Gegen Stumpfsinn
und Langeweile

aus dem Äther.

chilly

Coming Up Soon | 26.05.2018 | Loaded in Brie

Liebhaber von Underground Dance Music!

Neues aus der Phantasiewelt der Fake News! Frage: Was braucht man für Hörfunk 5.0? Man nehme französischen Weichkäse + Wifi + Drohne (Akkuleistung 2h) + Stoney René und verknüpfe es " ... and you get the greatest radio show ever made by mandkind. Believe me. The greatest ever. Coveffe."

Entsprechend machen wir ab Mitternacht den kubanischen Verhältnissen auf diesem Sendeplatz ein Ende und bringen keine 102,6 % Elektronische Tanzmusik, sondern ..... ja was? ... Offengesagt wissen wir es selber nicht wirklich. Was wir wissen, auf dem Programm steht ein Guest-Mix. Gemeinnützige Großherzigkeit alleine ist es jedenfalls nicht, wieso wir Stoney René ans "Pult" lassen und ihm dabei helfen, sich einen "Traum" zu erfüllen. Nein. Der Mann hat Geschmack. Was wir bislang hören konnten klang recht "spannend".

Überwiegend im Down-Tempo-Bereich angesiedelt, der aber nach allen Seiten hin offen ist. Groove wird durch den Äther flirren. Möglicherweise wird gerapt werden. Und ruhige Downtempo Szenes strahlen Wärme aus, die irgendwann und unweigerlich zu Fußtippen, Annährungen oder Tanzhandlungen führen können. So heißt es. Wir sind gespannt. Und drücken die Daumen, daß sich kein Turmfalke in die Drohne verknallt. Bahnhof? Einschalten!

Herzlichst

Progdorf

*******
post-show-services:
# Playlist: https://www.progdorf.de/radio-playlist/playlist-2018
# Show: https://www.progdorf.de/program/news/
# 24/7 Elektronische Fußpflege: https://www.progdorf.de/stream
Foto: Jörg Graßdorf © 2018

Coming Up Soon | 03.03.2018 | DichterHouse: Musik für Katzenküsser

Liebhaber von Underground Dance Music!

Ab Mitternacht hört ihr Musik für Katzenküsser. Eine zweistündige Deep House Revue für Katze, Kater und Wirt. Gehalten in DichterHouse, der Vereinigung von Deep House Music und Dichtung. Wenn Lyrik mit elektronischer Tanzmusik verschmilzt. Wo, bitte schön, gibt es denn sowas? Hier und immer dann, wenn es heißt: Progdorf feat. Riva Deep präsentiert DichterHouse.

Herzlichst!

Progdorf

*******
post-show-services:
# Playlist: https://www.progdorf.de/radio-playlist/playlist-2018
# Show: https://www.progdorf.de/program/news/
# 24/7 Elektronische Fußpflege: https://www.progdorf.de/stream

Foto: Riva Deep © 2018

Coming Up Soon | 12.11.2016 | Seufze still & sinne

Liebhaber von Underground Dance Music!

Ab Mitternacht spielen wir bis zwei Uhr den Soundtrack für den Aufwachraum bizarrer Träumer. Als Herz noch TrumpF war. Wir nennen es: Seufze still und sinne.

Herzlichst!

Progdorf

*******
post-show-services:
# Playlist: https://www.progdorf.de/radio-playlist/playlist-2016
# Show: https://www.progdorf.de/program/news/
# 24/7 Elektronische Fußpflege: https://www.progdorf.de/stream

Coming Up Soon | 17.10.2015 | Beatsgiving

Liebhaber von Underground Dance Music!

In der kommenden Ausgabe zelebrieren wir ab Mitternacht Erntedank nach Progdorf Art. Dafür haben wir einen speziellen Beat-Ausschank für Underground Dance Music eingerichtet. Zunächst wird es Gehaktes (100 BPM) und dann Gevierteltes (122 BPM) geben. Mit dabei sind Pole Folder, Tripswitch, Joey Fehrenbach, Audioglider, 16 Bit Lolitas und viele mehr.

Weitere Details zur Sendung - insbesondere die Playlist - stehen ab Montag zur Nachlese bereit.

Herzlichst

Progdorf

*******
Hörerservice:
# Playlist & Details: http://progdorf.de/
# 24/7 Elektronische Fußpflege: https://soundcloud.com/progdorf
Foto: Jörg Graßdorf © 2015

Coming Up Soon | 22.08.2015 | Musik für Turnhallen

Liebhaber von Underground Dance Music!

Während sich Europa zunehmend besorgt zeigt vom Flüchtlingsstrom, setzt ein nichtkommerzielles Ulmer Lokalradio ein positives Zeichen: Die Redaktion Progdorf widmet ihre 91ste Ausgabe all den Menschen, die im Sendegebiet ihr Refugium gefunden haben.

Musik gehört zu den gewaltlosen Sprachen, die fast jeder versteht und so sendet Progdorf ab Mitternacht nicht nur hübsche elektronische Tanzmusik, sondern gleichsam Balsam für geschundene Seelen. Ein 120 minütiges, musikalisches "Grüß Gott" - fein dosiert, mit Liebe gemacht, in gewohnter Tiefe, bringt auch Zelte zum vibrieren.

