Gegen Stumpfsinn
und Langeweile

aus dem Äther.

Karl Marx

PROF. DR. MICHAEL QUANTE

Professor Quante arbeitet am Philosophisches Seminar der Westfälische Wilhelms-Universität Münster.
Zudem ist er Vorsitzenden der Internationalen Marx-Engels-Stiftung.
Mit ihm reden wir über den deutschen Philosophen KARL MARX

Das kommunistische Manifest von Karl Marx

Marx, 1818 in Trier geboren, gestorben 1883 in London, war ein deutsche Philosoph, Ökonom, Gesellschaftstheoretiker, politischer Journalist sowie Kritiker der bürgerlichen Gesellschaft und der Religion. Zusammen mit Friedrich Engels wurde er zum einflussreichsten Theoretiker des Sozialismus und Kommunismus. 

Literaturbrunch Redakteur und Moderator Klaus Reibisch liest: Das kommunistische Manifest von Karl Marx. 

Die Lesung ist ein Live-Mitschnitt von Lesungen des Literaturbrunches im Radio free FM. Die Livesituation ist für Lesungen nicht optimal. Sie hören im Hintergrund Straßengeräusche und das Knarren von Holzdielen, manchmal auch die Glocken des Ulmer Münsters.

Karl Marx abonnieren