Alles auf
einen Blick

Programm

Sendungsblog

RéMarks BeatBrunch

Podcast (RSS)

Die Sonntagmorgentliche Sendung im 14tägigen Rhythmus mit chilligen Soundtrack zum Sonntags Brunch, fürs Sofabouncen oder einfach als Frühstück ans Bett zum liegenbleiben, liefert.

Versorgt wird der geneigte Hörer mit entspannten Beats, groovigem Soul und lässigem Pop.  

Eine Mischung aus neu entdecktem und gerne wieder gehörtem als Streifzug durch vergangene Jahrzehnte, sowie Klassiker in reinform, gerimixed oder gecovert stehen auf dem Speiseplan.

Sendungsblog

Frühstück ans Bett ...

Willkommen am Sonntagmorgen zu zwei Stunden handverlesener Musik zum Träumen, Lieben und vernaschen - hier ist RéMarks BeatBrunch. Und wie ihr es erwarten dürft, hab ich wieder mal kräftig in der Musikkiste gewühlt und habe dafür die Wunderwand frisch tapeziert, eine alte bekannte, die irgendeinen Namen mit A hat getroffen, einen Becher spezial Soße getrunken und Samen der Liebe gesät und dabei den Marihuana Cha Cha Cha getanzt. Dann gibt es eine Erinnerung an den Tag, an dem ich im Plattenladen mal eben rund 1300 Alben verkauft habe ohne das ich mich dafür besonders angestrengt hätte. Bei Birgit Denk gibt es heute Heavy Music from Austria und in Kepas Butik Yugo Funk & Soul. Jetzt also heißt es, das Buffet ist eröffnet, ihr dürft zulangen und gerne auch teilen. Wie ich das meine .. Fenster auf, Boxen aufdrehen damit die Nachbar auch was von der guten Musik haben.

n.

Playlist :: RéMarks BeatBrunch Vol_49

Artist Titel
Jazzanova Feat. Bembe Segue Morning Scapes
Gregory Porter Suzanne
Gecko Turner Little Sonny
Savio Rego Mamacita
Katy J Pearson Talk over Town
The New Mastersounds Feat. Dianne Charles King Comforter
Duke Ellington Moonlight Fiesta
Elvis Presley Stuck On You
Freekind. Good Vibrations
Ane Brun The Treehouse Song
Hazlett Everybody hates me
Beatles Here comes the sun (Rhythm Scholar Remix)
Murray Head Someones rocking my dreamboat away
Kopfhörer Funky drauf?
Jovanotti I Got Rhythm
Guts Déjame En Paz
Pink Martini But now I’m back
Chiara Civello Pour toi (Feelings)
Stereo Total L`amour Á Trois
DJ Mehdi Lucky Boy (Outlines Remix)

Birgit Denks Woidscheibn:

Heinz aus Wien Das Mädchen das trinkt

The Allergies God Walked Down
Nick Cave and the Bad Seeds More news from nowhere
Majbour Addio A Cheyenne

Kepas Butik:

Zoran Simijanović & Dado Topic Floyd

Barry White You see the trouble with me
Barbara Lynn Movin On A Groove
Irma Thomas Ruler of my heart
Ephemerals Everyday Killers
Doris Day Que Sera
Peter Schirmann Olivin
Povo Feat. Andy Bey It’s all over now Baby Blue

Morning Scapes

Herzlich willkommen ab 10 Uhr an RéMarks BeatBrunch Tisch. Der Kaffee den ich gerade aufgebrüht habe der duftet schon herrlich durch die Wohnung und all die leckeren Soundhappen liegen auf dem Plattenteller und warten darauf akustisch von euch konsumiert zu werden – was soll ich sagen es wird schmackhaft. Mit in der Playlist sind heute freie Kinder mit good vibrations, die aufgehende Sonne, ein Duke der im Moondlicht Feste feiert, ein Duo das eine Person zu wenig ist, französische Gefühle und italienischer Rhythmus. Bei Birgit Denk geht es heute um ein Mädchen das trinkt und bei Kepa wird es Funky. Tune auf www.freefm.de

