Gegen Stumpfsinn
und Langeweile

aus dem Äther.

chilly

Coming Up Soon | 03.05.2014 | Als Mr. Shahrestani den Lärm schluckte

Liebhaber von Underground Dance Music *** ab Mitternacht begrüssen wir den Mai *** aber nicht mit Bumbumbum *** sondern beschwingt und gelassen *** präsentieren: „Als Mr. Shahrestani den Lärm schluckte“. *** blast him with a 10! *** und führen 123 BPM im Schilde *** den Rest halten wir geheim *** post-show service @ www.progdorf.de & www.soundcloud.com/progdorf *** freut Euch *** bis gleich *** herzlichst: Progdorf *** Foto: Jörg Graßdorf. © 2014. ***

Coming Up Soon | 08.03.2014 | Heiße Augen

Liebhaber von Underground Dance Music!

für die kommende Ausgabe kündigen wir 120 Minuten lang „heiße Augen“ an. In den Kanal werden wir eine erquickliche Bankbreite elektronischer Tanzmusik kippen: Deep House, Tech House, Minimal, Elektro, 808 Retro. All das sehr „deep“ gehalten, eng verwoben, sehr melodisch und garniert mit Gesang und schönen Stimmen. Der Sound ist auf 116 BPM getrimmt - also auf Groove, Treibjagd und Entspannung zugleich. Dazu gesellt sich noch eine E-Gitarre und etwa 4.000 Pfeifen. Wie das im Detail zusammenpasst verraten wir jetzt nicht. Lasst Euch überraschen – ab Mitternacht, wenn wir Euch „heiße Augen“ machen. Die Playlist zur Show wird ab Montag 20 Uhr bei www.progdorf.de veröffentlicht. Freut Euch. Bis gleich.

Herzlichst!

Progdorf

*******
Foto: Jörg Graßdorf. © 2014

Coming Up Soon | 14.12.2013 | (Runterkomm-)Musik für besinnungslose Mänaden

Liebhaber von Underground Dance Music!

Für die kommende Ausgabe kündigen wir Runterkommmusik für besinnungslose Mänaden an. Mänaden gehörten zum weiblichen Gefolge des Dionysos und machten ihrem Namen üblicherweise ganze Ehre: Mänade ist griechisch für Rasende. Wie rasend dieser Schwarm werden konnte, wenn er sich mal in Ekstase und Rage gebracht hatte, davon musste Orpheus sein letztes Lied singen. Die Mänaden zerrissen ihn unter tosendem Geschrei. Es muß ein Gemetzel gewesen sein. Übel. Wobei es hier weniger um das Thema von außer Kontrolle geratener Frauen geht, sondern darum, was „danach“ passiert. Und ohne hier zu viel zu verraten: Man stelle sich grob folgende Szenenablauf vor: Rausch, Tanz, Ekstase, Orgie, Trance, Umfallen, Schlaf, Träumen. Und wir haben den Soundtrack zum Traum. Musik, für besinnungslose Mänaden.

Mehr dazu in der Nacht von Freitag auf Samstag - ab Mitternacht.

Herzlichst!

Progdorf
*******
Foto: Jörg Graßdorf. © 2013 / Abbildung Katalog "Dionysos. Rausch und Ekstase", Gustave Courbet - Die Bacchantin

Coming Up Soon | 16.11.2013 | Tanzschulenmusik

Liebhaber von Underground Dance Music!

In der kommenden Sendung machen wir da weiter, wo wir beim letzten Mal aufgehört hatten: Bei Tanzschulenmusik. Wobei wir es in diesen 120 Minuten etwas auf die Spitze treiben und insoweit konkretisierend variieren: Musik für kecke Tanzschulen. Im US-Englisch klingt das wesentlich weicher: Music for sassy dancing schools. Hell, yeah. Dies und mehr - in der Nacht von Freitag auf Samstag- ab Mitternacht.

Herzlichst!

