Gegen Stumpfsinn
und Langeweile

aus dem Äther.

Klimakrise

Geschlechtergerechtigkeit

Social Development Goals der UNO

Diese Woche wirds bunt! Talks for Future widmet sich nämlich anlässlich des Pride Months dem Thema Geschlechtergerechtigkeit und Diskriminierung. Nachhaltigkeit hört nämlich nicht bei Bio-Produkten und Fahrradfahren auf: in den Social Development Goals der UNO werden deswegen 17 verschiedene Ziele aufgeführt, unter anderem 5. Geschlechtergleichheit und 10. weniger Ungerechtigkeiten. Laura und Sarah sprechen deswegen in dieser Sendung darüber, was sich hinter dem Begriff FINTA verbirgt, inwiefern diese Personengruppen besonders diskriminiert werden und wie sie auch von der Klimakrise besonders betroffen sind.

Food for Future - Podcast

Wie beeinflusst unsere Ernährung die Umwelt und das Klima? Darüber haben Lena und Helena vor zwei Wochen gesprochen. Es ging dabei um ihr Leben als Vegetarierin bzw. Veganerin, um Plastik, Regionalität & Saisonalität und um das große Thema Lebensmittelverschwendung. Ab jetzt findet ihr den Podcast zu dieser 2. Sendung hier.

Viel Spaß beim nochmal Anhören!

Food for Future

Was hat Ernährung mit der Klimakrise zu tun? Welchen Effekt hat es, wenn du dich (öfter) vegetarisch oder vegan zu ernährst? Was können wir gegen so viel (Plastik-)Verpackung tun und wie sieht es eigentlich mit der Lebensmittelverschwendung aus?

In der Sendung diese Woche mit Lena und Helena dreht sich alles um das Thema Ernährung, also holt euch ein paar Kekse und genießt die neue Folge von Talks for Future am Donnerstag, 13.5. von 17-18 Uhr!

Talks for Future - Podcast zur 1. Sendung

Ihr habt unsere erste Sendung vor zwei Wochen verpasst oder fandet Merit und Anna so toll, dass ihr sie euch gleich nochmal anhören und euren Freunden zeigen wollt? Gar kein Problem, denn den Podcast dazu könnt ihr jetzt dauerhaft hier finden.

Übrigens findet ihr hier die coole Kohlenstoff-Uhr, von der Merit euch erzählt.

Viel Spaß beim nochmal Anhören!
 

Talks for Future

Endlich ist es soweit: die Talks for Future beginnen!

Heute um 17 Uhr, zum Auftakt unserer brandneuen Sendung, sprechen Anna und Merit von Fridays for Future Ulm/Neu-Ulm unter anderem darüber, warum es wichtig ist, dass wir genau jetzt handeln (ja, während der Pandemie), was es mit den misteriösen "Kipppunkten" auf sich hat und wie die Klimakrise mit sozialer Gerechtigkeit zusammenhängt.

Natürlich gibt's zwischendurch auch super-motivierende Musik, damit ihr auch sofort anfangt, mit uns die Welt zu verändern.

Seid gespannt und schaltet ein!

Klimakrise abonnieren