Alles auf
einen Blick

Programm

Sendungsblog

Progdorf

Podcast (RSS)

Liebhaber gepflegter Underground Dance Music kommen in der Nacht von Freitag auf Samstag ganz auf ihre Kosten. Denn ab Mitternacht läutet die Redaktion Progdorf bei free FM amtlich das musikalische Wochenende ein: „120 Minuten Flippanserin fürs Ohr!“ (Lembeck). Schön gesagt. Denn bei Progdorf dreht sich alles um elektronische Klänge, am liebsten rund um die Gattung „House Music“ - in all seinen Facetten und Spielweisen, im weitesten Sinne des Wortes. Ob düster oder sonnig, ob techy oder funky, ob melancholisch oder quietschfidel, ob largo oder presto. Nur Handverlesenes verläßt unseren „Control Room“. Bevorzugtes Tempo: +/- 120 BPM bis 131 BPM; Bevorzugtes Endprodukt: Non-Stop Mix; Bevorzugter Style: ad libitum. Alles unter der Leitung von Jörg Graßdorf (ex-DopeOnRadio, ex-E-Werk). Und stets den Spagat zwischen Beat und Melodie vor Ohren.

Weil: Ja, wir bei Progdorf lieben das Lied! Zählt es doch mit zum Schönsten, was aus Musik entstehen kann. Wir glauben an das Lied. Es ist musikalisierte Literatur. Und weil Poesie gerne in Zusammenhang mit Gefühlsregungen formuliert wird, liegt der besondere Reiz darin, zu erleben, wie dichterische Worte in Musik aufgehen. Für Progdorf gilt die Formel: Poesie + Ton = Lied.* Das haben wir uns hinter die Ohren geschrieben. Das ist unsere Akkolade. Unsere Mission. Und weil auch ein Lied in der Welt der Musikmaschinen ein Lied bleiben kann, richtet sich diese unsere Leidenschaft aufs Aufspüren, Mixing, Overdubbing und Abspielen solcher Stücke und Klänge.

Ach ja, und die Mutter aller Leidenschaft ist natürlich das Senden hörenswerter Musik. Dazu gibt es Informationen zu Playlists, Künstlern, Veröffentlichungen und Veranstaltungen. Aber auch Warnhinweise zu Mißlungenem. Und als „post-show-goody“ stellt Progdorf wenige Tage später die Playlist und ergänzende Texte ins Netz. 

_____
* = Selbstverständlich gibt es auch Lieder ohne Worte, aber das ist ein anderes Thema.

Sendungsblog

Coming Up Soon | 27.02.2021 | Keimfreies Tänzchen

Liebhaber von Underground Dance Music!

In der Nacht von Freitag auf Samstag laden wir ab Mitternacht zum keimfreien Tänzchen. Und Ihr seid alle herzlich eingeladen, Euch an den Neuigkeiten aus der Welt der elektronischen Tanzmusik zu laben. In den ersten 70 Minuten unserer Show legen wir 12 Tracks auf, die erst kürzlich das Ohr der Welt beglückt haben, bzw. noch beglücken werden. Die Stimmung wird deep & groovy, progressiv, techy und hypnotic ausfallen. Welche Neuerscheinungen geladen werden, steht weiter unten.

Danach präsentieren wir Euch den neuen Langspieler von der Formation Hidden Empire. Die hat beim Berliner Label Stil vor Talent eine 16 Track Arbeit abgeliefert, die seit dem 5. Februar unter dem Titel „Lost Spirits“ zur Auslieferung bereitsteht. Tanzflächenerprobte Titel, die einerseits den typischen HE-Sound repräsentieren, aber auch Überraschungen bieten. Das Label spricht in seiner Vorankündigung abstrakt von „leckeren Happen“ und von „down the rabbit hole“ - das lassen wir mal so stehen. Wir picken unsere neun Favoriten heraus und verweben sie für Euch wie immer nahtlos.

Keimfreies Tanzen dank folgender Neuerscheinungen:

Von A Tribe Called Kotori:

  • West & Hill, Cee ElAssaad: Byblos (Original Mix) --> “… Chapter Five of the Tribe's compilation series collects gems to warm your body, mind and soul during colder days. Keep that fire burning.”

