Alles auf
einen Blick

Programm

Kunst, Musik und Kultur an der vh mit Reinhild Mergenthaler

Mit der nächsten Plattform (14.10.) schließen wir unseren Themenschwerpunkt "vh ulm". Reinhild Mergenthaler, Fachbereichsleiterin Kunst, Musik und Kultur an der vh Ulm, berichtet über den Musikworkshop (siehe unten) und das Programmangbot im Wintersemester.

Info: »Music Mind«
Über spontane musikalische Intelligenz und Erfahrung
Workshop Improvisation und Interpretation mit Karl Berger und Ingrid Sertso, USA
Für Instrumentalisten und Vokalisten aller Spielstufen
Samstag, 23. Oktober, 11 bis 18 Uhr
Sonntag, 24. Oktober, 11 bis 18 Uhr
Der Pianist, Vibraphonist, Komponist und promovierte Musikwissenschaftler Karl Berger gibt zusammen mit der Sängerin Ingrid Sertso am 23. / 24.Oktober 2010 an der vh Ulm einen Workshop zum Thema Improvisation und Interpretation. Der Workshop richtet sich an Instrumentalisten und Vokalisten aller Spielstufen, vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen, die bestrebt sind, ihre individuelle Ausdrucksfähigkeit zu steigern und ihre stilistischen Koordinaten zu erweitern.

Abgeschlossen wird der Workshop am 24. Oktober mit einem Konzert im Musikateller der vh Ulm, an dem auch die Workshopteilnehmer mitwirken.

Karl Berger, geb. 1935 in Heidelberg, gehört zu den »Vaterfiguren« des deutschen Nachkriegsjazz. Populär wurde Berger vor allem durch sein klar strukturiertes, rhythmisch ungeheuer differenziertes und doch swingendes Vibraphonspiel. Daneben hat sich Berger auch einen Namen als Komponist und Lehrer gemacht (u. a. als langjähriger Direktor des Creative Music Studios in Woodstock, N. Y., und als Professor für Komposition an der Musikhochschule in Frankfurt). Don Cherry holte Berger 1964 zunächst nach Paris, dann in die USA, wo Berger heute lebt.

Audio

PLAY Kunst, Musik und Kultur an der vh mit Reinhild Mergenthaler

Download (34.35 MB)

Infos aus MP3-Tag

Titel
Kunst, Musik und Kultur an der vh
Künstler
Reinhild Mergenthaler
Album
Plattform
Jahr
2010
Genre
Kunst, Musik, Kultur
Dauer
37:31
Format
mp3, 128Kbps

Sendedatum

14. Okt. 2010