Gegen Stumpfsinn
und Langeweile

aus dem Äther.

Stadion

#170: Mein Name sei Stadion

„Wie sollen wir das denn nennen? Dem Ernst Kuzorra seine Frau ihr Stadion?“ So reagierte der spätere Bundespräsident Johannes Rau 1999 auf den Vorschlag, ein Fußballstadion nach einer Frau zu benennen. Nach Spielern oder geographischen Gegebenheiten sind Stadien heute kaum noch benannt. Nach Frauen sowieso nicht. Dafür tragen sie die Namen ihrer Sponsoren und klingen nicht selten so, als hätte der Chantalisator gnadenlos zugeschlagen. Die Süddeutsche Zeitung machte sich vergangene Woche daran, 12 Bundesliga-Stadien vorzustellen, die noch keinen Sponsor im Namen tragen. Das Herrengedeck stellt sie heute Abend vor. Johannes Rau hieße chantalisiert übrigens Jonn-Dylan Rau – auch ein schöner Name für ein Stadion!

#135: Herrengedeck goes Wembley

Am 08. September fand im Londoner Wembley-Stadion das EM-Qualifikationsspiel zwischen England und der Schweiz statt. Fan-Aktivist Mark Perryman lud das Herrengedeck zum Spiel ein.

#135: Herrengedeck goes Wembley

Artist Titel
The Clash This Is England
Buster Bloodvessel Come On England
The Clash London Calling
Wreckless Eric Whole Wide World 4 England
Fat Les Vindaloo
Yeah England
The Tony Hatch Orchestra Best In Football
Kaiser Chiefs Ruby
The Business Viva Bobby Moore

Am 08. September fand im Londoner Wembley-Stadion das EM-Qualifikationsspiel zwischen England und der Schweiz statt. Fan-Aktivist Mark Perryman lud das Herrengedeck zum Spiel ein.

#133: Giuseppe Meazza

Vor 105 Jahren, am 23. August 1910, wurde in Mailand einer der ganz großen des italienischen Fußballs geboren: Giuseppe Meazza.

#133: Giuseppe Meazza

Artist Titel
Umberto Tozzi Tu
Gianno Mama Leone
Gigliola Cinquetti Si
Donatella Lailola
Alice Messagio
Ricchi e Poveri Come Vorrei
Armonium Tu Di Piu
Adriano Celentano Azzurro
Umberto Tozzi Ti Amo
Gianni Morandi La Fisarmonica
Homo Sapiens Bella Da Morire

http://herrengedeck.blogsport.de/

Vor 105 Jahren, am 23. August 1910, wurde in Mailand einer der ganz großen des italienischen Fußballs geboren: Giuseppe Meazza.

#114: GLOTZE AUS, STADION AN!

GLOTZE AUS, STADION AN! (GASA) ist eine Initiative, die aus der Fanszene des Amateurfußballs entstand. Und an Fans und Supporters von Amateurteams richtet sie sich auch.

#114: GLOTZE AUS, STADION AN!

Artist Titel
Marcus Wiebusch Der Tag wird kommen
Cockney Rejects I'm Forever Blowing Bubbles
The Adicts You'll Never Walk Alone
Glasgow Rangers FC Blue Sea of Ibrox
Weezer Represent

GLOTZE AUS, STADION AN! (GASA) ist eine Initiative, die aus der Fanszene des Amateurfußballs entstand. Und an Fans und Supporters von Amateurteams richtet sie sich auch.

#110: Fußballkunst

Ka­tha­ri­na Diet­lin­ger, ge­bo­ren 1983 in Würz­burg, ist Künst­le­rin und Fuß­ball­fan. In ihren Bil­dern hält sie Fuß­ball­mo­men­te fest.

#110: Fußballkunst

Artist Titel
sehr gut Mein Fernseher krönt Könige, Päpste und Premierminister
Die goldenen Zitronen Wenn ich ein Turnschuh wär
Art Brut Modern Art
sehr gut Am Ende einer guten Zigarre
Leonard Cohen Everybody Knows
Violent Femmes Blister in the Sun
sehr gut Oder
Sportfreunde Stiller 94 (Novanto Quattro)
Grauzone Kunstgewerbe

Ka­tha­ri­na Diet­lin­ger, ge­bo­ren 1983 in Würz­burg, ist Künst­le­rin und Fuß­ball­fan. In ihren Bil­dern hält sie Fuß­ball­mo­men­te fest.

#97: Des Fußballs grüne Lunge

Kahle Stel­len? Zu wenig Wuchs? Aus­fall? Nicht stra­pa­zier­fä­hig? Oder gar Fle­cken und Schäd­lings­be­fall?

Seiten

Stadion abonnieren