 

Von Bonzai Progressive:

  • Enchanted Kids: Ritual (Haievyk Remix) --> “Filled with droning basses, rhythmic percussions and soft melodies, the groove awakens the soul. Touches of retro ease through, opening up the memory portals, taking you to a joyous place. Deftly executed and simply sublime.”
  • Planisphere: Atmospheres (Hakan Ozurun Remix) --> “Planisphere aka George Petkidis and Laurent Veronnez, return to BP in 2021 with the title track off their latest album … On the remix here, we're driven deep into the progressive abyss with twisting drones, rolling basses and striking melodies that combine beautifully for the ultimate heads down chugger.”
  • Planisphere: Atmospheres (Nacres Remix) --> “We stick with the Turkish contingent and welcome Nacres back to BP with a superb remix … dishes out a solid, drummy interpretation, keeping things minimal to a point, while charging forward into the groove.”
  • Paul Hamilton & Celene: Alpha Waves (Original Mix) --> “… Deep, bubbling basses lurk on the low end, creating a rolling groove which soon becomes infectious. … A powerful progressive mover that will not disappoint.”
  • Jaydee: Mokum Groove (Rick Pier O'Neil Remix) --> “Rick Pier O'Neil returns to remix duties, delivering another fine slice of progressiveness for our listening pleasure. … soft voices sweep through as glistening melodies appear against a backdrop of that infectious 303 line. A late-night stomper, no doubt.”
  • Faraz M: Mahtaab (Original Mix) --> “… A strong drum section complete with chunky kicks and exotic percussions leads the way, while a deep, droning bass shores up the low end. Captivating vocals weave through the groove, accompanied by melodic arpeggios and gritty bass stabs, culminating in a vibrant groove that will definitely keep the floors busy.”

 

Von ICONYC Noir:

  • Ritchie Haydn: The Release (Arnaud Cordova & Julian Liander Remix) --> “…The remix here ramps up the energy, delivering a more vibrant groove. The bassline dominates with its deep, resonating prowess …”

 

Von Movement Recordings:

  • Agustin Pietrocola: Dementor (Original Mix) --> “ … solid beats and a strong, rolling bassline lead the way as airy pads and sweet melodies cascade.… massive!!!”

 

Von Stil vor Talent:

  • Hidden Empire: Lost Spirits (Album) --> “Lost Spirits is an exploration in sounds for dancing. Catalysed by the catastrophe that was 2020, Hidden Empire step off the stage and retreat to the studio on a quest to find out what moves the people ...”

 

Von ZEHN Records:

  • Wally Lopez: Renewable Energy (Oliver Schories Extended Remix) --> “Schories takes us on a dive through the depths of the blue planet.”
  • Alex Breitling: Solar (Original Mix) --> “Particles are shaken by the enormous „Solar“ eruption caused by Alex Breitling.”
  • Two-Gun: Sirius C (Original Mix) --> “… picks up on that momentum, with a dark driven force. Ancient percussions meet futuristic melodies as the story unfolds.”

 

Bis gleich.

Herzlichst

Progdorf

*******

post-show-services:
# Playlist: https://www.progdorf.de/radio-playlist/playlist-2021
# Show: https://www.progdorf.de/program/news/
# 24/7 Elektronische Fußpflege: https://www.progdorf.de/stream

Foto: Jörg Graßdorf © 2021

Coming Up Soon | 30.01.2021 | Allegro con prog

Liebhaber von Underground Dance Music!

Der Sturm nach der Ruhe? Mit der kommenden Show knüpfen wir an die gediegene Geschmeidigkeit an, die wir in der letzten Sendung, Anfang Januar, verbreitet habe. Hieß es zuletzt noch „Adagio con deep“, trumpfen wir dieses Mal auf mit „Allegro con prog“. Denn wir können auch anders! Und das bringen wir nicht nur ins Gedächtnis, sondern auch ins Trommelfell und auf den Küchentanzboden. Und da wir das Arpeggio sehr schätzen und ehren, packen wir dieses Mal eine ordentliche Portion davon rein.

Allerdings ist der Sound den Neuerscheinungen geschuldet, die wir Euch präsentieren! Die Stichworte dazu lauten: Fabelhafte Titel, verheissungsvolle Künstler, prominente Labels. Was erwartet Euch?

