Alles auf
einen Blick

Programm

Moderatoren-Ausbildung am Institut für Moderation - Julia Schuster

Das Institut für Moderation (im) bildet jährlich 15 Nachwuchsmoderatoren aus. Es ist das einzige akademisch verankerte Weiterbildungsangebot in diesem Ausbildungsbereich. Projektpartner sind die Hochschule der Medien (DM), der Südwestrundfunk und die Akademie für gesprochenes Wort. Renommierte Medien- und Kommunikationsprofis vermitteln ihr Fachwissen in monatlichen Studiotrainings und Workshops. Für das Programm gibt es ein Auswahlverfahren in Form eines Castings. Unser Studiogast Julia Schuster ist ehemalige Redakteurin unserer Jugendredaktion. Vor 11 Jahren hat sie bei Radio Free FM ihre ersten Moderationsschritte gewagt. Aus dem einstigen Hobby ist ihr Beruf geworden. Im Rahmen ihrer Ausbildung durfte sie in verschiedene SWR-Studios schnuppern und Report Mainz, Meister des Alltags & das Nachtcafé probemoderieren. Aktuell schreibt sie ihre Masterarbeit in Verbindung mit dem Bayerischen Rundfunk und arbeitet als Werkstudent beim SWR Nachtcafé. Über ihre Ausbildung, ihre heutige Tätigkeit und ihre beruflichen Perspektiven berichtet Julia Schuster heute ab 16.00 Uhr in der Plattform. Schaltet also ein! Moderiert wird die Sendung von Michael Troost.

 

 

Audio

PLAY Moderatoren-Ausbildung am Institut für Moderation - Julia Schuster

Download (44.13 MB)

Infos aus MP3-Tag

Titel
Moderatoren-Ausbildung am Institut für Moderation - Julia Schuster
Album
Plattform
Jahr
2018
Genre
Radio
Dauer
55:05
Format
mp3, 112Kbps

Sendedatum

17. Dez. 2018 | 16:00

Ähnliche Beiträge

28.09.2022 | 09:00
27.09.2022 | 09:00
26.09.2022 | 09:00
22.09.2022 | 15:04