Alles auf
einen Blick

Programm

Sendungsblog

Lokaltermin

Podcast (RSS)

Was bewegt die Schwesterstädte an der Donau? Der Radio free FM Lokaltermin verrät es Dir: die Gesprächsrunde über aktuelle Politik, Soziales und Kultur. Alle 4 Wochen am Sonntag von 11.00 bis 12.00 Uhr auf der 102,6. Nachdenken! Mitreden! Kontakt zur Redaktion: lokaltermin@freefm.de

Sendungsblog

Lokaltermin Nr. 82 - Firefly Hope Project

Im Lokaltermin stellt Natalie Kling heute die von ihr im Jahr 2016 gegründete Hilfsorganisation Firefly Hope Project vor. 
Firefly Hope Project versucht geflüchteten Menschen materiell und mental zu helfen so gut es geht.
Die Ulmerin beschreibt die Istsituation, berichtet über ihre Erfahrungen vor Ort und wie konkret ihre ehrenamtliche Arbeit aussieht.
Thema außerdem: Die interkultutelle Woche vom 25.09. bis 03.10.2022 in Ulm. 
Gast: Natalie Kling
Moderation: Michael Troost

Lokaltermin Nr. 81 - Geflüchtete Menschen in Ulm - die aktuelle Lage

Afghanistan, Syrien, Ukraine - nur drei Liste der Länder aus denen Menschen aktuell fliehen müssen. Wir sprechen heute im Lokaltermin mit Moritz Rossmanith, Vorstand des Vereins Menschlichkeit e.V. über die aktuelle Situation in Ulm. Was fehlt, wie kan man helfen und wie geht es weiter. Das alles ist heute Thema im Lokaltermin von 11 bis 12 Uhr.
Gast: Moritz Rossmanith
Moderation: Michael Troost

Lokaltermin Nr. 80 - Brücken in Ulm

Viele der Ulmer Brücken sind in einem schlechten Zustand und müssen saniert werden: Herd-, Gänstor- und Adenauerbrücke über die Donau, aber auch Wallstraßen- und Neutorbrücke. Wir fragen wie sieht die Situation dort jeweils aus, wo liegen Probleme und Besonderheiten? Wir wollen den Blick in die nahe Zukunft wagen: Welche Veränderungen wird es geben - das auch hinsichtlich der landes-Gartenschau 2030. Im Studio zu Gast ist Michael Jung, der Leiter der Hauptabteilung Verkehrsplanung und Straßenbau, Grünflächen, Vermessung (VGV). Moderiert wird die Sendung heute erstmals von Matthias Burger.
Gast: Michael Jung
Moderation: Matthias Burger, Michael Troost

 

 

Lokaltermin Nr. 79 - Europa in Ulm

Aktuell findet in Ulm das Donaufest statt. Viele Gäste aus den Donauländern weilen in Ulm. Es ist also eine Begegnung von Europäern in Ulm. Im heutigen Lokaltermin sprechen wir über aktuelle Themen die Europa mit Ulm verbindet. Im Studio sind zu Gast vom Donaubüro Katharina Lauhöfer und Sophie Mebus.
Gäste: Katharina Lauhöfer, Sophie Mebus
Moderation: Michael Troost

Lokaltermin Nr. 78 - Obdachlosigkeit in Ulm

Auch in Ulm gibt es die Menschen, die kein Dach über dem Kopf haben und auf der Straße leben. Welche Möglichkeiten und Angebote gibt es, um diesen Menschen zu helfen - besonders jetzt in der kalten Jahreszeit und in der aktuellen Pandemie-Situation. Wie hat sich die Situation in den letzten Jahren grundsätzlich entwickelt? Was unternimmt die Stadt? Was leisten andere Institutionen? Kältebus, Bauwagen als mobiles Obdach und "Ulmer Nest" sind drei Initiativen die es gibt. Noch zu wenig? Die Schlafkapseln - auch "Ulmer Nest" genannt reichen jedenfalls nicht sagt unser Studiogast.
Wir sprechen darüber heute im Lokaltermin. Zu Gast im Studio ist Dr. Hans-Walter Roth, CDU-Stadtrat, Augenarzt und Feuerwehrarzt, der in Ulm für sein soziales Engagement bekannt ist und von allen Seiten hoch geachtet wird.
Gast (12.02.2022): Dr. Hans-Walter Roth
Moderation: Michael Troost

 