Von Movement Recordings:

  • Not Demure: Bellabony
  • Audionoble: Nevermore
  • Minders, Ta'kaam, Xtabay: Hic Et Nunc
  • Mooh: Connected
  • Fabri Lopez: Pilot
  • Julian Nates: Origami
  • Agustin Pietrocola: Dementor

Von ICONYC / ICONYC Noir:

  • Adam Trist feat. M_tthew: Closure
  • Mononoid: Hinterland
  • Schörmann: The Sky Is Still There
  • Roberto Traista: Mood

Von Bonzai Progressive:

  • Enchanted Kids: Ritual
  • Paul Hamilton & Celene: Bellatrix
  • Theus: Existence

Von Stil vor Talent:

  • Hidden Empire: Dark Matter
  • Jiggler: Nebula

Von BluFin Records:

  • Sidewalker & Stylez: Demon Drive

Von ZEHN:

  • Rafa Silva: Quid Pro Quo

Zu den Titeln selbst wollen wir jetzt erst einmal nix verraten, nur soviel: Sie sind „Allegro con prog“ …Mehr dazu in der Show! EINSCHALTEN!

Bis gleich.

Herzlichst

Progdorf

*******

post-show-services:
# Playlist: https://www.progdorf.de/radio-playlist/playlist-2021
# Show: https://www.progdorf.de/program/news/
# 24/7 Elektronische Fußpflege: https://www.progdorf.de/stream

Foto: Jörg Graßdorf © 2021

Coming Up Soon | 02.01.2021 | Adagio con deep

Liebhaber von Underground Dance Music!

Ab Mitternacht hört ihr unsere 160te Ausgabe! Wir taufen die Show „Adagio con deep“ – und möchten damit die Ruhe fortspinnen, mit der wir ins Neue Jahr geglitten sind. Auf der Playlist stehen 23 Tracks, überwiegend Neuerscheinungen, die wir aber gehörig runterdrosseln und so einen neuen Spin und eine neue Stimmung spendieren.

Apropos Spendieren: Die Glücksfee haben wir auch im Programm und mit etwas Mut könnt ihr was ganz wundervolles gewinnen. Mehr dazu in der Show!

Bis gleich.

Herzlichst

Progdorf

*******

post-show-services:
# Playlist: https://www.progdorf.de/radio-playlist/playlist-2021
# Show: https://www.progdorf.de/program/news/
# 24/7 Elektronische Fußpflege: https://www.progdorf.de/stream

Foto: Jörg Graßdorf © 2021

Coming Up Soon | 05.12.2020 | Tiefergelegte Nächte für Finstere Knechte

Liebhaber von Underground Dance Music!

Ab Mitternacht grooven wir Euch ein auf Nikolaus. Im Progismus würde es dann auch zielgerichtet heissen: Deep Nikolaus. Aber leider hat uns der finstere Knecht, der in seiner Gefolgschaft mitschlappt, einen Strich durch die Rechnung gemacht und uns den Nußknacker vom Teller genommen.

Denn bei ihm hatten wir noch Spielschulden. Und die hat er auf seine „charmante“ Art und Weise eingefordert. Das Wort Erpressung möchten wir jetzt auch gar nicht in den Mund nehmen ...

Aber da der Typ glücklicherweise einen guten Musikgeschmack hat, ist das Ergebnis bis 2 Uhr durchaus hörenswert und trifft es voll „Tiefergelegte Nächte für Finstere Knechte“. Einschalten!

Bis gleich.

Herzlichst

Progdorf

*******

post-show-services:
# Playlist: https://www.progdorf.de/radio-playlist/playlist-2020
# Show: https://www.progdorf.de/program/news/
# 24/7 Elektronische Fußpflege: https://www.progdorf.de/stream

Foto: Jörg Graßdorf © 2020

Coming Up Soon | 07.11.2020 | Wvbrkr

Liebhaber von Underground Dance Music!

Ungewöhnliche Zeiten, erfordern ungewöhnliche Sendungstitel. So präsentieren wir Euch in der Nacht von Freitag auf Samstag ab Mitternacht: Wvbrkr. Übersetzt ins Halbhippische: Wavebreaker. Und natürlich zielen wir damit auf die „C“ Situation, in der wir uns alle befinden. Die können wir nur gemeinsam meistern! Und entsprechend haben wir ein stimmungsvolles Set ersonnen, um es uns allen etwas leichter zu machen, die Welle zu brechen.

