Gegen Stumpfsinn
und Langeweile

aus dem Äther.

John Lennon

JOHN LENNON at 80

Artist Titel
John Lennon Imagine (live)
John Lennon & Yoko Ono John & Yoko
The Teskey Brothers feat. Joy Denalane Jealous Guy (Life at the Circle Sessions)
Sean Lennon Isolation
Cee-Roo John Lennon
John Lennon Mind games
GZA Beneath the sky of diamonds (Tom Caruana Mix)
Universal Daughters Mother
John Lennon / Plastic Ono Band I found out
The Beatles Come Together (Rhythm Scholar Remix)
John Lennon What you got

Ich trat beim Friseur ein in der gewohnten Weise

Das klingt sehr ungewohnt: Wer kann derzeit schon beim Friseur eintreten, und gar "in der gewohnten Weise"? Fernando Pessoa hat in seinem Kurzprosatext (aus dem "Buch der Unruhe") die Antwort parat. Andere Antworten auf derzeit brennende Fragen geben Charles Chaplin, Christian Saalberg, Hölderlin u.a., musikalisch flankiert von Uriah Heep, John Lennon, Sting, Hellmut Hattler etc. Es lohnt sich also zuzuhören.... (Wieder aus dem Home Office gesendet)

Der handkolorierte Menschenfresser

Aus dieser Textsammlung von H.C. Artmann gibt's in der Sendung einige Ausschnitte zu hören. Dazu Prosa von Schnitzler, Hoellebecq, Robert Walser u.a., umgarnt von Musik von John Lennon, The Who, Bahramji

JOHN WINSTON LENNON zum 9.10.

Artist Titel
Ringo Starr Happy Birhday John , 1970
George Harrison & Eric Clapton All those years ago (live)
The Beatles Ain’t she sweet
DJ Krush ft. Eri Ohno Mind Games
Lenny Kravitz Cold turkey
John Lennon I’m Losing You
John Lennon Watching the wheels (piano demo)
Queen Life is real
Marianne Faithfull Working Class Hero (Live)
John Lennon Free as a bird (piano demo)
Artist Titel
Ringo Starr Happy Birhday John , 1970
George Harrison & Eric Clapton All those years ago (live)
The Beatles Ain’t she sweet
DJ Krush ft. Eri Ohno Mind Games

La Vie en Rose

Diesmal viele Gedichte - vorwiegend von lyrisch starken Frauen, dazwischen etwas Philosophie und einer jener unvergleichlichen Texte, die nur Herbert Achterbusch schreiben kann. Musikalisch gibt u.a. Michael Schenker sein Debut in dieser Sendung - seltsamerweise erst jetzt...

Der Text des Rhythm and Blues

Das gleichnamige Gedicht schrieb der junge Peter Handke, weiterhin ist "Die Muschel" von Ossip Mandelstam zu hören sowie Gedichte von Nora Gomringer und Michael Hillen. Hölderlins Ode "Mein Eigentum" gehört zum klassischen Repertoire der deutschen Lyrik, John Lennon kommt literarisch zu Wort, mit einer seiner überaus witzigen Kurzgeschichten.

Lennon und Eichendorff

Mit den Kinks geht es los, danach wird es winterlich in der 39.Folge von "Klassisch modern" am kommenden Dienstag.: Eichendorffs "Winterlied" wird zu Gehör gebracht. Am Schluß der Sendung steht John Lennons "Letzter Wille und Testikel" aus "Ein Spanier macht noch keinen Sommer". Für die Musik sorgen diesmal andere: Die Doors, Billie Holiday und Mark Knopfler zum Beispiel.

Der Wein des Mörders

Aus Baudelaires "Der Wein des Mörders" gibt es diesmal einen Textauszug - in der 37.Folge von "Klassisch modern" am Dienstag von elf bis zwölf. Daneben Gedichte u.a. von Trakl, Benn, Brecht und Hölderlin. John Lennon wird ausnahmsweise mit einem literarischen Text zu Gehör gebracht, aus seinem 1964 erschienen Prosaband "In seiner eigenen Schreibe". Musikalischer Höhepunkt wird Jeff Healey's kongeniale Interpretation von "Like a hurricane" sein.

John Lennon abonnieren