Gegen Stumpfsinn
und Langeweile

aus dem Äther.

Linie 2

Das Projekt Linie 2

Der Gemeinderat der Stadt Ulm hat am 6. Mai 2015 den Ausbau der Straßenbahn durch eine zweite Linie beschlossen. Es handelt sich dabei um die größte Maßnahme der Verkehrsinfrastruktur in der Ulmer Geschichte. Bald ist es soweit, denn die künftige Inbetriebnahme wird im Dezember 2018 erfolgen. Damit verbindet die Linie 2 die Wissenschaftsstadt auf dem Oberen Eselsberg mit dem Kuhberg. Sie bringt bedeutende Verbesserungen für mehr als 20.000 Anwohner, Beschäftigte, Schüler und Studenten, aber ebenso für die Stadt insgesamt. In unserer heutigen Plattformsendung sprechen Torsten Fisch (Leiter der Taskforce Linie 2) und Ralf Gummersbach (Projektleiter der Linie 2) über das Projekt. Also schaltet ein! 16:00 Uhr geht's los. Moderiert wird die Sendung von Michael Troost.

Linie 2 abonnieren