Um Euch dafür zu beschwingen, schütten wir nicht nur Neues und Schönes von Elfenberg, Tim Engelhardt, Jiggler, Sam Shure und Iorie & Madmotormiquel in die Sandsäcke, sondern werden alles auch ordentlich durchrühren und runtertrimmen auf 110 BPM. Purer Groove = pure Energie! Let´s break the wave!

Bis gleich.

Herzlichst

Progdorf

*******

post-show-services:
# Playlist: https://www.progdorf.de/radio-playlist/playlist-2020
# Show: https://www.progdorf.de/program/news/
# 24/7 Elektronische Fußpflege: https://www.progdorf.de/stream

Foto: Jörg Graßdorf © 2020

Coming Up Soon | 10.10.2020 | Vom Verbotenen Tor (2020 Vision)

Liebhaber von Underground Dance Music!

In der kommenden Ausgabe spielen wir nicht nur „Vom Verbotenen Tor“, sondern schliessen es auch für Euch auf – für 120 Minuten. In der Nacht von Freitag auf Samstag erwartet Euch ab Mitternacht ein Streifzug durch gefühlvoll düstere Underground Dance Musik. Wir reisen in eine Welt, in der 120 BPM herrscht, Dinge sich verbinden und der Connoisseur flüstert: "For the footsteps and the heartbeats". Auszüge von dem Tape findet ihr dann auch bei unserer elektronischen Fußpflege.

Bis gleich.

Herzlichst

Progdorf

*******

post-show-services:
# Playlist: https://www.progdorf.de/radio-playlist/playlist-2020
# Show: https://www.progdorf.de/program/news/
# 24/7 Elektronische Fußpflege: https://www.progdorf.de/stream

Foto: Jörg Graßdorf © 2013

Coming Up Soon | 12.09.2020 | Stiletto

Liebhaber von Underground Dance Music!

Ab Mitternacht servieren wir Stiletto. Und damit sind weniger offene Damenschuhe gemeint, sondern Musiker, die Stil haben und einem gewissen Talentschuppen entsprungen sind, der heuer sein 15jähriges Jubiläum begeht. Die Rede ist vom Berliner Label Stil vor Talent.

Und als ein Geburtstagsgeschenk hat die SvT-Familie eine zweiteilige Compilation zur Welt gebracht, die jeweils 11 Titel umfaßt. Als Hebammen und Erzeuger winken uns u.a. zu:

  • Oliver Koletzki,
  • Sam Shure,
  • Tim Engelhardt,
  • Elif,
  • Niko Schwind,
  • Polaroit,
  • HRRSN,
  • Kellerkind,
  • Elfenberg,
  • Brigado Crew,
  • Township Rebellion,
  • Hidden Empire,
  • Boy Next Door!

Daraus bedienen wir uns und läuten bis 2 Uhr in Progdorf-typischer Manier das Wochenende ein.

Und zur Abrundung haben wir noch ein Gewinnspiel am Start. Wer die Quizfrage beantworten kann und sie bis Sonntag 24 Uhr an jg@freem.de mailt, kann diesen Mix gewinnen. Wir drücken schon mal die Daumen!

Bis gleich.

Herzlichst

Progdorf

*******

post-show-services:
# Playlist: https://www.progdorf.de/radio-playlist/playlist-2020
# Show: https://www.progdorf.de/program/news/
# 24/7 Elektronische Fußpflege: https://www.progdorf.de/stream

Foto: Jörg Graßdorf © 2020

Coming Up Soon | 15.08.2020 | Wasser (heute wild, morgen mild)

Liebhaber von Underground Dance Music!

Quizfrage: Was haben Wasser und Musik gemeinsam? Es ist nicht nur unser Lebenselexil, sondern wir bestehen auch daraus. Und nach den Wochen der Dürre, wollen wir ab Mitternacht das Wasser preisen. Und zwar ausgiebig, mit allem Pi, Pa, Po.

Dafür tauchen wir ein in den tiefen Ozean und schöpfen daraus Mildes und Wildes. Und bitten Euch zum Regentanz!

Aber bevor das Tänzchen beginnt, konfrontieren wir das Sendegebiet mit Lyrik von Goethe, und wer das Gedicht „der Fischer“ mitlesen möchte, bitte schön:

Das Wasser rauscht’, das Wasser schwoll,
Ein Fischer saß daran,
Sah nach dem Angel ruhevoll,
Kühl bis ans Herz hinan.
Und wie er sitzt und wie er lauscht,
Teilt sich die Flut empor:
Aus dem bewegten Wasser rauscht
Ein feuchtes Weib hervor.

