Alles auf
einen Blick

Programm

Weihnachten bei Music in Ulm

Es weihnachtet mal wieder sehr. Alle großen Stars schmeißen schnell noch ihre "Special-Weihnachts-CD" auf den Markt, um die Kaufbereitschaft der Menschen auszunutzen, um "Last-Minute-Weihnachtsgeschenke" zu präsentieren und oft leider auch, um noch einen schnellen Euro zu machen.

So bietet es sich an, dass auch bei "Music in Ulm" etwas weihnachtliche Stimmung aufkommen sollte. Doch gibt es Weihnachtslieder aus Ulm? Es gibt sie, stimmungsvolle, melancholische und manchmal auch bitterböse Weihnachtslieder von Ulmer Musikern.

Als Jenz Keller bei Ulmer Musikern nachgefragt hat "Habt Ihr eigentlich ein Weihnachtslied?" erhielt er eine erstaunlich positive Resonanz. Und viele Bands und Musiker, was einfach großartig ist und zeigt, wie klasse die Ulmer Szene ist, sagten "wir haben zwar kein Weihnachtslied, aber für MUSIC IN ULM schreiben wir eins"!

Gleich in den nächsten Tagen waren Weihnachtslieder von Helmut Pusch, Hellmut Hattler und Andreas von Studnitz im Briefkasten. Doch auch die vielen anderen kreativen Bands und Musiker schickten nach und nach ein Highlight nach dem anderen.

So kamen viele unterschiedliche Stücke zusammen, die eine fantastische Sendung versprechen.

Am 23.12. von 19h bis 20h gibt es also die "Bescherung für die Ulmer Ohren" mit "Weltpremieren", mit Neuvorstellungen, manchmal mit einem Augenzwinkern - und natürlich mit Jenz Keller am Mikrophon.

Sendedatum

24. Dez. 2012, 19.00 bis 20.00

Andere Artikel ProgrammratG7

23.12.2013 | 10:23

Neue Sendungen

14.03.2018 | 01:38
04.01.2018 | 20:59
20.02.2016 | 12:48

Sendungssterben

26.05.2018 | 13:04
26.05.2018 | 12:54
13.04.2015 | 16:38
15.01.2015 | 00:44