Gegen Stumpfsinn
und Langeweile

aus dem Äther.

Stolpersteine – Friedenssteine

„Frieden ist ohne Erinnerung an die Vergangenheit nicht möglich.“ Seit Jahren werden auch in Ulm Stolpersteine verlegt – mittlerweile sind es 95 Steine an ehemaligen Wohnorten ermordeter und verfolgter Ulmer Bürgerinnen und Bürger. Es wird ein Spaziergang durch Ulm zu einigen dieser Gedenksteine für Opfer des Nationalsozialismus. Dauer ca. 1 ½ Stunden

Veranstalter: Stolpersteininitiative Ulm

Datum: 
Samstag, 28. September 2019 - 14:30
Ort: 
Weinhof, am Brunnen
Veranstaltungs-Genre: 
Eintritt frei