Up Soon | 14.12.2013 | (Runterkomm-)Musik für besinnungslose Mänaden

Liebhaber von Underground Dance Music!

Für die kommende Ausgabe kündigen wir Runterkommmusik für besinnungslose Mänaden an. Mänaden gehörten zum weiblichen Gefolge des Dionysos und machten ihrem Namen üblicherweise ganze Ehre: Mänade ist griechisch für Rasende. Wie rasend dieser Schwarm werden konnte, wenn er sich mal in Ekstase und Rage gebracht hatte, davon musste Orpheus sein letztes Lied singen. Die Mänaden zerrissen ihn unter tosendem Geschrei. Es muß ein Gemetzel gewesen sein. Übel. Wobei es hier weniger um das Thema von außer Kontrolle geratener Frauen geht, sondern darum, was „danach“ passiert. Und ohne hier zu viel zu verraten: Man stelle sich grob folgende Szenenablauf vor: Rausch, Tanz, Ekstase, Orgie, Trance, Umfallen, Schlaf, Träumen. Und wir haben den Soundtrack zum Traum. Musik, für besinnungslose Mänaden.

Mehr dazu in der Nacht von Freitag auf Samstag - ab Mitternacht.

Herzlichst!

Progdorf
*******
Foto: Jörg Graßdorf. © 2013 / Abbildung Katalog "Dionysos. Rausch und Ekstase", Gustave Courbet - Die Bacchantin

Sendedatum

14. Dez. 2013 | 0.00 bis 2.00