Gegen Stumpfsinn
und Langeweile

aus dem Äther.

Verschwörhaus

Der LoRaPark Ulm

Matthias Schneider, Sarah Waschler

Am 22.7.2020 wurde der LoRaPark am Weinhof eröffnet. Mit dem LoRaParks in Ulm wird das Internet der Dinge und LoRaWAN rund um den Weinhof erlebbar und für alle zugänglich gemacht. Der LoRaPark ist das Ergebnis eines von der Stadt Ulm im Rahmen der Zukunftsstadt 2030 ausgeschriebenen Innovationswettbewerbs, den die citysens GmbH gewonnen hat. Der Schaugarten für sensorbasierte Lösungen bietet anschauliche Anwendungsbeispiele für das Internet der Dinge. Hier können Sie erleben, wie Sensoren und darüber gewonnene Messwerte gewinnbringend eingesetzt werden können
Gast: Sarah Waschler, Matthias Schneider
Moderation: Michael Troost

Verschwört und zugenäht!

Die nanuuu Plattform vernetzt unsere Forschungs- und Entwicklungsregion und wurde von den Schwesterstädten Ulm/Neu-Ulm gemeinsam initiiert. Am am 5. Mai 2017 ab 19 Uhr wird sich im Weinhof 9 (Verschwörhaus) zum "Experimentierfeld für die Welt von morgen" getroffen. Und nicht nur der Oberbürgermeister der Stadt Ulm, sondern auch jede Menge Kreative treffen und vernetzen sich dort. Wer darf da nicht fehlen? Richtig! Radio free FM. Wir machen gemeinsame Sache mit dem Verschwörhaus. Wie es sich halt gehört. Yeah! Mehr demnächst in der Wissensstrahlung

Verschwörhaus abonnieren