Alles auf
einen Blick

Programm

Odojewski: Ein Sommer in Venedig

Kulturradio am 28. Juni mit einer weiteren Lesung mit Klaus Reibisch und technischer Unterstützung durch Albrecht Jakob:

Marek, 9 Jahre alt, ist Sohn einer begüterten polnischen Familie. Seid Generationen besuchen die Mitglieder dieser Familie Venedig, seine Mutter war häufiger dort, auch mit dem älteren Sohn Wiktor. Diesen Sommer 1939 ist jetzt Marek dran und die Fahrkarten sind schon gekauft. Marek kennt schon aus Büchern und Zeitschriften alle Paläste und Kirchen, und ist in seiner Fantasie schon in Venedig, als ihn die Absage der Reise wie ein Keulenschlag trifft. Ersatzweise fährt die Mutter mit Marek auf das Landgut einer Tante.. Trotz seiner Enttäuschung genießt er mehr und mehr die Ferien dort mit seiner Kusine, den weiblichen Angestellten und den schönen Tanten. Der Krieg rückt näher, aber die Erwachsenen schaffen es, ihre Besorgnis vor den Kindern zu verbergen. Hier beginnt dann die phantastische Reise nach Venedig

Sendedatum

28. Juni 2017