Alles auf
einen Blick

Programm

Sendungsblog

Lokaltermin

Podcast (RSS)

Was bewegt die Schwesterstädte an der Donau? Der Radio free FM Lokaltermin verrät es Dir: die Gesprächsrunde über aktuelle Politik, Soziales und Kultur. Alle 4 Wochen am Sonntag von 11.00 bis 12.00 Uhr auf der 102,6. Nachdenken! Mitreden! Kontakt zur Redaktion: lokaltermin@freefm.de

Sendungsblog

Lokaltermin 15.04.2018 - Neuer Prozesstag für Mesale Tolu

Anläßlich des bevorsteheneden nächsten Prozesstages für Mesale Tolu in der Türkei wollen wir dieses Thema im Lokaltermin wieder aufgreifen und solidarisch begleiten. Mesale's Prozess wird in Ulm mit großer Aufmerksamkeit verfolgt. Weiterhin finden sich Ulmer Bürger jeden Freitag zur Mahnwache zusammen um ihre Unterstützung zum Ausdruck zu bringen - verbunden mit der Hoffnung auf einen baldigen Freispruch und die Möglichkeit nach Deutschland zurückzukehren. Über den aktuellen Stand der Dinge sprechen wir im Studio mit Sevda Caliskan und Mesale's
Vater Ali Reza. Überraschungen nicht ausgeschlossen...
Also Einschalten um 11.00 Uhr. Moderiert wird die Sendung von Eva-Maria Glathe-Braun und Zoe Fleckenstein (Technik).

Lokaltermin 18.03.2018 - Einstein & More - Technikgeschichte in Ulm

Im Radio free FM Lokaltermin am 18.03.2018 sprechen wir über Technikgeschichte in Ulm, ein mögliches Technikmuseum sowie über das geplante Albert Einstein Discovery Center. Wie hängst das alles zusammen, was ist geplant, wer kümmert sich und wie ist der aktuelle Sachstand? Wo könnte was entstehen?
Was gibt es außerdem an Neuigkeiten zur sog. Telefunken-Sammlung des Museums "Radar und Funk" über welche zuletzt in der Presse berichtet wurde.

Studiogäste sind:
- Dr. Nancy Hecker-Denschlag
(Verein der Freunde eines Albert-Einstein Museums Ulm),
-Georg Blank
(Verein/Freundeskreis AEG-Telefunken-Museum "Radar und Funk" Ulm)
- Dr. Hans-Walter Roth, CDU-Stadtrat Ulm
Moderation: Lotte Stevens und Michael Troost

Lokaltermin Spezial - Freiheit für Meşale Tolu - Meşale Tolu'ya özgürlük

17.12. - 10-12 Uhr: Eine Sonderausgabe der Sendung Lokaltermin anlässlich der Fortsetzung des Prozesses gegen Meşale Tolu in der kommenden Woche.

Am 30. April 2017 ist die deutsche Journalistin und Übersetzerin Meşale Tolu, geboren in Ulm, im Rahmen ihrer Pressetätigkeit festgenommen worden.

Das Auswärtige Amt bezeichnet es als völkerrechtswidrig, dass deutsche Behörden nicht sofort darüber informiert wurden.

Meşale Tolu wird „Terrorpropaganda“ und „Mitgliedschaft in einer Terrororganisation“ vorgeworfen. Ihr drohen 15 Jahre Haft.

Seit 2014 berichtete sie z.B. für den privaten Radiosender Özgür Radyo in Istanbul. Der Radiosender wurde nach dem Putschversuch in der Türkei im Juli 2016 per Regierungsdekret geschlossen.

Seit über einem halben Jahr ist sie in der Türkei inhaftiert, am 11. Oktober 2017 begann ihr Gerichtsprozess. Meşale Tolu wird nach einem Istanbuler Gerichtsbeschluss seither wegen "Fluchtgefahr" weiterhin in Untersuchungshaft gehalten.

Jeden Freitagabend um 18 Uhr stehen Engagierte, Freunde und Familie von Meşale Tolu in der Ulmer Innenstadt auf dem Münsterplatz und zeigen ihre Solidarität. Sie wollen so lange damit weitermachen, bis Meşale Tolu wieder in Freiheit ist.

>> Achtung Sendung über 2 Stunden von 10.00 bis 12.00 Uhr <<

Integration - Schwierigkeiten in der Praxis

Menschen als Flüchtlinge bzw. Asylanten die zu uns kommen sollen sich integrieren. Aber wenn jemand genau das will, klappt das überhaupt oder wo gibt es Schwierigkeiten? Welche Erfahrungen machen die Betroffenen mit den Behörden?
Was kann man tun und wer hilft?
Über all das sprechen wir mit unseren Gästen im Lokaltermin am 10.12.2017
von 11 bis 12 Uhr auf 102,60 Mhz.

Gäste:
- Elena Flügel (Menschlichkeit e.V.)
- Basir Sediqi (Flüchtling aus Afghanistan)
Moderation:
- Eva-Maria Glathe-Braun (Initiative "Stop Abschiebung nach Afghanistan)
- Michael Troost

Seiten

Lokaltermin abonnieren

Sendezeit

Sonntags 11.00 – 12.00 Uhr 4wöchig, nächste Sendung am 19.12.2021

Sendet seit

29. Sep 2014

Redaktion

Michael Troost