Alles auf
einen Blick

Programm

Das Maximum-Terzett feat. Klaus der Geiger

KlausGeiger_MaximumTerzettKlaus der Geiger, charismatischer Liedermacher, Asphalt-Paganini und Bürgerschreck aus Köln, ist kein frustrierter Alt-68er, sondern einer, der noch immer die Verhältnisse zum Tanzen bringen will. Ein Musikus mit Leib und Seele!

Wenn er Geige spielt, dann wachsen Klang und Klaus zusammen. Ob er wütend ist, trauert, ein bisschen vor sich hin sinniert oder sich freut - jede Gefühlsregung ist echt. Und echt sind auch seine beiden Mitstreiter: Der Sozialarbeiter Christian Presch aus Bielefeld am Bass und Hans Wild, der „fröhliche Nix“, Liedermacher und Kleinkunst-Kneipen-Wirt aus Blaubeuren (bei Ulm) an der Gitarre. Zusammen agieren sie seit über 20 Jahren als „Das Maximum-Terzett“.

Am Samstag, den 30. April 2016 treten sie abends um acht gemeinsam in Blaubeuren im "Zum Fröhlichen Nix" auf. Vorher aber sind sie live zu Gast bei Radio free FM von 12 bis 13 Uhr in der Sendung Platte Macchiato, diesmal mit Paolo Percoco für Don Dahna am Steuer. Einschalten! (Foto: privat)

Sendedatum

30. Apr. 2016, 12.00 bis 13.00

Andere Artikel aus Platte Macchiato