Alles auf
einen Blick

Programm

Einblick ins Brotmuseum mit Herr Dr. Andrea Fadani

Getreide und Brot haben das Leben der Menschen seit Jahrtausenden in umfassender Weise geprägt: ihre Arbeit, ihr Wohlbefinden, aber auch ihr Leid. Das Museum der Brotkultur in Ulm widmet sich der Geschichte des Brotes als unentbehrliche Grundlage menschlicher Existenz, Kultur und Zivilisation.
Herr Dr. Andrea Fadani, Direktor des Brotmuseums in Ulm, berichtet heute in der Plattform ab 16 Uhr, über die aktuellen Ausstellungen und Projekte.

Im Jahre 1955 wurde das Museum als Deutsches Brotmuseum Ulm gegründet, 2002 wurde es in Museum der Brotkultur umbenannt, um seiner Dauerausstellung und Sammlung gerecht zu werden. Der Titel soll verdeutlichen, welches besondere Gewicht darauf gelegt wird, das Brot umfassend in seinen historischen, kunst- und kulturgeschichtlichen, handwerklichen, sozialpolitischen und technikgeschichtlichen Zusammenhängen zu zeigen.

Audio

PLAY Einblick ins Brotmuseum mit Herr Dr. Andrea Fadani

Download (27.88 MB)

Infos aus MP3-Tag

Titel
Einblick ins Brotmuseum
Künstler
Herr Dr. Andrea Fadani
Album
Plattform
Jahr
2010
Genre
Kultur, Ernährung
Dauer
30:27
Format
mp3, 128Kbps

Sendedatum

20. Okt. 2010