Playlist :: RéMarks BeatBrunch Vol_48

Artist Titel
Lan Sunday
Yonderboi Pabadam
Rosie Thomas The one I love
Clara Hill’s Folkwaves Wonderful World
Jerry Paper Just say play
Senior Coconut and his Orchestra Sweet Dreams
Gabin Into my soul
Pink Martini Sing
Doris Day & Buddy Clark Love Somebody
Isobel Campbell & Mark Lanegan The Flame That Burns
The Cure Friday I’m in love
Johnny Cash Ring of fire
Massive Attack Be thankful for what you got

Kepas Butik:

Bijelo Dugme Džambo

Fontaines D.C. A heros’s death (Soulwax Remix)
Dennis Brown Money in my pocket
Max Romeo & The Upsetters Chase The Devil
Hùng Cường Tuỳ Anh Tuỳ Em
Texta Die Dramaturgie der Ereignisse

Birgit Denks Wödscheiben:

Erstes Wiener Heimorgelorchester Wiederstand ist Ohm

Black Pumas Black Moon Rising
Panda Bear & Sonic Boom Livin’ in the after
Electric Light Orchestra Telephone Line
Cypress Hill What’s Your Number
Linkman Down my Grave
Dunkelbunt vs Lisa Cantabile & Kadero Rai Viens Avec Moi (Exodus Edit)
Mr. Q & Mr. W The Munsters Theme
The War On Drugs You Don’t Have To Go

Sunday ...

Herzlich willkommen an RéMarks BeatBrunch Tisch. Ich hab wieder Stunden damit verbracht für euch lecker Soundhäppchen anzurichten und heiße Getränke anzusetzen. Herausgekommen ist eine Playlist die Süße Träume liefert, Schwarze Pumas aus dem Käfig lässt, Geld in die Tasche spült, ein elektrisches Ensemble versucht zu telefonieren und die Dramaturgie der Ereignisse werden sortiert.

Dann erzähle ich noch die Geschichte warum ein Hüttenzauber mit einem Feuerring verziert wurde und Kepa und Birgit haben natürlich auch wieder in ihrem Archiv gewühlt. Während Kepa auf die Anfange eines Weltstars blickt, beschäftigt sich Birgit mit einem Tastenorchester der besonderen Art.

Playlist :: RéMarks BeatBrunch Vol_47

Artist Titel
Element of Crime Der weiße Hai
Slackwax Such a shame
Sun Cutter What can I do
Neil Diamond He ain’t heavy … He’s my Brother
The House of Love Beatles and the Stones
JW Francis Dream House
Tini Trampler & Playbackdolls Flamingos
Bisera Veletanlic Sunny
Shannon and the Clams Mary Don’t Come
International Velvet Chariot
Falco Europa (Symphonic Version)
Frank Sinatra Come dance with me
Pink Martini Bitty Boppy Betty
Rita Lee In my Life
Ron Sexsmith Diamond Wave
Space Neighbourhood
Gentleman So schön
Don Letts Outta Sync
Michael Franti & Spearhead Piece O’ Peace

Kepas Butik:

Aska Ulice mracne nisu za devojke

Midge Williams Dinah
Monica Reyes Sachertorte
Jamie Cullum These are the days
Fujiya & Miyagi Knickerbocker

Birgit Denks Woidscheiben:

Breinschmid & Gansch Text und Musik müssen eine Einheit bilden

Masha Qrella Geister
Portishead SOS
Ella Fitzgerald Slap that Bass
Dr. John Jump Sturdy
Oscar Brown Jr. Brother where are you?
Elvis Presley King Creole (CDS Version)
Tosca Dr. Dings
Lykke Li I’m good, I’m gone

Im Fernsehn läuft der Weiße Hai ...

Recht hat der Sven Regener und seine kriminellen Elemente, wenn er heute singt: Weihnachten ist noch nicht so lange vorbei. Somit begrüße ich euch da draußen zum ersten Mal im Jahr 2023 zu einer entspannten Runde an RéMarks BeatBrunch Tisch.

Es duftet herrlich nach Kaffee und Spiegeleiern und trotz bzw. gerade wegen erhöhten Heizkosten sparen wir natürlich nicht mit warmen Sounds die euch wie eine kuschelige Decke einhüllen sollen. Genießt das Verwöhnprogramm und greift zu – es ist genug für alle da.

Zum Beispiel ein Crooner der mit euch tanzen möchte, eine Lady namens Bitty Boppy Betty, eine Dame die am liebsten Sachertorte vernascht, Geister die ein S.O.S. funken, sowie zwei Herren mit japanischem Namen, die eine etwa wadenlange Überfallhose mit weiten Beinen tragen und noch einen Bruder der nicht so schwer ist wie er denn aussieht.