Lokaltermin Nr. 77 - Danube Networkers

Zum siebten Mal treffen sich Verantwortliche und Multiplikatoren aus allen Donauländern im Juli 2022 im Rahmen des internationalen Donaufests, um unter dem Thema "Demokratie stärken - Bürgerinnen und Bürger engagieren sich“ ihre Arbeit vorzustellen und sich auszutauschen. Über die Danube-Networkers, deren Netzwerk und die anstehenden Projekten geht es in der heutigen Sendung.
Gäste (07.04.2022): Carmen Stadelhofer, Gabriele Flemming, Bertram Wegemer
Moderation: Michael Troost
 

Lokaltermin Nr. 76 - Klingendes Stadthaus Ulm

In der heutigen Ausgabe des Lokaltermin geht es um Kultur in Ulm. Wir sprechen wir über einen kulturellen Event im Ulmer Stadthaus am Sonntag den 24.04.2022: "Das Klingende Stadhaus" ist eine musikalische Performance im Rahmen der Reihe "KlangHaus Ausgabe 2022".
Das Projekt wird musikpädagogisch betreut von unserem heutigen Studiogast Elisabeth Haselberger.
Gast: Elisabeth Haselberger
Moderation: Michael Troost

Lokaltermin Nr. 75 - Schwimmbad-Situation in Ulm

Im Lokaltermin geht es heute um die Situation der Schwimmbäder. Zwar weist Ulm seit Jahren eine gestiegene Einwohnerzahl auf, dennoch ist die Wasserfläche rückläufig. Diverse Schwimmbäder sind dringend sanierungsbedürftig. Vorgaben für Schulschwimmen sind nicht mehr erfüllbar, Vereinen fehlt es an Trainingsmöglichkeiten. Eine Studie (des IKPS) von 2015 hat festgestellt, dass in Ulm 2,75 Bäder fehlen. Wie man verschiedenen Pressemeldungen entnehmen kann, kommt aktuell Bewegung in der Thematik.
Wir sprechen darüber mit Albert Bohner, der sich seit Jahrzehnten im Schwimmsport engagiert.
Gast: Albert Bohner
Moderation: Michael Troost

 

 

Lokaltermin Nr. 74 - Obdachlosigkeit in Ulm

Auch in Ulm gibt es die Menschen, die kein Dach über dem Kopf haben und auf der Straße leben. Welche Möglichkeiten und Angebote gibt es, um diesen Menschen zu helfen - besonders jetzt in der kalten Jahreszeit und in der aktuellen Pandemie-Situation. Wie hat sich die Situation in den letzten Jahren grundsätzlich entwickelt? Was unternimmt die Stadt? Was leisten andere Institutionen? Kältebus, Bauwagen als mobiles Obdach und "Ulmer Nest" sind drei Initiativen die es gibt. Noch zu wenig? Die Schlafkapseln - auch "Ulmer Nest" genannt reichen jedenfalls nicht sagt unser Studiogast.
Wir sprechen darüber heute im Lokaltermin. Zu Gast im Studio ist Dr. Hans-Walter Roth, CDU-Stadtrat, Augenarzt und Feuerwehrarzt, der in Ulm für sein soziales Engagement bekannt ist und von allen Seiten hoch geachtet wird.
Gast: Dr. Hans-Walter Roth
Moderation: Michael Troost 

 

Lokaltermin Nr. 73 - Haus der Nachhaltigkeit

Unter dem Motto „Gemeinsam Zukunft nachhaltig gestalten - für mich, für dich, für alle“ haben sich im Jahr 2020 30 Organisationen, Wissenschaftler, Bürger und kommunale Vertreter zum "Haus der Nachhaltigkeit" (HdN) zusammengeschlossen. Gemeinsam "unter einem Dach" soll der soziale und ökologischer Wandel in der Region aktiv gelebt und vorangebracht werden kann. Es sollen Begegnungs- und Veranstaltungsräume geschaffen werden sowie Workshops und Projekte zu den 17 Nachhaltigkeitszielen stattfinden. Unsere Gäste Ivana Sfarcic und Simon Kaufhold berichten über die Aktivitäten, die Macher hinter dem HdN, die laufenden Projekte und wie man selbst beim HdN aktiv werden kann.
Gäste; Ivana Sfarcic, Simon Kaufhold
Moderation: Michael Troost

 

Seiten

Lokaltermin abonnieren

Sendezeit

Sonntags 11.00 – 12.00 Uhr 4wöchig, nächste Sendung am 23.10.2022

Sendet seit

29. Sep 2014

Redaktion

Michael Troost
Matthias Burger
Maximilian Strauss

7 Tage plus

So., 25.09. | 11.00 - 12.00 Uhr