Sie sang zu ihm, sie sprach zu ihm:
„Was lockst du meine Brut
Mit Menschenwitz und Menschenlist
Hinauf in Todesglut?
Ach wüßtest du, wie’s Fischlein ist
So wohlig auf dem Grund,
Du stiegst herunter, wie du bist,
Und würdest erst gesund.

„Labt sich die liebe Sonne nicht,
Der Mond sich nicht im Meer?
Kehrt wellenatmend ihr Gesicht
Nicht doppelt schöner her?
Lockt dich der tiefe Himmel nicht,
Das feuchtverklärte Blau?
Lockt dich dein eigen Angesicht
Nicht her in ew’gen Tau?“

Das Wasser rauscht’, das Wasser schwoll,
Netzt’ ihm den nackten Fuß;
Sein Herz wuchs ihm so sehnsuchtsvoll
Wie bei der Liebsten Gruß.
Sie sprach zu ihm, sie sang zu ihm;
Da war’s um ihn geschehn;
Halb zog sie ihn, halb sank er hin
Und ward nicht mehr gesehn.“

Bis gleich.

Herzlichst

Progdorf

*******

post-show-services:
# Playlist: https://www.progdorf.de/radio-playlist/playlist-2020
# Show: https://www.progdorf.de/program/news/
# 24/7 Elektronische Fußpflege: https://www.progdorf.de/stream

Foto: Jörg Graßdorf © 2020

Coming Up Soon | 18.07.2020 | Nobada

Liebhaber von Underground Dance Music!

Ab Mitternacht eröffnen wir hier das Schörwochenende, auch wenn es dieses Jahr so gut wie ins Wasser fällt. Und wenn man drüber nachsinnt, auch aus gutem Grunde. Um dennoch nicht ganz den Spaß an der Freud´ zu verlieren, haben wir für Euch zwei Stunden feinste elektronische Tanzmusik zusammengestellt, zu der es sich auch ganz passabel „chillen“ lässt.

Mit dabei brandaktuelle Neuerscheinungen von Elif, Daniel Rateuke, Rafa Silva, Djuma Soundsystem, Kellerkind, Kadosh, Brigado Crew, Gogol u.v.m.

Und betrachtet diese Mitteilung bitte als ernstgemeinten Apell, sich an die Auflagen und Schutzvorkehrungen zu halten. Mit der Gesundheit ist nicht zu spaßen. Weder mit der anderer Menschen, noch mit der eigenen. Wir wissen wovon wir reden …. kommt mal in unser Alter (Zwinkersmiley).

Freut Euch auf eine kurzweilige und melodische Reise durch die Welt von sanftmütigem TechHouse. Kunstvoll verwoben. Liebevoll gezeugt.

Bis gleich.

Herzlichst

Progdorf

*******

post-show-services:
# Playlist: https://www.progdorf.de/radio-playlist/playlist-2020
# Show: https://www.progdorf.de/program/news/
# 24/7 Elektronische Fußpflege: https://www.progdorf.de/stream

Foto: Jörg Graßdorf © 2020

Coming Up Soon | 20.06.2020 | Wumms

Liebhaber von Underground Dance Music!

Wir hätten uns nicht träumen lassen, daß uns mal ein Finanzminister zu einer Sendung inspirieren würde. Dem ist aber so. Ab Mitternacht gibt es das Ergebnis in Stereo. Und einen Stargast haben wir auch noch an Bord. Mehr verraten wir jetzt erst mal nicht.

Bis gleich.

Herzlichst

Progdorf

*******

post-show-services:
# Playlist: https://www.progdorf.de/radio-playlist/playlist-2020
# Show: https://www.progdorf.de/program/news/
# 24/7 Elektronische Fußpflege: https://www.progdorf.de/stream

Artwork: Jörg Graßdorf © 2020

Seiten

Progdorf abonnieren

Sendezeit

Samstags 0.00 – 2.00 Uhr 4wöchig, nächste Sendung am 01.01.2022

Sendet seit

29. Juni 2010

Redaktion

Jörg Graßdorf

7 Tage plus

Sa., 04.12. | 00.00 - 02.00 Uhr

Podcast Archiv

Für diese Sendung sind keine Podcasts vorhanden.