Alles auf
einen Blick

Programm

Sendungsblog

Grüne Welle

Podcast (RSS)

In unserer Umweltsendung Grüne Welle berichten wir über globale und regionale Umweltthemen, z.B. Gentechnik, Endlagersuche oder Streuobstwiesen. Jeweils zwei aktuelle Themen aus der öffentlichen Diskussion bilden den Schwerpunkt der Sendung. Dazu gibt es umweltkritische Musik von Bands wie den Ohrbooten, Anti-Flag oder Cochise. Außerdem informieren wir Euch über Aktionen, Vorträge und Veranstaltungen zum Thema Umweltschutz in unserer Region.

Also: Einschalten und unsere Welt retten :-).

Sendungsblog

Mai-Sendung

Heute wieder ein bunter Blumenstrauß unterschiedlichster Themen. "Terra Preta" Wundererde vom Amazonas. Die Zukunft der Tierversuche in der Forschung mit Prof Johanna Plendl im Interview. Klimaschutz zwischen Ohnmacht und Selbstüberschätzung. ... und ein Jingle der zu lange lief. Sorry Tibetinitiative!

Playlist:

The Fabulous Three - Whitesands
Cat Power - Cross Bone Style
Özdemir Erdogan - Gurbet
Chinawoman - Nothing to talk about
Sean Nicholas Savage - Midnight in Paris
Thee oh Sees - Adult Acid
Pat Jordiache - Hunger
Sean Nicholas Savage - UFO
The Fabulous Three - Nightbird
Francoise Hardy - Tout les garcons et les filles

'Year of Soils'

Die UN-Generalversammlung hat 2015 zum 'Year of Soils' erklärt.
Deshalb sprechen wir über fruchtbaren Boden, Grünflächen in der Stadt und den iChip mit dem unbekannte Bodenbakterien kultiviert werden.
Außerdem sprechen wir über "10 Milliarden - wie werden wir alle satt" den neuen Dokumentarfilm von Valentin Thurn.

Playlist:
Andy Shauf - Lick Your Wounds
Cass McCombs - There Can Be Only One
Electric Jalaba - Elbania
Bombino - Imuhar
Jonathan Richman - Let Her Go Into The Darkness
Mile Me Deaf - Science Fiction 1998
Courtney Barnett - Dead Fox
Sufjan Stevens - Drawn To The Blood
Mile Me Deaf - Macrosleep
Liz Vice - There's A Light
Boy And Bear - Golden Jubilee
Unknown Mortal Orchestra - Multi Love

Dosenthunfisch und Reaktorsicherheit

Unsere Meere verändern sich, auch unter der Regie des Raubtiers Mensch. Heute: Meere im Wandel der Klimaveränderungen und im Zeitalter der Überfischung. Welchen Fisch darf man denn noch guten Gewissens konsumieren und welcher sollte tabu sein?

Die Energiespeicherung und bundesweite Verteilung sind die größten Stolpersteine der Energiewende. Neue Technologien müssen her, zum Beispiel das "Power to Gas" System, dass unter anderem in Baden Württemberg erfolgreich erforscht wird.

Ausgehtipp:

Multivisionsvortrag von Luis Scheuermann zum Thema "Brasilien -Land der Natursuperlative"

Do, 26.03.15 um 20.00 Uhr im Einstein Haus -Club Orange (Ulm)

Am Mikrofon: Freia Kuper und Ivana Sfarcic

Grüne Gentechnik für alle

Die Gentechnik ist die mächtigste Technologie der Menschheit. Sie macht uns zum Schöpfer neuen Lebens. Ob die Idee gut, aber die Welt noch nicht bereit ist, versuchen wir mit dieser Sendung zu beleuchten.

Wir sprechen heute über:

- Wie viel Gentechnik schafft es auf meinen Teller?

- Gen-was? Wie werden neue Nutz-Pflanzen und Tiere geschaffen?

- Pro-Kontra Argumentation zum Thema Grüne Gentechnik

- Fallbeispiel Amflora –Eine Gen-Kartoffel sucht Asyl in Amerika

- Fallbespiel Golden Rice –Wunderreis oder Trojanisches Pferd der Genindustrie?

Bis später, um 17.00 Uhr.

Sharing is Caring

Teilen in einer nachhaltigen Gesellschaft, das ist das Thema dieser Dezembersendung. Die Vorweihnachtszeit ist in vollem Gange und damit auch das frohe Kaufen. Aber neben Konsum geht es ja an Weihnachten eigentlich ums Schenken und ums Teilen.

Grün Leben heißt Ressourcen schonen, dies wird einfacher über etliche neue Sharing Projekte -auch in Ulm.

