Alles auf
einen Blick

Programm

Eloy - Ocean 

Eloy Ocean

Nr. 253, Eloy - Ocean 

Eloy wurde als Schulband gegründet und spielte ihr erstes offizielles Konzert am 29. April 1970 im Freizeitheim Ricklingen (Hannover). Gründungsmitglieder waren Frank Bornemann (Gesang, Gitarre), Manfred Wieczorke (Gitarre, Keyboard), Helmut Draht († 2003) (Schlagzeug), Wolfgang Stöcker (E-Bass), Erich Schriever (Gesang, Piano). Noch im selben Jahr gewann die Band einen Talentwettbewerb und konnte zwei ihrer Kompositionen bei einem unabhängigen Plattenlabel als Single herausbringen. Im Jahre 1971 spielten sie in Hamburg ihr erstes Album ein. In den 1970er Jahren avancierte Eloy zu einer der einflussreichsten Bands der deutschen Rockszene und war auch kommerziell erfolgreich. Der Sprung zu EMI, einem der Großen der Branche, gelang der Band 1973. Den Höhepunkt ihrer Karriere erreichten die Musiker 1979 mit dem Album "Silent Cries and Mighty Echoes". Die Musik von Eloy ist dem Artrock zuzuordnen mit starker Betonung von Orgeln bzw. Synthesizern. Der Sound der Band wandelte sich dabei in den 1970ern vom sphärischen bis psychedelischen Krautrock hin zu einem kompositorisch ausladenden, hypnotisch-symphonischen Progressive Rock. Später kamen sowohl geradlinige Rock- als auch New-Age-Elemente hinzu.
In AAS speulen wir heute aus dem Jahr 1977 "Ocean", das sechste und kommerziell erfolgreichste Album der Band. Es stellt ein Konzeptwerk über die mythische Stadt Atlantis und ihren Untergang dar, gedacht als Fingerzeig auf die bedrohliche Situation der gesamten Menschheit. Die Band hat sich 1984 nis 1988 aufgelöst, trat hin und wieder mal auf, pausiert mehr oder weniger dauerhaft. In der aktuellen Besetzung ist vom Gründerteam nur noch Frank Bornemann übrige. 2019 erschien das bisher letzte Album der Band.

Eloy - Ocean
1977
    
01 :: Eloy :: Ocean :: Poseidon's Creation :: 11:41        
02 :: Eloy :: Ocean :: Incarnation Of Logos :: 8:25        
03 :: Eloy :: Ocean :: Decay Of Logos :: 8:17     
04 :: Eloy :: Ocean :: Atlantis' Agony At June 5th, 8498, 13 p.m. Gregorian Earthtime :: 15:37
-----
44:11
-----
05 :: Eloy :: Dawn :: The Sun-Song :: 4:51
06 :: Eloy :: Time To Turn :: Time To Turn : 4:33
-----
53:24
-----

Sendedatum

11. Mai 2020 | 22:00

Andere Artikel aus Älles am Schdugg