Alles auf
einen Blick

Programm

Hot Chocolate - Cicero Park

Nr. 235, Hot Chocolate - Cicero Park

Hot Chocolate ist eine britische Band die (vor 50 Jahren,) 1969 gegründet wurde und ab Mitte der 1970er bis Mitte der 1980er Jahre sehr erfolgreich war. Die Band wird als Funk- und Soulband beschrieben, ist aber eigentlich eine Band der Disco-Area. Das erste Album der Band "Cicero Park" erschien 1974, daraus die erste Single ware "Emma". Kommerziell die erfolgreichsten Alben waren 1976 "Man To Man", 1978 "Every 1's A Winner" und 1982 "Mystery". Insgesamt wurden 9 Studioalben veröffentlich, das letzte 1993 "Strictly Dance". 
Die markante Stimme der Band war bis 1985 Errol Brown. Er verließ die Band 1985 um eine Solokarriere zu starten (er verstarb 2015). Danach wude es ruhiger um die Band, die bis heute in veränderter Besetzung aber noch aktiv ist.
 
01 :: Hot Chocolate :: Cicero Park :: Cicero Park :: 4:41
02 :: Hot Chocolate :: Cicero Park :: Could Have Been Born In the Ghetto [Theme From Love Head] :: 5:51
03 :: Hot Chocolate :: Cicero Park :: A Love Like Yours :: 3:30
04 :: Hot Chocolate :: Cicero Park :: You're a Natural High 3:07
05 :: Hot Chocolate :: Cicero Park :: Emma :: 3:52
06 :: Hot Chocolate :: Cicero Park :: Changing World :: 4:31
07 :: Hot Chocolate :: Cicero Park :: Disco Queen :: 3:35
08 :: Hot Chocolate :: Cicero Park :: Makin' Music :: 3:45
09 :: Hot Chocolate :: Cicero Park :: Funky Rock 'N' Roll :: 4:48
10 :: Hot Chocolate :: Cicero Park :: Bump and Dilly Down 2:59
-----
40:40
-----
11 :: Hot Chocolate :: Every 1's A Winner :: Put You Love In Me :: 5:46
12 :: Hot Chocolate :: Going Through The Motions (2011 - Remaster) :: 5:48 
-----
52:19
-----

Sendedatum

16. Sep 2019 | 22:00

Andere Artikel aus Älles am Schdugg