Zum Nach- und Weiterlesen....

Gemeinschaftsgärten in Ulm:
- interkulturellergarten-ulm.de
- bund-ulm.de/themen/naturschutz/hermannsgarten
- facebook: Gemeinschaftsgarten Ulm Weststadt

Foodsharing:
- foodsharing.com (neu ab 12.12.)

Grün und Fair!

Umweltschützer sein heißt für uns auch Menschen zu schützen. Desshalb sprechen wir heute um 17.00 Uhr über die neu verabschiedeten Regelungen des Asylrechts. Im Interview: Urs Fiechtner, Sprecher von Amnesty International-Ulm.
Außerdem Infos ber eine Demonstration der anderen Art für den Arktisschutz und ein bemerkenswertes Jugend-Magazin.

Playlist:
1) Blur- Country House
2) Antony and the Johnsons - Hope There's Someone
3) Al Jarreau & Low Rauls - Grandma's Hands
5) Dawes - When My Time Comes
6) Generationals - When They Fight They Fight
7) White Lies - Bigger Than Us
8) Macy Gray - Sail

Themen im Juni

Gestern gab es neue Einblicke in die EU-Agrarreform, Infos über unsere Meere als Müllkippe und Aspekte zum deutschen Fleischkonsums für das Ausland.

Am Mikrofon: Freia und Ivana

Playlist:
1) Beat!Beat!Beat! – Fireworks
2) Black Lips – Short Fuse
3) White Lies – Bigger Than Us
4) Christal Stilts- Shake the Shackles
5) Generationals - When they fight, they fight
6) Mäuse – Der Hammer In der Hand des Idioten
7) Jolie Holland – Old Fashioned Morphine
8) Baths – Voyeur
9) Macy Gray - Sail
10) Beach House – Walt In The Park
11) David Bowie – Queen Bitch

Eine Stunde Grüne Welle

Für alle (noch) Unentschlossenen gibt es heute ein last-minute-briefing zur Europawahl mit viel "wie?", "was?", "warum?" und weiteren Dingen, die ihr noch vor Sonntag hören solltet. Außerdem sprechen wir über Altersschwäche bei Atomkraftwerken und erklären was unser Fleischkonsum mit der Abholzung der Regenwälder in Brasilien und Armut in Westafrika zu tun hat.

Wie immer untermalt mit musikalischen Meisterstrüken.

Sondersendung: Ethisch und sozial korrekte Mode

Bringen billige Klamotten Neubauten in Bangladesh zum Einsturz und werden die Arbeitsbedingungen in der Textilindustrie wirklich besser, wenn wir teure Markenklamotten tragen?

Die Sondersendung "Ethisch und sozial korrekte Mode" von Radio free FM in Zusammenarbeit mit der Ulmer Volkshochschule und Engagement Global entstand während des Medientraining Workshop Wochenendes am 19. und 20. Oktober 2013 und wurde am Donnerstag, den 27. Februar 2014 von 17 bis 18 Uhr auf dem Sendeplatz Grüne Welle ausgestrahlt.

An der Produktion waren beteiligt: Jacqueline König, Pascal Tietze, Paul Kost, Jannick Carbon, Louis Percoco-Schäfer, Bernhard Gärtner, Paolo Percoco, Friedrich Hog, Rainer Markus Walter, Andreas Usenbenz und Sabine Fratzke.

Sondersendung: Gift und Gene

Laborexperiment Lebensmittel: Lebensmittelskandale und umstrittene Gentechnik erschüttern das Vertrauen in unsere Lebensmittelindustrie. Ist eine Alternative, wie die „gentechnikfreie Region“ überhaupt noch möglich und wie werden Lebensmittel auf anderen Kontinenten produziert?

Die Sondersendung "Gift und Gene" von Radio free FM in Zusammenarbeit mit der Ulmer Volkshochschule und Engagement Global entstand während des Medientraining Workshop Wochenendes am 2. und 3. Oktober 2013 und wurde am Donnerstag, den 2. Januar 2014 von 17 bis 18 Uhr auf dem Sendeplatz Grüne Welle ausgestrahlt.

An der Produktion waren Dana Hoffmann, Thomas Block, Bernhard Gärtner, Theo Düllmann, Paolo Percoco, Rainer Markus Walter, Friedrich Hog, Andreas Usenbenz und Clemens Grote beteiligt.

Seiten

Grüne Welle abonnieren

Sendezeit

Donnerstags 17.00 – 18.00 Uhr 4wöchig, nächste Sendung am 09.07.2020

Sendet seit

30. Mai 2010

Redaktion

Gerlinde Arand
Aisha Girrbach
Anneliese Keck