Progdorf

*******
Foto: Jörg Graßdorf. © 2013

Coming Up Soon | 19.10.2013 | Eigentlich nicht

Liebhaber von Underground Dance Music!

Eigentlich nicht. +++ New shit is coming to light. +++ Eigentlich nicht? +++ Super Mario Anthology. +++ Eigentlich schon.+++ Dubnobasswithmyheadman. +++ Eigentlich nichts. +++ Old shit is coming to light. +++ Eigentlich wohl. +++ Dies und mehr @ Underground Dance Music. +++ Eigentlich hier. +++ In der Nacht von Freitag auf Samstag. +++ Eigentlich wohl. +++ Playlist ab Montag 20 Uhr @ www.progdorf.de. +++ Dies und mehr ab Mitternacht. +++ Eigentlich? Nicht!

Herzlichst!

Progdorf

*******
Foto: Jörg Graßdorf. © 2013

Coming Up Soon | 21.09.2013 | Untröstlich

Liebhaber von Underground Dance Music!

In der 66stigsten Ausgabe werden wir untröstlich sein und auch entsprechend klingen: Unserer Stimmung entsprechend präsentieren wir ab Mitternacht non-stop düstere & getriebene Musik - Primär House Genre und vornehmlich bei 120 BPM. Alles sehr elektronisch und melodisch. Und wo nicht gesungen wird, sorgen wir dafür.

Eröffnen werden wir mit einer „Heroin-Nummer“ von Depeche Mode um dann irgendwann gefühlvoll in die Welt des 4/4-Takts zu schwenken und Euch zu zeigen, wie untröstlich House Music sein kann. Am Ausgang reicht dann Annie Lennox das Cleanex.

Die Playlist zur Sendung, die auch die Geschichte dieser Untröstlichkeit erzählt, erscheint Montag ab 20 Uhr bei www.progdorf.de zur Nachlese. Macht Euch auf was gefasst.

Herzlichst!

Progdorf

*******
Foto: Jörg Graßdorf. © 2013

Coming Up Soon | 09.02.2013 | Kirschmondfahrt

Liebhaber von Underground Dance Music!

In der Nacht von Freitag auf Samstag fahren wir dorthin, wo der Kirschmond wohnt. Obwohl dies ausdrücklich keine Sendung aus der Edition „Faschixx“ ist. Ganz im Gegenteil. Dennoch wird ein Prinz auftreten, der anbietet, Euch für 120 Minuten in seinen Bann zu ziehen. Mit Untergrundtanzmusik. Deep & Groovy. Mit Tiefe, Seele und Zappelphilip. 125 BPM. Stereo. Die Playlist erscheint Montag ab 20 Uhr bei www.progdorf.de. Folgt uns zum Kirschmond. Ab Mitternacht. Die Fahrt lohnt sich.

Hell, yeah!
(Herzlichst!)

Progdorf
*******
Foto: Jörg Graßdorf. © 2013

Coming Up Soon | 12.01.2013 | Geschmeidige 13

Liebhaber von Underground Dance Music!

Ab Mitternacht machen wir so weiter, wie wir aufgehört haben: Mit geschmeidiger Untergrundtanzmusik. Mit Tiefe, Seele und Substanz. Bei 126 BPM. In Stereo. Die Playlist dazu erscheint Montag ab 20 Uhr bei www.progdorf.de. Denn es geht auch anders: Geschmeidige 13.

Herzlichst!

Progdorf

*******
Foto: Jörg Graßdorf. © 2013

Coming Up Soon | 15.12.2012 | Ruhe!

Liebhaber von Underground Dance Music!

Ab Mitternacht begleichen wir Spielschulden.
Und zwar mit Gefühl, Tiefe und Beat.
Aber nicht nur deshalb bitten wir um Ruhe.
(klingellingelling)

Herzlichst!

Progdorf
*******
Foto: Jörg Graßdorf. © 2012

Seiten

chilly abonnieren