Gegen Stumpfsinn
und Langeweile

aus dem Äther.

Kino

Dear Future Children

Vor einem Jahr kam der Film Dear Future Children in die Kinos. Ein klasse Film, der drei Aktivisti in Chile, Hongkong und Uganda begleitet, die in verschiedenen Bewegungen für eine bessere Welt kämpfen. Jetzt ist der Dokumentationsfilm auch auf Netflix verfügbar. Zu diesem Anlass nehmen wir euch in dieser Folge Talks for Future nochmal mit in unser exklusives Interview, in dem Clara und Merit mit dem Regisseur Franz Böhm über die Entstehung des Films und vieles mehr gesprochen haben.

Ticketverlosung "Total Thrash - the Teutonic Story"

TOTAL THRASH - THE TEUTONIC STORY

Die Geschichte des deutschen Thrash-Metals von den Achtzigern über die Neunziger bis ins Jetzt. Filmemacher Daniel Hofmann ergründet die Entstehung des deutschen Thrash-Metals mit seinen Wurzeln im Ruhrgebiet in seinem Dokumentarfilm mit spannenden Interviews mit Beteiligten und raren Archivaufnahmen. 

Am 24.06 um 19:00 im Dietrich Theater Neu-Ulm wird Daniel Hofmann vor Ort sein und im Anschluss an den Film Fragen beantworten. Zwei von euch können kostenlos dabei sein. Um am Gewinnspiel teilzunehmen Mail an kulturschock@freefm.de mit eurem Namen schreiben. 

Dear Future Children - Podcast

Dear Future Children - Podcast

Na, habt ihr den Film schon gesehen? Nein? Solltet ihr auf jeden Fall tun! Dear Future Children ist ein Dokumentationsfilm von Franz Böhm, der seit Oktober in den Kinos läuft. Der Film begleitet drei Aktivisti in Chile, Hongkong und Uganda, die in verschiedenen Bewegungen für eine bessere Welt kämpfen. Clara und Merit haben in der letzten Folge für euch mit dem Regisseur Franz Böhm über die Entstehung des Films und vieles mehr gesprochen. Für alle, die die Folge verpasst haben, ist hier nun der Podcast dazu. Viel Spaß beim Reinhören!

Ungewöhnliche Berufe

Bäckerin, Lehrer, Zahnarzt oder Architektin - bei den meisten Berufen weiß man ziemlich genau, was die den ganzen Tag so machen. Wir haben uns vier ungewöhnliche Berufe ausgesucht und Spannendes für euch herausgefunden!
Wir waren beim Bierbrauer, beim Feuerwehrmann, beim Kinobetreiber und hatten Besuch von zwei Hebammen! Also manche Berufe sind ganz schön aufregend!

Eine Sendung der Radio-AG der Anna-Essinger-Schulen
Mit Unterstützung der LFK Baden-Württemberg

Wir sind die Neuen

Der deutsche Film hat wieder eine kleine feine Perle hervorgebracht. Zu sehen im Programmkino eurer Wahl. Kleines Budget, gutes Team, toller Cast. Sieht man. Die Story? Eine Frau, kurz vor der Altersarmut, gründet mit Freunden aus Studentenzeiten eine WG, stößt auf Widerstand der gegenwärtig jungen Erwachsenen in Form einer WG einen Stock drüber. Und es entfacht ein Generationenkampf, der sich gegenseitig vorführt. Wunderbar gespielt, toll inszeniert. Nur der Schluss ist dann doch ein bisschen zu sehr "Deutscher Film". Da bleibt immer gerne was offen... und lässt damit zwar Raum zum (selber) Nachdenken, das ein oder andere Geschick hätte trotzdem noch ein kleines Stück weitererzählt werden können. Fazit: Sehr sehenswert und absolut empfehlenswert! Generationen sind eben doch nicht so verschieden. Im Kopf. "Wir sind die Neuen" - seit 17. Juli im Kino.

#87: Peter Lohmeyer im Interview

Artist Titel
The Botticellis Old Home Movies
Sportfreunde Stiller Dem Fritz sein Wetter
Schalke 04 feat. Peter Lohmeyer Schalke du bist ein Teil von mir
The Voltarenes Altona City
Element of Crime Hamburg 75

Vor 10 Jah­ren er­schien Sönke Wort­manns „Das Wun­der von Bern“ in den Kinos.

Seiten

Kino abonnieren