Alles auf
einen Blick

Programm

Diskriminierung bei der Blutspende

Männer, die Sex mit Männern haben (MSM), waren viele Jahre vollständig von der Blutspende ausgeschlossen. Mit der Novellierung der Hämotherapie-Richtlinie durch die Bundesärztekammer sind seit August 2017 auch homo- und bisexuelle Männer bzw. MSM zur Blutspende zugelassen. Voraussetzung ist allerdings, dass sie 12 Monate lang keinen sexuellen Verkehr hatten. Zum heutigen Weltblutspendetag erklärt uns Axel Hochrein aus dem Bundesvorstand des Lesben- und Schwulenverbandes die Kontroverse Hämotherapie-Richtlinie.

Audio

PLAY Diskriminierung bei der Blutspende

Download (11.97 MB)

Infos aus MP3-Tag

Titel
Diskrimierung beim Blutspenden
Künstler
Axel Hochrein, Dominic Köstler
Album
Radio free FM
Jahr
2019
Dauer
7:48
Format
mp3, 214Kbps

Sendedatum

14. Juni 2019 | 14:00

Ähnliche Beiträge