Playlist :: RéMarks BeatBrunch Bonus Edition

Artist Titel
Hildegard Knef Ich möchte am Montag mal Sonntag haben
Thykier Crazy Nelly (Thykier RMX)
Dedy Dread & Mr. Bird Safari Life
Esther Phillips Use Me
Something A LaMode Feat. Adam Joseph Little Bit Of Feel Good
The Verve Bitter Sweet Symphony
Sens Unik Chaud
Electro Swing Cartel Feat. Yavuz Seyman I’ve got my love to keep me warm
Paul Anka Love Cats
Sufian Stevens Come on let’s Boogey to the elf dance
The Doors Light my Fire (DJ Snatch)
Gentleman Santa Claus (Do you ever come to the Ghetto)
Go Home Productions Elvis Xmas Turkey
Birds on the Wire Filhos De Gandhi
Kunstblume Don’t Weep
Beatles Maggie Mae
Eels Baby Let’s Make It Real
Alice Francis Big Daddy Santa Claus
Lisa Simone The Reckoning
Cliff Richard Sway
Dean Martin Aint That A Kick In The Head (RJD2 Remix)
Laborcase Vanilla
Element of Crime You only tell me you love me when you’re drunk
Karen Elson The Ghost Who Walks
The Spinners It’s a shame
Jackie Wilson Higher and Higher
Louie Austen Hoping
Amy Winehouse Will you still love me tomorrow
Züri West Glücklech
José James 4 Noble Truths
William Shatner Together
Dunkelbunt Cinnamon Girl in The Sun
Tom Jones & Cerys Matthews Baby It’s cold outside

BeatBrunch Bonus Edition 

Willkommen zu einer besonderen Ausgabe von RéMarks BeatBrunch, denn der kommt erstmals auch an einem Montag ab 10 Uhr. Ja, es ist nämlich der zweite Weihnachtsfeiertag schon klar. Ansonsten Entwarnung - nur ganz selten wird man in den 2 Stunden etwas Lametta entdecken. Ansonsten habe ich für euch heute bittersüße Symphonien, brennende Türen, die Erkenntnis, dass Vanille voll nach Weihnachten schmeckt und eine Coverversion über schön getrunkene Partner sowie weitere musikalische Überraschungen.

Playlist :: RéMarks BeatBrunch Vol_46

Artist Titel
Los Bitchos Los Chrismos
William Fitzsimmons Solsbury Hill
Arlo Parks Hurt
Massive Attack Teardrop
The Teskey Brothers Feat. Orchestra Victoria Dreaming of a Christmas with you
The Superimposers Would it be imposible
Robbie Williams Minnie the Moocher
Maryse Letarte Boom Boom (Version francaise)
Die Fantastischen Vier Buenos Dias Messias
Nina Simone To Love Somebody
Cliff Beach Frosty the Snowman
Murray Head Say it ain’t so
Downers & Milk Out of the dark
Janice My kind of woman
Rainer von Vielen Komm Kater

Kepas Butik:

Djuza Kad rnr dodje u Trinidad

Chuck Berry Run Rudolph Run
Falco The Sound of Musik (Symphonic Version)
Warhaus Loves A Stranger
Conner Oberst Get Well Cards
Züri West Johnny & Mary
Mademoiselle Olivier Initials SG
Scheibsta & Die Buber Schlecht drauf
Hildegard Knef Dreizehn Fische

Birgit Denks Woidscheibn:

Andy Baum Bye Bye

Ella Fitzgerald Can’t Buy my love
Mark Ronson Feat. Amy Winehouse Valerie
Gus Backus Der Mann im Mond
Ira Atari & Rampue Space Rocket (Hit The Iras – Piano Version)
Lilly Allen Fuck You
Shred Kelly Disarm
Eels Everthing’s gonna be cool this christmas

Seiten

RéMarks BeatBrunch abonnieren

Sendezeit

Sonntags 10.00 – 12.00 Uhr Nur ungerade Wochen

Sendet seit

04. Apr. 2021

Redaktion

Rainer Markus Walter

Podcast Archiv

Für diese Sendung sind keine Podcasts vorhanden.