Alles auf
einen Blick

Programm

Sendungsblog

danube streamwaves

Podcast (RSS)

Danube Streamwaves is an international cooperation: 4 broadcasting stations operating in 4 cities along the Danube river take part producing programmes, exchange and broadcast them. Radio Free FM at the German city Ulm, Radio FRO at the Austrian city Linz, as well as Civil Radio in Budapest, Hungary and ORadio in Novi Sad, Serbia will use the chance to introduce the local music scene whichever genre.

Sendungsblog

danube streamwaves vol. 34 (budapest edition)

Tonight (Wednesday 07.111.) the 2018 November Civil Radio show of "danube streamwaves" starts with two songs of the Hungarian alternative rock band DLRM from Budapest. They were invited to this year's Donaufest and performed on Monday - July the 9th 2018. Besides them three Hungarian bands will be presented from the Hungarian pop-rock and neosoul scene: KÉKNYÚL (BLUE RABBIT), HONEYBEAST and QUIMBY. The programme closes with our usual jazz block celebrating Tommy Vig's 80th birthday, who is a wonderful Hungarian jazz vibraphonist, drummer, percussionist, big band leader, arranger, and composer.

Danube Streamwaves goes live - Linz

Unser internationales Projekt "danube streamwave live" geht in die nächste Runde. Im Rahmen der 20 Jahre Feier unserers Radiopartners FRO tritt die Band "Kilo Kilo Banda" organisiert von unseren Kollegen und Partnern von "ORadio", in der österreichischen Donaustadt Linz auf. Wir übertragen teile des Abends mit dem Auftritt der serbischen Band auf free FM am Freitag, 12. Oktober ab 22 h Live.

 

20 Jahre Radio FRO – So ein Zirkus!

In den USA dürfte Radio FRO noch nicht mal Alkohol trinken, aber hierzulande haben wir die Volljährigkeit schon längst überschritten. Radio FRO feiert 20. Geburtstag mit euch und ein Motto steht auch schon fest: „So ein Zirkus!“ Werft euch ins Zirkus-Outfit oder kommt, wie ihr wollt!

Stadtwerkstatt Linz Urfahr

Ab 21:00 Uhr auf der Bühne im Großen Saal der Stadtwerkstatt und ab 22:00 Uhr live auf free FM mit:

Das kleinste Duo der Welt
Frau Tomani
Miss Lioness
KILLO KILLO banda
Mischmeister M

Mit dabei vor Ort ist unser Radio Kollege Rainer Markus Walter aka DJ RéMark

 

http://oradio.rs/sr/vesti/muzika/festivali/linz-report-dani-slobodnih-ra...

danube streamwaves vol. 33 (ulm edition)

In der heutigen Ausgabe der "danube streamaves" wirft unsere Redakteurin Angela Kahl einen musikalischen Blick zurück auf das internationale Donaufest 2018. U.a. mit den Formationen YelLow, Denk, Ufoslavians, Mr. Zarko u.v.a.

Danube Streamwaves goes live novi sad

danube streamwaves goes live

Am 31. August um 0.30 h enterte das Österreichische Duo "Petra & der Wolf" die Bühne des wunderschönenen "Street Musician Festivals" in der serbischen Donaustadt Novi Sad. Iniziert wurde dieses Gastspiel im Rahmen des "danube streamwave goes live" Projekt. Wir haben das Konzert aufgezeichnet und am Mittwoch, 5. September 2018 ab 20 h wird Projektleiter Rainer Markus Walter dieses Konzert präsentieren.

Manchmal sind Zuschreibungen eben schwerer zu treffen. Die in Wien ansässige Band PETRA UND DER WOLF verleiht Gefühlen wie Wut, Hoffnung, Trauer, Ironie und Zuversicht mal roh und ungehalten, mal im Zustand filigraner Gefasstheit, musikalischen Ausdruck. Hier werden gängige Songstrukturen außer Acht gelassen, wenn nötig auch auf Kosten einer beharrlichen Eingängigkeit. PETRA UND DER WOLF überzeugt emotional. Es lohnt sich nicht, nicht aufzupassen. Ja, man könnte sagen, der Name ist Programm, denkt man doch bei PETRA UND DER WOLF sofort an Prokofjews Verlautmalerung von Charakteren (während es bei PETRA UND DER WOLF Emotionen sind), und gleich darauf fällt auf, was als feministische Aneignung verstanden werden kann. Schon ist es komplett, das Profil einer Band, die womöglich an den Genrerändern von Postrock, Antifolk und Grunge kratzt und sich politisch positioniert: Durch ihr Engagement bei Girls Rock Camps und nicht zuletzt durch die Mitbegründung des queer-feministischen Plattenlabels "UNRECORDS". Verstanden aber ist PETRA UND DER WOLF erst, wenn man bei ihren Konzerten erlebt, wie Normalivität und Gefälligkeit in Grund und Boden gespielt werden, oftmals schwermütig und stets mit 100 Volt. (Quelle: Bandinfo)

danube streamwaves vol. 30 (budapest edition)

Are you ready for a new edition from our music excahange along the river?! Last week we had our first live experience from the "Donaufest Ulm/Neu-Ulm"... this week we turn into a regular danube streamwaves edition presented by civil radio budapest... tune in!

Danube Streamwave Live-Übertragung vom Internationalen Danaufest

Radio Free fm präsentiert euch in Zusammenarbeit mit dem donau.pop.camp 2018 eine Musikspektakel das im Rahmen des danube streamwave Vol.II Live Projektes in 3 weitere Länder übertragen wird.
An 4 Tagen werden im Tausch Bands aus den 4 Städten zu Gast auf Partner-Festivals auftreten und die Konzerte werden jeweils von allen Radios live ausgestrahlt.
Den Anfang macht Radio free FM am 9. Juli 2018 ab 18:30 Uhr und überträgt live vom Internationalen Donaufest Ulm/Neu-Ulm. Dort wird aus dem „Donausalon“, einem Zelt am Ulmer Ufer, der pop.camp Abend stattfinden. Im pop.camp treffen während des Festival junge Bands aus den Donauländern für eine Woche aufeinander und stehen auch gemeinsam auf der Bühne. Zudem wird unser Programm bei ORadio in Novi Sad, Civil Radio, Budapest, Radio FRO Linz, Österreich zeitgleich übertragen.

Folgende Band könnt ihr an diesem Abend Live geniesen:

  • Bears and Hunters (Sofia) 
  • DLRM (Budapest),
  • Fine it's Pink (Rumänien),
  • lilla (Innsbruck),
  • Hannah & Falco (Würzburg),
  • Kosmo (Ulm).

Moderiert wird die Veranstaltung von free FM Moderator Jenz Keller.

Tune in and enjoy danube streamwaves! 

danube streamwaves vol. 29 (ulm edition)

Tonights edition of our danube streamwave broadcast are coming from ulm. Angela present some informations and a lot of music from the "ulmer zelt". The festival the take place at the danube river banks in ulm went on since 32 years now. Get the summer feeling on radio and tune in ...

Seiten

danube streamwaves abonnieren

Sendezeit

Mittwochs 21.00 – 22.00 Uhr 4wöchig, nächste Sendung am 05.12.2018

Sendet seit

30. Okt. 2015

Redaktion

Rainer M. Walter
Jenz Keller
Angela Kahl

Podcast Archiv

Für diese Sendung sind keine Podcasts vorhanden.