Aus innerdeutscher Sicht mag das abstrakt klingen: Aber die Bundesrepublik hat weltweit offensichtlich so ein enorm gutes Ansehen, daß Menschen große Strapazen auf sich nehmen, um zu uns zu kommen. Nicht jeder schafft es, aber die, die es tun, sind im Land ihrer Träume angekommen. Wenn das nicht ein Grund zum Tanzen ist! Und das sollte uns mit Stolz und Freude erfüllen. Freibeats !!! Nun zurück zu Claus Kleber. Claus? Cleanex?

Weitere Details zur Sendung - insbesondere die Playlist - stehen ab Montag 27Uhr bei www.progdorf.de zur Nachlese bereit.

Herzlichst

Progdorf

*******
post-show-service:
# Playlist & Details: http://progdorf.de/
# 24/7 Elektronische Fußpflege: https://soundcloud.com/progdorf

Coming Up Soon | 27.6.2015 | aoJubiFlu (Musik für Schieflieger)

Liebhaber von Underground Dance Music!

Jubel, Trubel, Sackhüpferei: Free FM feiert ZWANZIG und wir gratulieren herzlichst. In der Nacht von Freitag auf Samstag pressen wir dann bei dieser Gelegenheit unser Geschenk in den Frequenzkanal. Nämlich einen außerplanmäßigen Jubiläumsflug durch die Welt der elektronischen Tanzmusik. Gestartet wird um Mitternacht. Der Trip dauert 120 Minuten. In der ersten Stunde beschallen wir die Kabine mit exquisitem Deep & Tech House und scheuen weder Diskokugel oder Schieflage. In der zweiten Stunde stellen wir die Sitze in Liegeposition und bringen Schäfenwolken zum Klingen. Schwerkraft? Nein danke!

Herzlichst

Progdorf

********
post-flight-service:
# Playlist & Details: http://progdorf.de/
# 24/7 Elektronische Fußpflege: https://soundcloud.com/progdorf
# Foto: Jörg Graßdorf © 2015

Coming Up Soon | 04.04.2015 | Schwarzmalerei

Liebhaber von Underground Dance Music!

In der kommenden Ausgabe machen wir da weiter, wo wir vor 4 Wochen aufgehört haben: Beim Frönen der Schwarzmalerei. Kurz zurückgespult: In der letzten Sendung verbrachten wir den Abend mit einem schwarzen Herz. Waren zuerst Tanzen, dann Chillen. Und als es nach zwei Stunden heiß „zurück in die Anstalt“, war für uns die Nacht noch lange nicht vorbei.

Hier knüpfen wir an und erinnern an ein Bild, das wir vor Jahren malten. Gehalten in Schwarz Moll, der Pinselstrich maß 120 BPM. Orientierung und Halt gab ein Zitat von David Lynch.

Wie sich das anhört, erfahrt ihr in der Nacht von Freitag auf Samstag, ab Mitternacht. Die Playlist zur Show wird Montag ab 22 Uhr bei www.progdorf.de erscheinen. Es wird eine wunderbare Nacht für die elektronische Tanzmusik. Freut Euch!

Herzlichst!

Progdorf

*******
Foto: Jörg Graßdorf. © 2015

Coming Up Soon | 07.03.2015 | Schwarzes Herz

Liebhaber von Underground Dance Music!

Fürchtet Euch nicht: Wir verbringen den Abend mit einem Schwarzen Herz. Zuerst gehen wir Tanzen (122 BPM) - und ab 1 Uhr dann in den Keller, um der Dunkelheit zu frönen (108 BPM).

Für beide Stunden gilt: Für den vollen Musik-Genuß empfehlen wir Kopfhörer oder eine geeignete PA. Denn wie es sich für Tiefe gehört, spielt sich sehr viel untenrum ab: 50 Hz fühlen oder nicht, ist bis 2 Uhr durchaus eine berechtigte Frage.

Kriegt es raus und schaltet ein - ab Mitternacht. UKW oder Livestream. Egal, beides Stereo! Die Playlist erscheint Montag bei www.progdorf.de.

Bis später.

Herzlichst

Progdorf

Artwork: Jörg Graßdorf © 2015

Coming Up Soon | 18.10.2014 | VU500XL

Liebhaber von Underground Dance Music! Wenn um kurz nach Mitternacht Klänge von (untypischen) Saiteninstrumenten durch den Äther wippern, seid ihr bei uns trotzdem richtig: Denn in der kommenden Ausgabe lösen wir unser Geschenk für die Jungs von „Variante: Unbekannte“ ein.

Noch letzten Mittwoch begingen sie hier auf Frequenz 102,6 Megaknarz ihre 500ste Sendung. Ab Mitternacht setzen wir die Feierlichkeiten (inoffiziell) fort, reisen durch unsere Art von Musikwelt und präsentieren einen 120 Minuten „tribute“ non-stop Mix mit dem vielsagenden Titel: VU500XL.

Wobei sich die erste Stunde nur streckenweise elektronisch und tanzbar gestaltet. Im Verlauf entwickelt sich der Sound eher in Richtung Downbeat, Deep & Chill. Streckenweise gar Ambient. Um in der zweiten Stunde dann umso härter und fordernder zur Sache zu gehen. Aber dennoch so zu enden, wie es begann. Mit Gitarre und Ticktackticktackicktack.

Die Playlist erscheint Montag ab 22 Uhr bei www.progdorf.de. Und für dazwischen lockt unsere elektronischen Fußpflege bei www.soundcloud.com/progdorf . Hat Tag wie Nacht geöffnet.

Freut Euch!

Progdorf

Seiten

chilly abonnieren