Gegen Stumpfsinn
und Langeweile

aus dem Äther.

Antifaschismus

Gemeinsam gegen Rassismus!

Corona ist natürlich auch für das Festival Contre Le Racisme eine rießen Einschränkung. Dabei ist es auch gerade in dieser Zeit wichtig auf Rassismus und Ausgrenzung aufmerksam zu machen. Deshalb wurden neue Konzepte erarbeitet und diverse neue Veranstaltungen ins Leben gerufen. Über die neuen Veranstaltungen, geplanten Aktionen und die Chance die sich dadurch ergibt spricht Luca Römlein vom Orga-Team des Festival Contre Le Racisme im Podcast. 

Faschismus und seine Muster

Heute ist der Tag der Befreiung und dieser Tag bedeutet für den Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten einen sehr wichtigen Tag. Sie setzen sich dafür ein dass der 8. Mai ein Feiertag werden soll und gegen Faschismus. Was es mit dem Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten auf sich hat, deren Gefühle zum 8. Mai und noch vieles mehr hat uns Frau Andrea Schiele erzählt. Die Antworten auf all diese Fragen findet ihr hier!

75. Jahrestag des 8. Mai - Um was gehts?

Wir feiern heute den 75. Jahrestag des 8. Mai - dem Tag der Befreiung. Aber um was genau geht es da eigentlich? Was wird denn genau gefeiert und warum ist das so wichitg? Wir haben eine kleine Zusammenfassung für euch erstellt, in der ihr die wichtigsten Dinge über den Tag der Befreiung erfahrt.

Den Podcast könnt ihr hier>>> nachhören 

Antifaschismus abonnieren